Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Debatte über Projekt regeln
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

Themenstarter:

Debatte über Projekt regeln

beantworten | zitieren | melden

Projekt .NET Komponentensammlung

Änderung der Regeln für die Mycsharp Komponentensammlung wie man sieht wird im Moment nichts oder nur sehr wenig im Zusammenhang mit der Komponentensammlung unternommen ich habe den Eindruck das dies eine folge der sehr strengen regeln ist die hier veröffentlicht wurden darum möchte ich hier diese regeln zur Debatte stellen

(Meine Meinung ist die das wir die Regeln nur als Ziel ansehen sollten und jetzt zu beginn der Entwicklung der Sammlung uns mehr auf den Inhalt konzentrieren sollten den der sorgt für die Verwendung in Programmen nicht ob der Source jetzt hier und da ein Leerzeichen zu viel hat)

[EDIT]Siehe .NET-Komponentensammlung unter neuem Stern[/EDIT]
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Nostalb
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 118

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

Hmm ok ist für kleinere Projekte vieleicht nicht wirklich wichtig. Aber falls dies mal größer werden sollte dann wird es leicht unübersichtlich.

Man kann dies an projekten wie SynEdit für Delphi sehen. Sehr großes projekt. Und natürlich hat jeder entwickler seinen eigenen Stil und alles ist unübersichtlich.
Was meinst du wie Jedi angefangen hat? Du bist also der meinung das die regeln zu streng sind?

1. Codestyle
Was dadran streng sein soll weis ich nicht. Ich programmiere schon seit 7 Jahren mit verschiedenen sprachen und für mich war es immer hilfreich einen einheitlichen Codestyle zu haben da ich meine programme so besser lesen konnte. andere können meinen Code dann auch besser lesen. Außerdem gehört es zum guten programmier stil einen einheitlichen Codestyle zu verwenden. Sollte für jeden programmierer eigentlich standart sein. Wenn du mehr erfahrung hast und das ein oder andere projekt mangels schlechtem Code neu schreibst wirst du wissen was ich meine.

2. Kommentare
Glaube ist nicht zu viel verlangt schwer verständliche stellen mit einem kommentar zu versehen.

3. Header
Da gibts nichts zu sagen

4. Namespaces
Da gibts ebenfalls nichts zu sagen.

5. Verwendete Sprache
Das englisch standart ist, ist ja selbstverständlich oder schon mal prof programmierer gesehen der kein englisch kann. So könnt ihr schon mal für später lernen falls ihr schlecht in englisch seit.

Also wenn dir irgendwelche kontras einfallen bitte schreiben bin wirklich gespannt. Die regeln müssten eigentlich für jeden programmierer standart sein sehe dadran nichts strengens ich selber programmiere seit jahren so und hatte noch nicht den eindruck eingeenkt zu werden.

cya
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

1-4 kann ich dir ja auch nur zustimmen.
Ich denke die Sprache ist das Problem schau dir doch mal das Durchschnitts alter der Personen an die sich hier im Forum Beteiligen das liegt irgendwo zwischen 16 und 20 dazu kommt noch das die wenigsten echte Profis sind sondern „nur“ Hobby Coder ich denke das in dieser Altersgruppe zwar englisch gut verstanden aber nur schlecht Produktiv eingesetzt werden kann
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
seth
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1527.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 151
Herkunft: Z´witz

beantworten | zitieren | melden

wenn das durschnittsalter bei 16 - 20 liegt ... sollte es eigendlich das kleinste problem sein sich an regel nummer 5 zu halten ... schließlich lernt man das ja in der schule und in der altersgruppe ist das ja noch nicht allzulange her ;o) ...
da denk ich eher das die gruppe ab 30 .. zu der ich mich zählen muß wohl eher problemchen haben könnte ...

wobei ich sagen muß ... wenn man c# in der freizeit selbst lernt ... so wie ich ...
dürfts auch kein problem sein ... weil viele entwicklerseiten auf denen man liest um das wissen zu erweitern in englisch sind ... auch die dokumentation zu VS2005 beta 2 ist komplett englisch ...

also seh ich da irgendwie doch kein problem



grüßle
frage die um rat ... die mehr wissen als du (kleines altägyptisches sprichwort)

-----------------------------------------------------------------------------------------

mobile - 1.73er core2 ... 2048 mb
desktop - 3.0er prescott ... 1024 mb
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Nicht wirklich es gibt einen großen unterschied eine Sprache zu verstehen und sie zu schreiben in der schule lernt man ja nicht alles. Warum gibt es wohl in der Englisch Prüfung nur ein Diktat und keinen Aufsatz wie in Deutsch weil die Lehrer wissen dass das Produktive arbeitet etwas anderes als das lesen ist.

Oder um es mal auf das Programmieren zu beziehen wenn man jemandem der Keine Ahnung von Programmieren einen Vormittag lang die Syntax einer Sprache erklärt wird ziemlich sicher mittags Code lesen können und ihn verstehen er kann aber noch lange nicht selbst welchen schreiben
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
cdr
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 980
Herkunft: Zürich

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von S.H.-Teichhof
Warum gibt es wohl in der Englisch Prüfung nur ein Diktat und keinen Aufsatz wie in Deutsch weil die Lehrer wissen dass das Produktive arbeitet etwas anderes als das lesen ist.

Gibt es nicht? Bei uns schon ... (dafür aber kein Diktat, sowas gibt's da sowohl in Deutsch, als auch Französisch und Englisch nur in den unteren Mittelschulstufen...)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Noodles
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 4.644
Herkunft: Leipzig

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von Nostalb
2. Kommentare
Glaube ist nicht zu viel verlangt schwer verständliche stellen mit einem kommentar zu versehen.

Guter Code ist selbstbeschreibend.

Die besten Kommentare sind dann solcher Art.

// wenn i 0 ist, dann i auf 1 setzen
if (i == 0)
    i = 1;
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Nostalb
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 118

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von Noodles
Zitat
Original von Nostalb
2. Kommentare
Glaube ist nicht zu viel verlangt schwer verständliche stellen mit einem kommentar zu versehen.

Guter Code ist selbstbeschreibend.

Die besten Kommentare sind dann solcher Art.

// wenn i 0 ist, dann i auf 1 setzen
if (i == 0)
    i = 1;

Das ist schon klar. Guter Code sollte sich selber erklären eine der regeln für guten Code doch wie oft passiert es das man einen code zuammen hackt und man versteht ihn nach drei wochen selber nicht mehr. Das man nicht alles kommentiere sollte ist klar aber ich denke da an wirklick unüberschaubaren code und wenn man schon zu faul ist ihn besser zu coden sollte man wenigsten einen kommentar schreiben.

Natürlich meinte ich auch nicht so ein beispiel wie du es geschrieben hast sondern eher soetwas:

function GetHits(startln, endln: Integer; lsLns: TList): Integer;
var
  i: Integer;
begin
  Result := 0;
  for i := 0 to lsLns.Count - 1 do
  begin
    if (PProfRec(lsLns.Items[i])^.LineNo ≥ startln) and (PProfRec(lsLns.Items[i])^.LineNo ≤ endln) then
      Result := Result + PProfRec(lsLns.Items[i])^.HitCount;
  end;
end;

Jetzt meine Frage was macht die Funktion? (naja noch relativ leicht zu beantworten)
Doch welche werte enthält die Liste lsLns?

OK klar wenn man den ganzen code durchgeht wird das auch klar aber hätte ich folgenden kommentar geschrieben:

// Count the number of line hits between the lines startln and endln.
// lsLns is the List of PProfRecs that stores the Profile information
bräuchte man den code nicht zu durchforsten

Ahja und zum thema Englisch:
Wir schreiben sehr wohl Referate in englisch. Erst vor kurzem musste ich einen über australien schreiben der rund 15 seiten enthielt. Von daher setze ich mal vorraus das man auch praktisch mit englisch umgehen kann und nicht nur theoretisch.

cya
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Gut wenn ihr nicht glaubt das es an den Regel liegt an was liegt es dann eurer Meinung nach das es bis jetzt keine einzige Zeile Code zum Projekt gibt??

Kann man irgendwo her den Code der Mycsharp IDE bekommen vielleicht läst sich ja da was nutzen
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Noodles
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 4.644
Herkunft: Leipzig

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von S.H.-Teichhof
Gut wenn ihr nicht glaubt das es an den Regel liegt an was liegt es dann eurer Meinung nach das es bis jetzt keine einzige Zeile Code zum Projekt gibt??

Gibt es denn nun ein genaues Ziel/Projekt? ( hab das hier nicht so verfolgt )
Sind die Klassen bzw. die Architektur geklärt?
Sind die Aufgaben verteilt, wer was entwickelt?
usw.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Genau das ist ein Problem. gar nichts ist geklärt und niemand macht einen Anfang ich würde ja aber ich stecke zurzeit wirklich bis über beide Ohren in arbeit
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
SimonKnight6600
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 709
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Ich hab schon an meinem teil gearbeitet, ich suche aber noch nach der besten lösung für meine Aufgabenstellung, da ich keinen qualititiv schlechten Code abgeben möchte.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Wenn du schon was geschrieben hast dann gebe den Code doch mal ab ob er schlecht ist oder nicht 1. wäre es ein Gutes Zeichen des Aufbruchs und 2. können wir dir ja helfen eine bessere Lösung zu finden
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Noodles
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 4.644
Herkunft: Leipzig

beantworten | zitieren | melden

Ich will ja nicht unbedingt Schwarzmalerei betreiben, aber
Zitat


Ich hab schon an meinem teil gearbeitet [...]

ist das der richtige Weg, wenn noch keine Konzeption steht?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Michael Schuler
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 329
Herkunft: Zürich, Schweiz

beantworten | zitieren | melden

Von wegen nichts geklärt...
Meiner meinung ist alles geklärt, nur gibts keine Aufgabe...
Woher soll ich wissen, was ich zu tun habe, wenn keine Aufgabe vorliegt?
Meiner Meinung nach müssten wir hier ansetzen. Jemand schreibt was er braucht, ein anderer meldet sich und schreibt eine Komponente.

LG Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ok die Idee ist nicht übel aber!! Jetzt kommt der haken wer soll nach Komponenten fragen?? Wer hier ist, ist meist in der Lage selbst schneller zu einem Ergebnis zu kommen wie wenn er zuerst fragen muss wer es macht ihm dann noch sagen muss was genau er will und dann noch wartet. Aus dem aufmerksamen lesen des Forums kann man aber ein paar wünsche ableiten z.B eine einfach zu Verwendenten Code Editor Komponente darum meine frage nach der Source der Mycsharp IDE
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Noodles
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 4.644
Herkunft: Leipzig

beantworten | zitieren | melden

Wie wäre es denn mit einem Grid für WinForms, was diesem gleich kommt? ( Die Seite geht bei mir nur im IE )
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Michael Schuler
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 329
Herkunft: Zürich, Schweiz

beantworten | zitieren | melden

Wow 8o

Also das schaffe ich nicht, ganz ehrlich.
Auf jedenfall nicht alleine...

Nun, S.H.-Teichhof, du hasst schon recht. Wenn ich etwas benötige, schreibe ich schnell eine Komponente. Die ist dann allerdings meist auf den jeweiligen Verwendungszweck fixiert und daher nicht ohne Anpassungen in ein anderes Projekt implementierbar...
Das andere ist, dass es eigentlich für fast alles schon was gibt. Sei es eine kommerzielle Komponente oder die Best practises von Microsoft (DALC usw...)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Nostalb
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 118

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von michaelschuler
Wow 8o

Also das schaffe ich nicht, ganz ehrlich.
Auf jedenfall nicht alleine...

Nun, S.H.-Teichhof, du hasst schon recht. Wenn ich etwas benötige, schreibe ich schnell eine Komponente. Die ist dann allerdings meist auf den jeweiligen Verwendungszweck fixiert und daher nicht ohne Anpassungen in ein anderes Projekt implementierbar...
Das andere ist, dass es eigentlich für fast alles schon was gibt. Sei es eine kommerzielle Komponente oder die Best practises von Microsoft (DALC usw...)

Ehm das ist auch sinn und zweck der sache. Kennst du jvcl? Glaubst alle 600 Komponenten die es dort gibt sind einmalig und die gabs noch nie.
Es ist einfach sinn und zweck kommerzielle Komponenten nachzuprogrammieren oder freeware komponenten noch besser zu machen.
Zum Beispiel gibt es keine anständige Menü komponente die Freeware ist und die aus dem .NET 2.0 Framework ist auch nicht gerade das wahre.

ps: Wurde die mycsharp ide etwa angefangen???? Dachte das wurde nach dem konzept abgebrochen?
Also lust hätte ich schon eine Editor Kompo zu entwickeln aber ganz bestimmt nicht alleine.

cya
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Noodles
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 4.644
Herkunft: Leipzig

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von Nostalb
Also lust hätte ich schon eine Editor Kompo zu entwickeln aber ganz bestimmt nicht alleine.

Ist das nicht, vergeutete Energie?
Wer soll diesen Editor mal nutzen ( VS und SharpDevelop reichen ja )?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Shaderman
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1611.gif


Dabei seit:
Beiträge: 137

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von Noodles
Ist das nicht, vergeutete Energie?
Wer soll diesen Editor mal nutzen ( VS und SharpDevelop reichen ja )?
Wieso nicht die Entwicklung von Sharp Develop etwas unterstützen? Es scheint einiges von kleinsten bis großen Aufgaben zu geben - für jeden etwas

http://wiki.sharpdevelop.net/default.aspx/SharpDevelop.SharpDevelopWishList
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Nostalb
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 118

beantworten | zitieren | melden

Nein also einen Editor will ich nicht schreiben nur eine kompo. Wo der sinn ist? Es gibt nur eins was kostenlos ist und das ist von Sharpdevelop. Wer es einmal benutzt hat wird sehr schnell merken das es viel leichtere komponenten gibt die aber kommerziel sind.

Die hier finde ich ganz gut:
www.syncfusion.com

Gibt aber noch ne bessere aber habe url vergessen.
cya
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Dan
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 124
Herkunft: Munich

beantworten | zitieren | melden

Hi,
Zitat
... und niemand macht einen Anfang ...
Ok, dann fang ich mal an.
Ich habe mal als Attachment eine FileSearch Komponente (inkl. Source und NDoc Dokumentation) drangehängt.
Hab das mit den Regeln usw. nicht verfolgt, aber ihr könnt mir ja gerne sagen was
an dem Quellcode nicht passt, und dann weiß ich was Sache ist.
Ein Beispiel zur Verwendung ist in der Dokumentation enthalten:
Zitat
The following code demonstrates the use of the FileSearch class.
In this example we use the FileSearch class to search a Directory (including subdirectories) for common image files.
Another criteria is that the files should be larger than 100000 byte and smaller than 500000 byte.

FileSearch fs = new FileSearch(@"c:\\MyImages", true);

fs.Options.Add(new RegexSearchOption(new Regex(@".+?\\.(jpg|jpeg|bmp|gif|png)", RegexOptions.IgnoreCase));
fs.Options.Add(new FileSizeSearchOption(100000, 500000));

// Remove comment to search for ReadOnly files
// fs.Options.Add(new FileAttributeSearchOption(FileAttributes.ReadOnly));

StringCollection results = fs.Search();

if( results.Count > 0 )
 MessageBox.Show("We found " + results.Count + " files.");
else
 MessageBox.Show("No files found.");
Eine asynchrone Dateisuche ist ebenfalls integriert.

Ich warte auf eure Kommentare!

P.S.: Ich hoffe ich bin nicht allzu sehr Offtopic

Edit: Die aktuelle Version der Komponente gibt es hier: FileSearch Komponente
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
SimonKnight6600
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 709
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von Noodles
Zitat
Original von Nostalb
Also lust hätte ich schon eine Editor Kompo zu entwickeln aber ganz bestimmt nicht alleine.

Ist das nicht, vergeutete Energie?
Wer soll diesen Editor mal nutzen ( VS und SharpDevelop reichen ja )?

Wenn man schaut, wie SharpDevelop angefangen hat...
Ich hab ein C# Buch, da ist eine Abbildung einer frühen Version (ich glaube 0.74 oder so) Und da gabs halt auch nur einen Editor der halt Syntaxhighlighting hatte.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
SimonKnight6600
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 709
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

@Dan:
Wow!! So gut ist meine File Search Klasse bei weitem nicht. Ich sollte mir wohl doch eine einfachere Aufgabenstellung überlegen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Nostalb
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 118

beantworten | zitieren | melden

Nicht schlecht. Der Code ist beim schnellen durchschauen ziemlich gut nur der Header passt nicht

Das sollte bitte geändert werden.

cya
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Super gibt es also Zuspruch dann haben wir ja jetzt einen 1. Quellcode

@ Dan super das du was bereit stellst könntest du einen neuen Tread aufmachen und dort den Code zur Diskussion stellen wenn du es nicht machen willst mach ich es. Melde dich dein einfach
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Dan
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 124
Herkunft: Munich

beantworten | zitieren | melden

hi,

hab jetzt mal nen extra Thread eröffnet.
Zitat
...nur der Header passt nicht. Das sollte bitte geändert werden.
Ok, wenn du mir konkret sagst wie bzw. was in den Header soll.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Wegen dem Header Standards für das Projekt [Update: 03.04.2005]
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Dan
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 124
Herkunft: Munich

beantworten | zitieren | melden

Alles klar. Header wurde soweit abgeändert.
Der aktuelle Thread ist hier: FileSearch Komponente
private Nachricht | Beiträge des Benutzers