Laden...

Suche Bibliothek für Umkreissuche

Erstellt von John Sanson vor 14 Jahren Letzter Beitrag vor 14 Jahren 6.624 Views
John Sanson Themenstarter:in
195 Beiträge seit 2006
vor 14 Jahren
Suche Bibliothek für Umkreissuche

Guten Morgen zusammen,

ich suche eine Libery die mir eine Umkreissuche bereitstellt. Ich möchte als eine PLZ oder Ortsname eingeben und alle Orte mit einem bestimmten Radius z.B. 50 KM zurück bekommen.

Wäre schön wenn wer einen Tipp hätte oder sogar schon Erfahrung damit.
Wichtig ist auch, dass es kostenlos oder sehr günstig ist.

Grüße

Chris

2.921 Beiträge seit 2005
vor 14 Jahren

Und was hast Du bisher in die Richtung schon versucht? Gibt ja Webseiten die so etwas machen. Brauchst Du das in einem eigenen Programm?

Seit der Erkenntnis, dass der Mensch eine Nachricht ist, erweist sich seine körperliche Existenzform als überflüssig.

4.207 Beiträge seit 2003
vor 14 Jahren

IIRC kann das API von Google Earth und / oder MS Virtual Earth so was ...

Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de

John Sanson Themenstarter:in
195 Beiträge seit 2006
vor 14 Jahren

Ja, das soll in einer Windows-Anwendung integriert werden.
Dort wird die eigene Adresse festgelegt und es sollen dann weitere Adressen (aus den erfassten Kontakten) angezeigt werden, die sich in einem bestimmten Umkreis befinden.

Dabei ist eine Kartendarstellung ehr unwichtig.
Virtual und google Earth muss ich mir mal genauer ansehen.

Danke schonmal soweit.

F
10.010 Beiträge seit 2004
vor 14 Jahren

Habe sowas mal vor jahren gemacht.

Bibliothek zur Verwaltung von (Geo-)Koordinaten

2.891 Beiträge seit 2004
vor 14 Jahren

Hallo zusammen,

Habe sowas mal vor jahren gemacht.

>

Hab ich vor ein paar Monaten auch gemacht. Mit gleicher Datenbasis.

Für Algorithmen und Co. (Virtual Earth-Einbindung) gibt's recht ausführliche Infos im Turorial zu http://www.nerddinner.com/ (E-Book dazu). Auch noch schönes Beispiel: http://www.cix-blog.de/PHP-Umkreissuche-mit-MySQL-308-2008.html

Gruß,
dN!3L

John Sanson Themenstarter:in
195 Beiträge seit 2006
vor 14 Jahren

Bibliothek zur Verwaltung von (Geo-)Koordinaten sieht sehr interessant aus.

Habe in der zwischenzeit geschafft über google Maps die Koordinaten zu einer Adresse zu bekommen. Außerdem habe ich im Netz eine Methode gefunden die mir die Entfernung der Punkte berechnen kann.

Das ist eigentlich alle was ich brauche, hatte zwar vorher geschrieben, dass ich ein Umkreis berechnen muss aber es geht ja auch anders. Nun prüfe ich einfach ob die ermittelte Entfernung größer ist oder in den begrenzten Gebiet liegt.

Danke für die schnelle Hilfe.

2.760 Beiträge seit 2006
vor 14 Jahren

Wenn du alle benötigten Daten selbst bereitstellen kannst (gibts aber so weit ich weiß auch unter freier Lizenz (Open Street Map) aber ob die Daten da ein geeignetes Format haben weiß ich nicht) könntest du es mal mit den neuen Geo-Datentypen aus dem SQL Server 2008 versuchen (Da sind dann lustige Abfragen dieser Art möglich ich finde nur den Webcast leider nicht mehr).

[EDIT] In der Express-Variante dann kostenlos.

R
13 Beiträge seit 2007
vor 14 Jahren

Hello

Komme zufällig aus der Geoinformatik Ecke!

Im Prinzip ist dafür keine Bibliothek notwendig! Eine Umkreis Suche kann jede Spatial Datenbank von Haus aus. Das bedeutet die Umkreisssuche wird mittels SQL angestoßen und erfolgt dann auf der Datenbank selbst.

Problem bei der ganzen Sache sind die Daten selbst. Hochqualitative freizugängliche Daten gibt es nicht. Am besten sind dafür noch die Daten von OpenGeoDB geeignet.

Diese stopfst du anschließend in eine MS Sql Server (mit spatial Erweiterung), einer Oracle spatial DB oder auch in eine PostgresDB rein. Danach brauchst nur noch das nötige SQL Statement absetzen.

Vielleicht ein dezenter Overhead für ne kleine plz Abfrage aber das wäre mein Zugang.

Einfach wäre auch der Zugriff auf ein ShapeFile. Dafür wird aber eine Bibliothek benötigt.

Hoffe ich konnte etwas helfen.