Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
updateSystem.NET
Hirnhamster
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 105

Problem mit user.config

beantworten | zitieren | melden

Hey,
ich habe gerade ein kleines Problem bei dem verwenden von Benutzereinstellungen festgestellt. Diese werden bei einer Versionserhöhung nicht von der alten Version übernommen.

Konkret sieht es so aus:
Ich installiere mein Programm auf einem Windows 7 64 Bit Betriebssystem. Dabei wird im Ordner Programme (x86) ein Ordner für die DLL's und die Exe erzeugt (+ noch ein bisschen anderer Stuff, readme etc...).

Weiterhin wird unter C:\Users\<User>\AppData\Local\<Vendor>\<Productname>\ ein Ordner mit der aktuellen Versionsnummer angelegt. In diesem Ordner (z.B. C:\Users\<User>\AppData\Local\<Vendor>\<Productname>\1.0.0.0)befindet sich die Datei user.config, in der Konfigurationseinstellungen zu meinem Programm gespeichert sind.

Wenn ich nun die Version erhöhe, wird der Ordner C:\Users\<User>\AppData\Local\<Vendor>\<Productname>\1.0.0.1 (also je nach Version des Assemblies) erzeugt - und es wird eine neue user.config mit Standardwerten angelegt.

Dabei gehen natürlich sämtliche bisherigen Einstellungen verloren. Kann ich dieses Problem irgendwie umgehen?

PS: tritt auch bei Win 7 32 bit auf...
PHP Tutorials zum PHP lernen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Moin Hirnhamster,
da kann ich bzw. das Updatesystem vermutlich wenig gegen tun, das ist ja das .NET Framework welches die Einstellungen verwaltet.
Hast du es mal mit der Upgrademethode der Settings versucht? Die scheint ja dafür gedacht zu sein...

Hey Lennart,
mist, jetzt habe ich schon wieder die Edits übersehen. Ich werde mir das beides mal anschauen, ich dachte eigentlich zumindest den 2. Fehler behoben zu haben ...

Gruß,
Maximilian
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Hirnhamster
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 105

beantworten | zitieren | melden

Hey,
perfekt, das ist die Lösung :)

Zum genauen Vorgehen bitte Folgendes beachten:
Zitat
Q: Why is there a version number in the user.config path? If I deploy a new version of my application, won't the user lose all the settings saved by the previous version?

A: There are couple of reasons why the user.config path is version sensitive. (1) To support side-by-side deployment of different versions of an application (you can do this with Clickonce, for example). It is possible for different version of the application to have different settings saved out. (2) When you upgrade an application, the settings class may have been altered and may not be compatible with what's saved out, which can lead to problems.

However, we have made it easy to upgrade settings from a previous version of the application to the latest. Simply call ApplicationSettingsBase.Upgrade() and it will retrieve settings from the previous version that match the current version of the class and store them out in the current version's user.config file. You also have the option of overriding this behavior either in your settings class or in your provider implementation.

Q: Okay, but how do I know when to call Upgrade?

A: Good question. In Clickonce, when you install a new version of your application, ApplicationSettingsBase will detect it and automatically upgrade settings for you at the point settings are loaded. In non-Clickonce cases, there is no automatic upgrade - you have to call Upgrade yourself. Here is one idea for determining when to call Upgrade:

Have a boolean setting called CallUpgrade and give it a default value of true. When your app starts up, you can do something like:

   if (Properties.Settings.Value.CallUpgrade) {
      Properties.Settings.Value.Upgrade();
      Properties.Settings.Value.CallUpgrade = false;
   }

This will ensure that Upgrade() is called only the first time the application runs after a new version is deployed.

aus MSDN Blogs > Cool Client Stuff > Client Settings FAQ

Dabei muss man darauf achten, dass man jede Settings Datei upgraded! In meinem Fall sind das 3 Stück und das ganze sieht so aus:

            // First of all, check if this is a new Version an if we need
            // to import the old settings
            if (Properties.Settings.Default.CallUpgrade)
            {
                Properties.ApplicationState.Default.Upgrade();
                Properties.Settings.Default.Upgrade();
                Properties.SaveMany.Default.Upgrade();
                Properties.Settings.Default.CallUpgrade = false;
                Properties.Settings.Default.Save();
            }

Ich habe am Ende noch ein Save() hinzugefügt, weil sonst die alten Settings bei jedem Programmstart geladen werden würden, (denk ich zumindest mal 0o) - solange, bis man die aktuellen Settings aus einem anderen Grund speichern würde.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hirnhamster am .
PHP Tutorials zum PHP lernen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hey Hirnhamster,
schön das das auch Funktioniert :-)

Hallo zusammen,
es gibt eine neue Vorabversion mit dollem Drag&Drop Support (mehr hier), welche ihr hier herunterladen könnt: Download. Wer bereits eine andere Vorabversion installiert hat, kann die neue einfach drüberklöppeln.

Cheerio
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Hirnhamster
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 105

beantworten | zitieren | melden

Ich hab noch ne Frage zu der

updateController1.updateInteractive(this);

Funktion. An sich ist die eigentlich perfekt, allerdings fehlen mir 2 Einstellungsmöglichkeiten:

1. Die Forms müssen bei mir als TopMost erscheinen -> kann ich das einstellen?
2. Ich würde gern, dass bei keinem neuen Update auch keine Anzeige stattfindet. Sprich diese Screen, der mir mitteilt "Sie benutzen bereits die neuste Version" ist überflüssig un sollte weg, hab aber dazu leider keine Property gefunden.

Viele Grüße
Pascal
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Hirnhamster am .
PHP Tutorials zum PHP lernen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hey Hirnhamster,
Zitat
1. Die Forms müssen bei mir als TopMost erscheinen -> kann ich das einstellen?
Nee, dass geht noch nicht. Ich hab bis jetzt immer gedacht das Dialoge die von einer TopMost-Form aufgerufen werden, diese Einstellung erben damit diese nicht im Hintergrund verschwinden. Ist anscheinend aber nicht so, das werd ich also selber machen müssen.
Zitat
2. Ich würde gern, dass bei keinem neuen Update auch keine Anzeige stattfindet. Sprich diese Screen, der mir mitteilt "Sie benutzen bereits die neuste Version" ist überflüssig un sollte weg, hab aber dazu leider keine Property gefunden.
Hm stimmt, dass kann man derzeit nicht ausblenden. Das wurde glaube ich schonmal gewünscht, allerdings habe ich mich da aus dem Grund dagegen entschieden, da dies u.U. den Benutzer verwirren könnte wenn z.B. auf Grund einer fixen Internetverbindung die Updatesuche nur wenige Sekunden dauert und der Dialog dann im nu wieder weg wäre ohne das der Benutzer weiß was überhaupt los ist.
Aber machbar isses natürlich und optional werd ich das wohl auch Implementieren :-)

Cheerio
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Hirnhamster
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 105

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Nee, dass geht noch nicht. Ich hab bis jetzt immer gedacht das Dialoge die von einer TopMost-Form aufgerufen werden, diese Einstellung erben damit diese nicht im Hintergrund verschwinden. Ist anscheinend aber nicht so, das werd ich also selber machen müssen.
ja wär auf jeden Fall hilfreich.. Die Info "versteckt" sich nämlich immer hinter meinem Splash Screen (obwohl der nicht top most ist 0o) und das kommt ein bisschen blöd
Zitat
Hm stimmt, dass kann man derzeit nicht ausblenden. Das wurde glaube ich schonmal gewünscht, allerdings habe ich mich da aus dem Grund dagegen entschieden, da dies u.U. den Benutzer verwirren könnte wenn z.B. auf Grund einer fixen Internetverbindung die Updatesuche nur wenige Sekunden dauert und der Dialog dann im nu wieder weg wäre ohne das der Benutzer weiß was überhaupt los ist.
Aso ja, diese anzeige von wegen "ich suche jetzt grad nach updates" brauch ich eigentlich auch nicht :)

Wär super wenn du bescheid geben könntest wenn du die Optionen implementiert hast.

Und mir ist noch ein Fehler aufgefallen, der sporadisch auftritt, wenn man Updatepakete entfernen will (siehe Anhang). Tritt wie gesagt sporadisch auf, hab keine Ahnung wodurch er verursacht wird. Aber kommt recht häufig und man braucht einige Versuche, bis das Entfernen klappt.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Hirnhamster am .
Attachments
PHP Tutorials zum PHP lernen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat
hab keine Ahnung wodurch er verursacht wird
Dito Liegt wohl an dem FTPWebRequest der sich da an etwas verschluckt, ich hatte das Problem selbst schon einige Male, konnte es aber weder nachvollziehen noch reproduzieren. Mit der kommenden neuen Version gibt es eine neue und stabilere FTP-Engine bei welcher mir solche Fehler noch nicht untergekommen sind.
Zitat
ja wär auf jeden Fall hilfreich.. Die Info "versteckt" sich nämlich immer hinter meinem Splash Screen (obwohl der nicht top most ist 0o) und das kommt ein bisschen blöd
+
Aso ja, diese anzeige von wegen "ich suche jetzt grad nach updates" brauch ich eigentlich auch nicht
Brauchst du denn dann überhaupt das Update-Userinterface? Es gibt auch Methoden im updateController die komplett ohne UserInterface daherkommen. Ließen sich diese nicht besser in deinen Slashscreen implementieren? Nur so als Idee, die Funktionen werd ich natürlich trotzdem implementieren :-)

Cheerio
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Hirnhamster
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 105

beantworten | zitieren | melden

Ja, das Interface brauch ich => die Anzeige dessen, was sich bei dem Update geändert hat ist ziemlich cool

Hast du eine ungefähre Ahnung, wann du dazu kommen wirst das zu implementieren? Wollte mein Programm Ende des Jahres zum Verkauf freigeben (bin gerade in der Beta) und da wäre es ganz nice wenn der Updatescreen nicht verdeckt wird ^^
PHP Tutorials zum PHP lernen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Mh, ich möchte jetzt keine verbindliche Zusage machen, da ich derzeit viel Schulstreß habe und nicht weiß wieviel Zeit ich davon abknapsen kann, aber das sollte vor Weihnachten noch zu machen sein.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
wizer
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 203

beantworten | zitieren | melden

Maximillian kurze Frage:

Wie hast du das mit den Popup Panels und dem Abdunkeln des Hintergrunds gelöst? Gibt es da nen fertigen Code oder ein Sample? Ich würd das auch gern in meinem Programm einbauen.

Mfg wizer
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hey wizer,
was meinst du mit Popup-Panels? Das mit dem Abdunkeln hab ich progressOverlay getauft. Ist in jedem Fall alles selbstgeschrieben. Schau dir mal die dotNetBase.Windows.Forms.dll (ebenfalls von mir gecoded) in dem Programmverzeichnis vom updateSystem an (einfach die DLL in die ToolBox vom VS ziehen), da ist das progressOverlay und noch einige andere Controls enthalten die du verwenden kannst.

Cheerio
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
wizer
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 203

beantworten | zitieren | melden

Ja genau sowas wie progressOverlay halt nur statt einer progessbar ein UserControl. Aber ich werd mir da schon weiterhelfen können :)
Danke für die Antwort!

Mfg wizer
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
double00
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2651.gif


Dabei seit:
Beiträge: 24
Herkunft: Dresden

beantworten | zitieren | melden

Hi,

also entweder habe ich einen Bug entdeckt oder aber ich mach was falsch.

Wenn ich den Updatevorgang manuell (ohne "updateInteractive()") mit "checkForUpdatesDialog()" starte, dann liefert "currentUpdateResult.UpdatesAvailable" mir auch einen Wert zurück.
Wenn ich das ganze jetzt aber mit "checkForUpdates()" starte, dann ist "currentUpdateResult" null und somit gibt mir "currentUpdateResult.UpdatesAvailable" auch null zurück.

Würde aber das Suchen nach updates gern im hintergrund ablaufen lassen. Und nur wenn ein Update verfügbar ist, die Benachrichtigung anzeigen.

Gruß Tom

//edit: Habe gerade nochmal was getestet. Es ist so, dass wenn ein update vorhanden ist, er mir "true" zurück gibt. Wenn jedoch kein Update vorhanden ist, gibt er nicht "false" zurück.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von double00 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hey double00,
hast Recht, dass ist ein Bug. Das currentUpdateResult bleibt null bzw. auf dem Ergebnis der vorherigen Suche wenn kein Update gefunden wurde. Bis ich das behoben habe, kannst du ja z.B.: so Abfragen ob ein Update verfügbar ist anstelle das Ergebnis der Methode auszuwerten:

if((updateController1.currentUpdateResult != null && (updateController1.currentUpdateResult.UpdatesAvailable) {
    //Updates verfügbar
} else {
    //Programm ist aktuell
}

Das sollte vorerst funktionieren, bis der Fehler behoben ist.

Cheerio
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
double00
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2651.gif


Dabei seit:
Beiträge: 24
Herkunft: Dresden

beantworten | zitieren | melden

Jop, danke Maximilian, so klappt es.

Habe aber noch eine Frage. Wenn ich nun mein Prog anderen zur Verfügung stellen will, dann muss ich nebst dem Programm auch die "updateSystemDotNet.Controller.dll" mitgeben.
Was ist nun aber mit der "updateSystemDotNet.Controller.xml"? Wird die benötigt? Hatte die in einem Test mal wegelassen und das Prog hat auch funktioniert.
Also in wie weit ist die Datei nötig?

Gruß Tom
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hey double00,
die *.xml Datei kannst du weglassen, die ist nur für den Entwickler relevant weil dort die Texte fürs IntelliSense im VS drinstehen.
Zur Vollständigkeit: Die *.pdb kannst du bei Bedarf mitgeben, diese wird benötigt um erweiterte Debuginformationen zu bekommen falls es mit dem updateController mal probleme geben sollte.

Cheerio
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
malignate
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3206.png


Dabei seit:
Beiträge: 751

beantworten | zitieren | melden

Gibts von dem Tool auch ne Version in Englisch? Ich bin in einem Team, in dem wir auf Englisch kommunizieren, da kann ich mit Deutsch nicht so viel anfangen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hey malignate,
leider gibts die Verwaltungsoberfläche derzeit ausschließlich auf Deutsch. Für Version 2 ist eine mehrsprachige Version geplant, aber die wird wohl erst Ende nächsten Jahres erscheinen, sorry.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Hirnhamster
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 105

beantworten | zitieren | melden

Hey,
ich bekomme zur Zeit einen komischen Fehlermeldung, wenn ich das Projekt öffnen will (siehe angehangene Grafik).

Habe meine Applikation seit einer Woche nicht mehr benutzt und bekam eben beim Starten eine 404 Fehlermeldung, wenn nach Updates gesucht wird.

Ich kann mich nicht erinnern, irgendetwas verändert zu haben, deshalb kommt mir das leicht spanisch vor. Der Ordner in dem die Uploads sind, existiert und er ist sowohl per http (im Browser getestet) als auch per FTP (mit FileZilla getestet) zu erreichen.

Nach welcher Datei sucht das Programm denn?

//edit
Ok, nach ein paar Tests mit neuen Projekten habe ich festgestellt, dass nach der Datei update.xml gesucht wird.
Die existiert aus irgendwelchen mir unbekannten Gründen nicht mehr in dem Update Verzeichnis.

Ich habe jetzt die update.xml von einem anderen Update Projekt kopiert und die Werte (Projektname, Update URL, Projekt ID) angepasst und hochgeladen. Jetzt kann ich das ursprüngliche Projekt wieder öffnen und das Erstellen von Updatepaketen scheint auch zu funktionieren.

Kann es dadurch irgendwie zu Fehlern kommen bzw. muss ich noch irgendwas beachten, wenn ich die update.xml so "rekostruiere"?
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Hirnhamster am .
Attachments
PHP Tutorials zum PHP lernen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Fabian E.
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 267

beantworten | zitieren | melden

Ich hätte noch zwei Fragen:
  • Gibt es eine Möglichkeit, die Update-Fenster, sowohl beim interaktiven, als auch beim asynchronen Vorgang auch als Fenster in der Taskleiste anzeigen zu lassen?
  • Wird updateFound des Controllers beim interaktiven Suchen nicht aufgerufen?


Vielleicht habe ich auch einfach etwas übersehen, muss mich grade wieder in das Projekt einarbeiten...
Aber bis hierhin echt eine super gute Arbeit! =)
Mach weiter so! =)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Fabian E.
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 267

beantworten | zitieren | melden

Ist es vielleicht möglich, dass du statt .NET 4 nur die Clientversion nimmst oder brauchst du das ganze Paket?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

So, jetzt komm ich endlich mal dazu zu antworten :-)

Hey Hirnhamster,
das ist sehr komisch das die Datei weg ist. Der updateDesigner überschreibt diese eigentlich immer weshalb ich keine Ahnung warum diese garnicht mehr vorhanden war. Hast du evtl. Zugriff auf den Logs von deinem FTP-Server so dass man nachschauen kann was mit der Datei zuletzt passiert ist? Würde mich mal interessieren...
Und mit dem Austauschen der Daten ist das sone Sache, wenn das so klappt haste Glück gehabt, ansonsten könnte es da u.U. Probleme mit der Signatur der Config geben. Aber wenn das so jetzt geht, dann lieber mal n Backup davon erstellen und das dann nutzen.

Hey Fabian,
Zitat
Gibt es eine Möglichkeit, die Update-Fenster, sowohl beim interaktiven, als auch beim asynchronen Vorgang auch als Fenster in der Taskleiste anzeigen zu lassen?
mmh ... das versteh ich irgendwie nicht, interaktiv ok, kann man optional machen (sofern du die ShowInTaskBar-Property meinst), aber was fürn Fenster willste denn beim asynchronen Vorgang in das Taskleiste haben, da gibts doch gar keines
Zitat
Wird updateFound des Controllers beim interaktiven Suchen nicht aufgerufen?
Nope, fand ich irgendwie nicht Sinnvoll, zumal du das Ergbnis (ob Updates verfügbar oder nicht) ja übers DialogResult herausbekommst. Die genauen Informationen stehen dann ja in der Eigenschaft currentUpdateResult.
Zitat
Ist es vielleicht möglich, dass du statt .NET 4 nur die Clientversion nimmst oder brauchst du das ganze Paket?
Ich brauch die System.Design.dll die es leider nicht im Clientpaket gibt.

Cheerio
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Fabian E.
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 267

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Maximilian
Hey Fabian,
Zitat
Gibt es eine Möglichkeit, die Update-Fenster, sowohl beim interaktiven, als auch beim asynchronen Vorgang auch als Fenster in der Taskleiste anzeigen zu lassen?
mmh ... das versteh ich irgendwie nicht, interaktiv ok, kann man optional machen (sofern du die ShowInTaskBar-Property meinst), aber was fürn Fenster willste denn beim asynchronen Vorgang in das Taskleiste haben, da gibts doch gar keines :baby:
Naja, ich lasse z.B. beim Start meiner Awendung automatisch auf Updates prüfen.
Wenn etwas gefunden wurde rufe ich folgenden Code auf:

if (controller.showUpdateDialog() == DialogResult.OK && controller.downloadUpdatesDialog() == DialogResult.OK)
            {
                controller.applyUpdate();
            }
Und die zwei Dialoge die nun aufgehen sieht man leider nicht in der Taskbar.
Also können sie recht leicht "verloren gehen" wenn man mal daneben klickt.
Einfach immer optional machen? Ich glaube das wäre die sinnigste Lösung.
Zitat von Maximilian
Zitat
Wird updateFound des Controllers beim interaktiven Suchen nicht aufgerufen?
Nope, fand ich irgendwie nicht Sinnvoll, zumal du das Ergbnis (ob Updates verfügbar oder nicht) ja übers DialogResult herausbekommst. Die genauen Informationen stehen dann ja in der Eigenschaft currentUpdateResult.
Ich lasse dort aber mein Log mitlaufen, wäre zumindest also in meinem Fall sinnvoll.
Gibts ne Chance, dass du das schnell einbaust?
Sollte ja eigentlich kein Aufwand sein oder Probleme bereiten.
Zitat von Maximilian
Zitat
Ist es vielleicht möglich, dass du statt .NET 4 nur die Clientversion nimmst oder brauchst du das ganze Paket?
Ich brauch die System.Design.dll die es leider nicht im Clientpaket gibt.
Alles klar.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo Fabian,
Zitat
Gibts ne Chance, dass du das schnell einbaust?
Durchaus. Mal schauen, vielleicht schaffe ich es schon Morgen, wenn nicht dann im Laufe der Woche.

Cheerio
private Nachricht | Beiträge des Benutzers

Moderationshinweis von herbivore (24.11.2010 - 09:44:24):

Anregungen, Verbesserungsvorschläge, Bugreports und Lösung dazu können natürlich gerne in den Thread. Rückfragen oder gar längere Diskussionen du den genannten Punkten sollten aber bitte per PM geführt und dann nur als Ergebnis gepostet werden, damit der Thread übersichtlich bleibt. Vielen Dank!

Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Sorry, hat etwas länger gedauert, aber es gibt nun ein Update welches zwei neue Eigenschaften nachrüstet:
- showDialogsInTaskbar, Updatedialoge in der Taskleiste anzeigen.
- alwaysRaiseUpdateFoundEvent, das updateFound-Event auch bei der Dialoggestützten Updatesuche werfen.

Hoffe das passt so, wenn nicht bescheid sagen, was noch nachgerüstet werden muss :)

Cheerio
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Maximilian am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Fabian E.
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 267

beantworten | zitieren | melden

Super, das klappt jetzt sehr gut!
Was ich allerdings auch noch gut fände, wenn du die Fenster Modal öffnen würdest.
Das reduziert nochmals die Chance, dass man ein Updatefenster einfach ausversehen gar nicht sieht.
Ist mir nämlich beim Testen ein paar Mal passiert...
Kannst du ja auch anpassbar machen über eine kleine Property.

Ansonsten bin ich grade wunschlos glücklich! Super Sache! =)

Achja, wie stehts eigentlich um diese neue überarbeitete Version?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hey Fabian,
Zitat
Was ich allerdings auch noch gut fände, wenn du die Fenster Modal öffnen würdest.
Öhm das mach ich eigentlich schon, die werden brav mit ShowDialog geöffnet. Hast du der Methode ein Parent übergeben?
Zitat
Achja, wie stehts eigentlich um diese neue überarbeitete Version?
Angestrebter Releasetermin ist irgendwann vor Weihnachten, also noch ein knapper Monat. Derzeit ist noch ein bisschen was zu tun, aber ich denke das klappt. Neuigkeiten dazu gibts wie immer in meinem Blog zu lesen und wenn ein neuer Meilenstein erreicht ist, werde ich das natürlich auch hier Posten :-)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Fabian E.
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 267

beantworten | zitieren | melden

Nähere Infos hast du per PM.

Noch eine Frage zu den Servicepacks:
Im Updater werden die Versionen vor einem Servicepack ausgegraut dargestellt.
Wenn man sucht werden die Updates davor aber noch angezeigt.
Runtergeladen werden sie aber ja nicht oder? Anzeige ist nur wegen dem Changelog?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maximilian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3305.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 241
Herkunft: im dicken B oben an der Spree

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Mh, da scheint etwas nicht zu stimmen. Denn die Änderungen sollten nicht angezeigt werden (obwohls ein nettes Feature wäre, gleich mal notieren). Ich habs ebend mal bei mir getestet und da werden die die Versionen nach dem ServicePack korrekt ignoriert, weshalb ich das hier nich wirklich nachstellen kann

[edit]Wir konnten das Problem lokalisieren. Das beschriebene Verhalten tritt ein, wenn eine niedrigere Version nach dem Erstellen der ServicePack-Version hinzugefügt wurde. Ein Fix ist in Arbeit.[/edit]
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von Maximilian am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers