Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Excel Versionsunabhängig nutzen
didiwerdau
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 11

Themenstarter:

Excel Versionsunabhängig nutzen

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen,

ich automatisiere gerade eine Excel-Tabelle mit C#. Dort wird die Funktion "XINTZINSFUSS" verwendet.

Leider kann man ja nie sicher sein, ob in den verschiedenen Excel-Versionen diese Funktion auch existiert oder noch genau so funktioniert und aufgerufen wird, wie in der des Programmierers.

Kann man z.B. in Form einer Bibliothek solche Excel-Funktionen fest in das Programm integrieren um von der Excel-Version unabhängig zu werden?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
DaemNice
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 67
Herkunft: Oberösterreich

beantworten | zitieren | melden

Wir verwenden Add-In-Express um Excel-Add-Ins versionsunabhängig zu programmieren.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
didiwerdau
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 11

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Wenn ich das auf die schnelle richtig verstanden habe, dann ist das dazu da um eigene Funktionen in Excel zur Verfügung zu stellen.

Bei mir ist es anders. Ich benutze eine Excel-Formel die ich per C# automatisiert mit den richtigen Parametern fülle.
Ich entwickle mit Office 2007 und C# 2008. Wenn jetzt auf eine neue Office-Version umgestellt wird, die diese Formel nicht mehr enthält oder mit anderen Parametern gefüttert werden will, dann bekomme ich mit dem Programm ein Problem. Zumal verschiedene Office-Versionen im Unternehmen vorhanden sind. Funktioniert das auch mit diesem Add-In?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Lion1984
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 782
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Wenn jetzt auf eine neue Office-Version umgestellt wird, die diese Formel nicht mehr enthält oder mit anderen Parametern gefüttert werden will

Soweit ich das verstehe, bist du ja dann nicht versionsunabhängig? Sondern du setzt eben eine Version vorraus, welche die nötigen Funktionen beinhaltet.

Verwendest du das Resultat im Programm weiter? Wenn ja warum bildest du die Funktion nicht im Programm direkt nach?

Lion
lg Lion
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
DaemNice
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 67
Herkunft: Oberösterreich

beantworten | zitieren | melden

Wenn ich das richtig verstehe erstellst du dir ne Formel inkl. Parametern in C# und fügst diese dann in Excel.Range.Formula ein.

Keine Ahnung ob man da was machen kann um Versionsunabhängig zu sein.
Ich würd eher sagen das du da auch noch Probleme bekommst wenn du Excel in verschiedenen Sprachen hast.

Besser wäre wenn du herausfindest was die Formel macht und du sie selbst implementierst.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
didiwerdau
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 11

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Danke, dann werde ich mal schauen, ob sich da eine andere Lösung finden lässt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers