Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
DLL Resource freigeben
mosspower
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2662.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 456
Herkunft: Bamberg

Themenstarter:

DLL Resource freigeben

beantworten | zitieren | melden

Hallo "Kollegen",

zwei Fragen bezüglich "gelockten" DLLs.

1. Wenn ich eine DLL in ein Projekt einbinde und kompiliere, dann ist die DLL gesperrt, das bedeutet, wenn ich eine neue DLL in das Verzeichnis kopieren will, geht das erst dann, wenn ich das Projekt schließe - gibt es da einen anderen Weg, so in etwa unload DLL oder sowas ähnliches? Ist nämlich total nervig.

2. Wie löst man eigentlich den Konflikt, DLL xyz is used by another resource? Hintergrund war, dass ich einene eigenen msbuild-Task in einem Projekt geschrieben hatte und das Projekt als ganzes eingebunden, also nicht die DLL. Den Task habe ich vor dem Kompilieren (im Projektfile BeforeBuild) aufgerufen, dann bekam ich immer eine Fehlermeldung, dass diese DLL nicht verwendet werden kann, da schon von anderer Resource die DLL verwendet wird. Wie kann man dies lösen? OK, Nr. 1 würde mir schon reichen, da man ja nicht immer eigene msbuild-Tasks schreibt

Danke euch schon mal für etwaige Antworten im Voraus.

Gruß
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 9.998

beantworten | zitieren | melden

Du hast den Hostingprozess ausgeschaltet?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
mosspower
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2662.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 456
Herkunft: Bamberg

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo FZelle,

geht auch nicht, wenn ich den VS Hosting Prozess disable. Nach dem ersten Compilieren sind die DLLs gesperrt. Ich kann dann eine neue DLL nur einspielen, wenn ich das Projekt schließe (und dann wieder öffne)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 9.998

beantworten | zitieren | melden

Neue DLL Einspielen?

Wozu sollte das nötig sein.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
mosspower
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2662.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 456
Herkunft: Bamberg

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

OK, schwammig ausgedrückt, neue Version einer DLL einspielen ;)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 9.998

beantworten | zitieren | melden

Das ändert nichts an der Frage.

Wozu brauchst du soetwas?
Wenn Du addins für VS.NET erstellen willst, benutze das SDK dafür, dann
kannst Du eine VS.NET Version zum debuggen starten und beenden.

Ansonsten gibt es eigentlich keinen Grund, das VS.NET deine DLL festhält.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
mosspower
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2662.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 456
Herkunft: Bamberg

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von FZelle
Wozu brauchst du soetwas?

Siehe Eingangspost #2 (wozu man das braucht sollte eigentlich egal sein. Ich wollte einfach nur wissen, wie man das Locking aufheben kann - das muss doch irgendwie gehen)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 9.998

beantworten | zitieren | melden

Das ist doch ganz genau das, was ich geschrieben habe.

Wenn Du eine Erweiterung für VS.NET schreibst, dann mach es so wie beschrieben,
denn nichts anderes wird funktionieren.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers