Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Berechnung des Brutto- oder Nettopreises
dass
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 122

Themenstarter:

Berechnung des Brutto- oder Nettopreises

beantworten | zitieren | melden

Hi,

ich verwende einen SQLServer 2005 und stehe vor einem kleinen Problem:

Ein Verkäufer verkauft einen Artikel zu einem Nettopreis von 3,35 und zu einem Bruttopreis von 3,99 (19% Mwst). Das alles läßt sich einfach in der Datenbank berechnen.

Wie lautet aber der Nettopreis bei einem Bruttopreis von 3,60 € ? Ich kenne bereits einen Haufen Internetseiten, die genau dieses Problem beschreiben und man ist sich einig, dass ein Bruttopreis von 3,60 eigentlich eine Fehlkalkulation sein muss.

Nun gibt es aber Produkte (Zigaretten) bei denen auf der Bandarole 3,60 steht. Wie kann ich Datenbankseitig einen Nettopreis bestimmen der auf den Bruttopreis von 3,60 kommt ?

Angelegt werden bei den Produkten immer der Nettopreis mit 2 Stellen nach dem Komma. Der Bruttopreis wird aus der Warengruppe und der damit verbundenen Mehrwertsteuer berechnet.

Vielen Dank und schöne Grüße
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dass am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tomtom62
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 223

beantworten | zitieren | melden

Wenn ich Deine Frage richtig verstehe, dann möchtest Du ausgehend von einem Preis von 3,60€ (entspricht 119% bei 19% MwSt) auf die 100% (Nettopreis) kommen.

Da würde ich einfach 3,60 / 119 * 100 rechnen oder einfacher 3,60 / 1,19. das Ergebnis rundest Du dann auf 2 Stellen.

Als einfache Formel wäre das Nettopreis=Bruttopreis / (100+MwSt) * 100

Deine Anmerkung bezüglich der Fehlkalkulation verstehe ich nicht ganz..

Gruß

Thomas
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MaXeM
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 198

beantworten | zitieren | melden

3,60 / 119 * 100 = 3,025 = 3,03
3,03 * 1,19 = 3,6057 = 3,61 gerundet

Aber im Prinzip egal wenn du nur die mwst vom vk berechnest und nicht vom Nettopreis zum VK
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
dass
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 122

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hi, ja, so ähnlich habe ich es mir schon gedacht, aber der Verkaufspreis Netto ist eine decimal(8,2)-Zahl. Ich komme weder mit 3,02 noch mit 3,03 auf 3,60. Wie bitte soll das also gehen ? Und andersgerum geht es auch nicht.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dass am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MaXeM
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 198

beantworten | zitieren | melden

Entweder du nimmst 8,3 oder du speicherst die Bruttoverkaufspreise

edit: Wobei BruttoVKs wohl eher nicht so toll sind wenn es eine Steueränderung gibt - es sei denn du willst dann nicht automatisch erhöhen
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MaXeM am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
macmark
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 53
Herkunft: Köln

beantworten | zitieren | melden

Hi,
.... von ek auf vk oder von vk auf ek zu rechnen gibt immer Rundungsdiffs. Wir machen das so das der Bruttowert in der DB gespeichert wird UND die zum zeitpunkt des buchens gültige Mwst. Damit kann dann beliebig hin und her gerechnet werden.
Einige unserer Kunden die Ihre VK´s selber kalkulieren geben bestimmte Rundungsfaktoren vor auf die gerundet werden soll ... ausgehend vom EK.
Schönen Gruss
Markus
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #nZo9Gyth4VPDSxGqM4sT.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3795
Herkunft: Frankfurt a.M.

beantworten | zitieren | melden

Hallo dass,

man muss ich entscheiden ob man Brutto- oder Nettopreise speichert. Bei Nettopreisen ist ein VK von 3,60 nicht möglich.

Bei Bruttopreisen heisst es in Deinem Beispiel so :

Verkaufspreis brutto : 3,60
Enthaltene MwSt 19% : 0,57

Das ist vom Steuerberater so abgesegnet.

Hin- und herrechnen geht nicht.

Grüße Bernd
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
Xamarin Mobile App : Finderwille Einsatz App
Unternehmenssoftware : Quasar-3
private Nachricht | Beiträge des Benutzers