Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
[gelöst] Reporting Service: Server zu Lokal (.rdl -> .rdlc)
Lion1984
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 782
Herkunft: Österreich

Themenstarter:

[gelöst] Reporting Service: Server zu Lokal (.rdl -> .rdlc)

beantworten | zitieren | melden

Hallo Forum,

wir haben schon seit einiger Zeit eine Webanwendung im Einsatz, welche div. Reports als PDF speichert. Um dies zu ermöglich liegen die benötigten Reports auf einem MS Report Server und die Anwendung ruft diese einfach nur auf bzw. speichert das PDF.

Aus div. Gründen möchten wir nun dies Abschaffen und die Berichte in der Anwendung inkludieren und über die Anwendung selbst aufrufen.

Nun meine Frage, ist es einfach möglich, den Server Report zu einem Client Report zu konventieren und diesen dann zu verwenden? Oder müssen die Reports gänzlich neu erstellt werden?

Meine Suche bei Google war bislang erfolgslos.
Lion
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lion1984 am .
lg Lion
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 10083

beantworten | zitieren | melden

Die Reports selber kannst du einfach übernehmen, ist das selbe format.

Nur die Daten musst du selber besorgen und dem Reportviewer hinzufügen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Lion1984
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 782
Herkunft: Österreich

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich danke dir FZelle,
meine Fehler war immer, dass ich die Datenquellen gelöst habe und versucht habe, diese per Dataset oder ähnliches zu übergeben.

Nun weiß ich, dass ich einfach die Daten per ReportViewer1.LocalReport.DataSources mit Add hinzufügen kann, und hier den gleichen Namen des DataSets angebe und einfach die Daten übergebe.

Nachdem ich die Daten schon in einem GridView darstelle, hatte ich bereits entsprechende Methode geschrieben, diese mit dem Namen übergeben und passt :).

Nochmals Danke,
Lion
lg Lion
private Nachricht | Beiträge des Benutzers