Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
SQL Compact Tabelleninhalt bearbeiten
Bundy.NET
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 79
Herkunft: Elbental

Themenstarter:

SQL Compact Tabelleninhalt bearbeiten

beantworten | zitieren | melden

verwendetes Datenbanksystem: SQL Compact 3.5

Hallo zusammen!

Kann man mit dem MS SQL Server Management Studio, dass bei der "SQL 2008 Express"-Version dabei war, irgendwie den Inhalt von einer Tabelle ändern? Damit mein ich nicht Spalten hinzuzufügen oder zu löschen, sondern wirklich den Inhalt wie bspw. den Eintrag zu einem Ort.

Schonmal besten dank für die Info!!!
"Fehler sind das Tor zu neuen Entdeckungen"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
jaensen
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2657.png


Dabei seit:
Beiträge: 2885
Herkunft: München

beantworten | zitieren | melden

Hmm... pauschal würde ich sagen ja.

Du hast wahrscheinlich den Punkt "Edit Top 100 Rows" übersehen. Ansonsten kannst du natürlich auch einfach Updates, Deletes und Inserts schreiben.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Bundy.NET
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 79
Herkunft: Elbental

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von jaensen
Hmm... pauschal würde ich sagen ja.

Du hast wahrscheinlich den Punkt "Edit Top 100 Rows" übersehen.
Bei einer "normalen" MS SQL 2008 Datenbank hab ich den Punkt gefunden nur bei der SQL CE Datenbank find ich den Punkt nicht. Hab schon vermutet, dass der sich irgendwo anders versteckt oder anders heisst. Irgendwie komisch.
"Fehler sind das Tor zu neuen Entdeckungen"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
wollmich
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3418.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 179
Herkunft: Bern (CH)

beantworten | zitieren | melden

Das gleiche Problem hatte ich auch schon. Und ich habe den Punkt "Edit Top 200 Rows" auch nicht gefunden bei SQL CE Datenbanken.
Der Punkt "Select Top 1000 Rows" fehlt auch.
Um den Inhalt einer Tabelle anzusehen, schreibe ich jedes mal ein kleines Query im MS SQL Server Management Studio.
SELECT * FROM Dummytable

Gruss Wollmich
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tomylee
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1988.gif


Dabei seit:
Beiträge: 86
Herkunft: Hamburg

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

Ich würde auch gern Tabellennamen ändern, löschen usw. ohne es über ein query zu machen. Geht das mit der Express Version oder muss man da eine höhere Verwenden?

Gruß Thomas
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
wollmich
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3418.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 179
Herkunft: Bern (CH)

beantworten | zitieren | melden

Guten Tag tomylee,

ich weiss leider auch noch nicht mehr. X(

Mit einer SQL CE Datenbank und MS SQL Server Management Studio 2008 kann ich nur mit Queries arbeiten.

Wieso weiss ich leider auch nicht.

Gruss Wollmich
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tomylee
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1988.gif


Dabei seit:
Beiträge: 86
Herkunft: Hamburg

beantworten | zitieren | melden

Hi,

hast du die Version "with Tools" installiert?

Gruß
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
wollmich
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3418.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 179
Herkunft: Bern (CH)

beantworten | zitieren | melden

Ja habe die "Microsoft SQL 2008 Server Express Edition With Tools" installiert.

Der Server gibt folgende Info "Microsoft SQL Server Express Edition with Advanced Services".

Gruss Wollmich
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EgoFelix
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 38

beantworten | zitieren | melden

Also eine SQLCE Db konnte ich sogar aus Visual Studio bearbeiten. Einfach unter Tools auf "Connect to Database" gehen...
Mit freundlichen Grüßen
Felix
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
wollmich
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3418.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 179
Herkunft: Bern (CH)

beantworten | zitieren | melden

Hallo EgoFelix
Zitat
Also eine SQLCE Db konnte ich sogar aus Visual Studio bearbeiten. Einfach unter Tools auf "Connect to Database" gehen...

ich glaube das können wir auch

Das Problem ist aber im Visual Studio sowie im SQL Server Management Studio SQL CE nicht gleich bearbeiten kann wie andere:

1. Table kann nicht umbenannt werden (nur mit Query)
2. Daten können mit SQL SMS nicht dargestellt werden (nur in VS, mit Query geht es auch in SQL SMS)
3. Daten können nicht bearbeitet werden (nur in VS, mit Query geht es auch in SQL SMS)

Gruss Wollmich
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
bredator
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 368

beantworten | zitieren | melden

Um dieses Thema nochmal aufzugreifen: Weiß hier inzwischen jemand eine Lösung zum Problem?

Bei mir sieht das ziemlich gleich aus. Ich habe eine SQL-Server CE 3.5 Datenbank, an der ich von Zeit zu Zeit mal eine Änderung am Inhalt machen muss. Dafür ist es mir allerdings zu umständlich, jedesmal eine Query zu schreiben und drum würde ich das gerne wie in VS oder ähnlich wie in Access schnell so von Hand ändern. Edit Top X gibts allerdings so nicht, wenn ich die Verbindung zur CE 3.5 DB herstelle, bei einem richtigen MSSQL Server vermutlich schon, zumindest sind die Googletips voll von dieser Beschreibung, die hier einfach nicht geht, weil der Menüpunkt nicht existiert.

Gibt es da einen einfachen Tip, oder muss ich mich mal mit ein paar Tagen Zeit dransetzen und was eigenes schreiben bzw. falls Zeit fehlt mit Querys arbeiten?

Grüße
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 10074

beantworten | zitieren | melden

Mhh, also wenn ich da was suchen würde, würde ich wahrscheinlich nach "SqlCe Database Editor" suchen.

Huch ergibt gleich im ersten link ein OS Projekt auf codeplex mit dem man simple eine Compact DB öffnen und edtitieren kann.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
xxMUROxx
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3236.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1626
Herkunft: Südtirol/Italien

beantworten | zitieren | melden

Hallo bredator,

soweit ich mich noch erinnern kann ist es auch möglich mit den Server Explorer von Visual Studio auch SQLCE Datenbanken zu öffnen und dessen Inhalt bearbeiten kann.
Auf jeden Fall funktioniert es mit dem "SQL Server Management Studio".

Gruß,
Michael
Mein Blog
Meine WPF-Druckbibliothek: auf Wordpress, myCSharp
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gfoidl
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2894.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7540
Herkunft: Waidring

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ja geht mit dem Server Explorer von VS. Nützlich kann auch die SQL Server Compact Toolbox extension sein.

mfG Gü
Stellt fachliche Fragen bitte im Forum, damit von den Antworten alle profitieren. Daher beantworte ich solche Fragen nicht per PM.

"Alle sagten, das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht - und hat's gemacht!"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
bredator
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 368

beantworten | zitieren | melden

Vielen Dank für den Hinweis mit dem SqlCe Database Editor, das ist ganz exakt das, was ich gesucht habe :D Das mit dem Server Explorer wusste ich vorher schon, das war halt etwas blöd, wenn VS auf dem jeweiligen Rechner nicht installiert war. Aber das Tool bringt es richtig. Danke auch xxMUROxx und gfoidl! ;)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bredator am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Max1809
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 67

beantworten | zitieren | melden

Ich kann euch das Programm "Compact View" sehr ans Herz legen.

Funktioniert super und ist schnell. ;)

CompactView 1.3.5
private Nachricht | Beiträge des Benutzers