Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Select statement
rollerfreak2
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3271.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 916

Themenstarter:

Select statement

beantworten | zitieren | melden

verwendetes Datenbanksystem: <SQLite>

Ich hätte man eine Frage bezüglich 2 Selectstatements.

Ich hab eine Table die mehrere Columns enthält, unteranderen eine Datums Spalte.

1)Nun möchte ich das älteste Datum das sich in der DB befindet erhalten.

2)Wenn ich Daten aus der Table auslese, dann möchte ich vor dem auslesen wissen wieviel entitäten dieses selectstatement treffen. Um eine Progressbar zu steuern. Geht das irgendwie mit dem COUNT func?

Danke für eure hilfe.
Again what learned...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
GMLOD
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2654.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.200

beantworten | zitieren | melden

1.
select min(date_column) from tbl;

2. Um die Anzal der Reihen zu bekommen:
select count(*) from tbl where ...
Shift to the left, shift to the right!
Pop up, push down, byte, byte, byte!

YARRRRRR!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
rollerfreak2
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3271.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 916

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

2) konnt ich grad selber lösen. Jetzt fehlt noch das 1te, also denn ältesten bzw. jüngsten eintrag in der Table bezogen auf die column date.

zu 1)

SELECT COUNT(column) FROM (SELECT column FROM TABLE WHERE ...);
Again what learned...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
GMLOD
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2654.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.200

beantworten | zitieren | melden

Den jüngsten Eintrag bekommst du mit der max Funktion:
select max(date_column) from tbl;
Shift to the left, shift to the right!
Pop up, push down, byte, byte, byte!

YARRRRRR!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
rollerfreak2
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3271.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 916

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

@GMLOD

merci
Again what learned...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
juetho
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 3.331
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Zitat von rollerfreak2
... Um eine Progressbar zu steuern. ...
Ich bin gespannt, wie Du das machen willst. Die Zeit, bis zu der die Daten im DataAdapter oder DataReader landen, kannst Du nicht für eine ProgressBar auswerten. Erst wenn Du mit einer Schleife den DataReader abfragst, kannst Du mit dem Zähler und der ProgressBar arbeiten, aber bis dahin bleibt die ProgressBar eine "lange" Zeit unverändert bei 0 stehen.

Gruß Jürgen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers