Laden...

"C# von Kopf bis Fuß" empfehlenswert?

Erstellt von Finalzero vor 14 Jahren Letzter Beitrag vor 13 Jahren 13.920 Views
F
Finalzero Themenstarter:in
1 Beiträge seit 2009
vor 14 Jahren
"C# von Kopf bis Fuß" empfehlenswert?

Hey Leute,

ich habe dieses Forum per Zufall bei Google entdeckt, da ich für eine geeignete Anlaufstelle für meine Frage gesucht habe. Ich möchte gerne C# lernen, da ich schon immer mal vor hatte, ein eigenes Spiel zu erstellen. Oder besser gesagt, wohl erstmal ein kleines Spiel^^ Habe zwar durch Google im Internet einige Tutorials gelesen, waren aber entweder meist dürftig geschrieben oder mir ist nach einigen Minuten konzentration die Lust vergangen, da es mich einfach überforderte. Da kam ich dann erstmal auf die Idee, mir ein Buch zu kaufen, was man sich auch ohne den Rechner angeschaltet zu haben durchlesen kann und meist auch umfangreicher ist, als diverse gratis Internet-Tutorials. Bei meiner Suche bin ich per Zufall auf dieses Buch hier gestoßen (Link am Ende des Beitrages) welches ganz Interessant ausschaut. Vorallem da es Humor mit sich bringt und das wohl auch ein Faktor sein wird, der mich länger dazu bewegen wird, es durchzulesen und mich damit auseinander zu setzen.

Nun ist aber 50€ sicher ein stolzer Preis und so wollte ich natürlich vorher Wissen ob jemand mit diesen Buch oder dieser Art Büchern Erfahrung gesammelt hatte. Also ob es wirklich einen C# beibringt, wodurch man schon ein kleines Hobby Projekt starten kann, mit seinen eigenen Space Invader Klon, oder ob es nicht mehr als kleine Spielereien sind, die zwar witzig in der Aufmache sind, mich aber, nachdem ich dieses Buch studiert habe, mich nur dürftig weiter gebracht haben und ich somit wieder am Anfang stehe.
Hoffe auf eine Antwort und schonmals danke im Vorraus!

http://www.amazon.de/C-von-Kopf-bis-Fu%C3%9F/dp/3897218526/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=books&qid=1252531549&sr=1-2

Gruß Finalzero

D
10 Beiträge seit 2009
vor 14 Jahren

Hallo

Ich habe das Buch

Ich kann nur sagen für Anfänger ist das super,man hat immer am ende von einem Kapitel ein Kreuzworträtsel und die finde klasse wiederholt man das was man gelernt hat!

Super Buch

Es ist zwar nicht billig aber ich würdes kaufen

*Er muss ja nicht umbedingt dahin laufen,wo ich hingrätsche.*

3.430 Beiträge seit 2007
vor 14 Jahren

Hallo Finalzero,

Herzlich willkommen bei myCSharp.de

ich kann dir zwar nix über dieses Buch sagen aber es gibt auch einige Online-Bücher mit denen man echt losstarten kann.
Siehe dazu: 🛈 📗
Und wenn du etwas weiter bist: :rtfm:

Du darfst aber nicht erwarten dass du schon nach dem ersten Tag ein toller Programm haben wirst 🙂
Happy learning

Gruss
Michael

390 Beiträge seit 2008
vor 14 Jahren

Hallo

Ich kenne zwar das Exemplar nicht, kann aber sagen das die "Von Kopf bis Fuss" Reihe wirklich gut ist. Angenehm und unterhaltend Geschrieben und die Bücher Folgen in den wenigsten Fällen sturen Schemas. Vor allem durch die ganzen Kreuzworträtsel und die weiteren "Spiele" macht das Durcharbeiten wirklich spass.

Ich nehme jetzt mal an, dass es in diesem Buch wohl sehr ähnlich sein wird.

Gruss

using Skill

49.485 Beiträge seit 2005
vor 14 Jahren

Hallo Finalzero,

gerade zu diesem Buch (und der ganzen Kopf bis Fuß Reihe) gibt es schon sehr viele Meinungen im Forum. Siehe Forumssuche nach kopf fuß.

Außerdem gibt es auf den Seiten des Verlags Probekapitel aus C# von Kopf bis Fuß, 2. Auflage.

herbivore

D
249 Beiträge seit 2009
vor 14 Jahren

Ich selbst habe mir das Buch auch vor einer Weile gekauft und kann es nur empfehlen. Zumal das Lesen auch Spass macht.
Desweiteren ist auch die Gestaltung der Seiten sehr anregend gemacht und es gibt immer wieder Aufgaben im Buch die man direkt mit Bleistift hineinlösen kann.
Auch die grösseren Projekte die man macht finde ich Spitze.
Allerdings ist es wie bereits erwähnt worden eher für den Einstieg gedacht.

LG Samuel

821 Beiträge seit 2009
vor 14 Jahren

Ist für den allerersten Einstieg, habe es hier rumliegen, weil ich damit anfangen wollte C# zu lernen. Jedoch geht es so kleinschritting in dem Buch vorran, dass ich durch bloßes Rumspielen in C# bereits schnell den Wissenstand der im Buch vermittelt wird überholt hatte und es daher nur zur Hälfte gelesen habe.

Also wenn du echt keine Plan von Programmierung hast, hol es dir, wenn du jedoch schon Vorkenntnisse hast, wirds dir recht schnell langweilig.

Aber guck dir das Buch doch selber erstmal vorher an:

Google-Books

Im allgemeinen find ich die Kopf bis Fuß - Reihe auch ganz ok, jedoch ist es wirklich teilweise echt zu übertrieben, wie sie es Erklären und nur für absolute Anfänger gedacht.

S
3 Beiträge seit 2010
vor 13 Jahren

Ich hab das Buch auch!

Gibt es irgendwo wo den Workshops die Code-Lösungen??

Viele Grüße

D
249 Beiträge seit 2009
vor 13 Jahren

Hallo

Ich würde dem Autor ne E-Mail schreiben und Ihn fragen.
Wobei es ja gerade zum Konzept dieses Buches gehört, die Lösungen nicht Preis zu geben. Im realen Leben hast du auch nicht für jede Aufgabe eine Musterlösung.

LG Samuel

S
27 Beiträge seit 2009
vor 13 Jahren
S
9 Beiträge seit 2010
vor 13 Jahren

Ich habe da mal eine frage zu dem Buch, ich kann mir die erste Auflage für 14 Euro kaufen. Installiert habe ich allerdings VS 2010. Kann ich trotzdem gut mit dem Buch arbeiten um C# gut zu lernen obwohl es für die Version 2008 ist? Oder hat sich zu viel geändert und ich sollte doch besser die 2te Auflage kaufen die auch für 2010 ist. ich mein das ist schon ein erheblicher Preisunterschied und wenn sich nicht viel getan hat reicht vieleicht auch die erste Auflage. 😉

MlG

6.903 Beiträge seit 2009
vor 13 Jahren

Hallo,

wenn du Anfänger bist dann reicht die Auflage für VS 2008 / .net 3.5 vollkommen aus.
Alles was .net 3.5 kann .net 4.0 auch.
Die Neuerungen die mit .net 4.0 eingeführt wurden würden dich mMn zu Beginn eh überfordern.

mfG Gü

Stellt fachliche Fragen bitte im Forum, damit von den Antworten alle profitieren. Daher beantworte ich solche Fragen nicht per PM.

"Alle sagten, das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht!"

S
9 Beiträge seit 2010
vor 13 Jahren

Vielen dank für die Antwort, dann werde ich mir das Buch mal kaufen. 😉

MlG