Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Login System in C# DLL?!
Alphawolf1988
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 68

Themenstarter:

Login System in C# DLL?!

beantworten | zitieren | melden

Hallo liebe Community,

Mich beschäftigt derzeit das Problem, wie ich ein Login System mit MySql in einer C# DLL Bibiliothek realisieren kann. Ich wollte schon mit Hilfe von Cookies dies machen, aber mir fehlt in der DLL die Request und Response Variabeln um sowas zu realisieren. Dann dachte ich mir über IP, aber dann besteht das Problem bei Netzwerken. Und nun bin ich ratlos... Die DLL soll in eienr ASP.Net Seite eingebunden werden.

MFG Wolf
Wer zuerst kommt malt zuerst, wer danach kommt malt drüber!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
T-Man
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 212
Herkunft: Bremen

beantworten | zitieren | melden

Request und Response könntest Du auch als Parameter übergeben...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
GMLOD
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2654.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1228

beantworten | zitieren | melden

Bau doch einen HTTP-Handler, der dir die Validierung abnimmt.

http://support.microsoft.com/kb/308001
Shift to the left, shift to the right!
Pop up, push down, byte, byte, byte!

YARRRRRR!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Alphawolf1988
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 68

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von T-Man
Request und Response könntest Du auch als Parameter übergeben...

Das Problem ist, das dies sehr umständlich ist bei mehreren 100 Funktionen ständig diese beiden Parameter mit zu übergeben.
Wer zuerst kommt malt zuerst, wer danach kommt malt drüber!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Peter Bucher
myCSharp.de - Experte

Avatar #jVxXe7MDBPAimxdX3em3.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 6141
Herkunft: Zentralschweiz

beantworten | zitieren | melden

Salute zusammen

@GMLOD
Wieso ein Handler - wenn ich die Frage richtig verstehe, wäre das eine Aufgabe für ein Module.

Zum anderen siehe:
- http://www.aspnetzone.de/blogs/peterbucher/archive/2007/10/07/httpcontext-current.aspx


Gruss Peter
--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

- https://peterbucher.ch/ - Meine persönliche Seite
- https://fpvspots.net/ - Spots für FPV Dronenflüge
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
GMLOD
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2654.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1228

beantworten | zitieren | melden

Wirst schon Recht haben, ASP.NET ist nicht mein Spezialgebiet. Ich dachte, er könnte über einen Handler jedesmal den Cookie verarbeiten und ihm ggf. die "Permission denied" Message bringen.
Shift to the left, shift to the right!
Pop up, push down, byte, byte, byte!

YARRRRRR!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Alphawolf1988
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 68

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Peter Bucher
Salute zusammen

@GMLOD
Wieso ein Handler - wenn ich die Frage richtig verstehe, wäre das eine Aufgabe für ein Module.

Zum anderen siehe:
- http://www.aspnetzone.de/blogs/peterbucher/archive/2007/10/07/httpcontext-current.aspx


Gruss Peter

Genau das habe ich gesucht! Ihr seit goldig!

Danke!

MFG Chris
Wer zuerst kommt malt zuerst, wer danach kommt malt drüber!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers