Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
C# Programme unter MAC?
markus111
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3108.png


Dabei seit:
Beiträge: 520
Herkunft: Henstedt-Ulzburg

Themenstarter:

C# Programme unter MAC?

beantworten | zitieren | melden

Hallo alle zusammen,
kann ich meine C# Anwendungen irgendwie auf einem MAC OS X laufen lassen, ohne ein Windows oder VM zu installieren?

Ich hab selber leider keinen MAC.
mfg.
markus111
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Ploetzi
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2940.gif


Dabei seit:
Beiträge: 320

beantworten | zitieren | melden

Nein, Mac intepreter gibts ned, nur linux,...also du koenntest ein linux unter dem mac emulieren und darauf das c# programm laufen lassen,...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gotocsharp
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 43

beantworten | zitieren | melden

Mono gibt es auch fuer Mac OS X. um zu schauen ob deine Anwendung unter Mono laeuft solltest du MoMA benutzen.
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von gotocsharp am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
markus111
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3108.png


Dabei seit:
Beiträge: 520
Herkunft: Henstedt-Ulzburg

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Achso, schade!
Aber Danke!

mfg.
markus111
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EvilMM
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2859.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 324
Herkunft: Karlsruhe

beantworten | zitieren | melden

Wie dein Vorredner sagt ist es möglich deine Anwendung aufm Mac laufen zu lassen. Statt dem .NET Framework muss dort das Mono Framework installiert sein. Natürlich müssen ggf. mehrere Stellen deiner Anwendung (z.B. Ordnerpfade) angepasst werden.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
kleines_eichhoernchen
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2079.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 4055
Herkunft: Ursprünglich Vogtland, jetzt Much

beantworten | zitieren | melden

Funktioniert Mono mittlerweile auch mit einem älteren MAC mit IBM-Prozessorm, oder immernoch nur auf einem Intel?
Es gibt 3 Arten von Menschen, die die bis 3 zählen können und die, die es nicht können...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
chavez
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 257
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Ja Mono liegt als universal-Binary vor(also PPC und Intel, aber wenn ich michr richtig erinnere, war das doch von anfang an schon so) und unterstützt offiziell 10.4 und 10.5. Es soll aber auch auf älteren Versionen laufen.
Läuft auch soweit alles sehr stabil. Einzig die Windows forms sind ein K(r)ampf. Teilweise einfach sporadische Abstürze oder Messageboxen lassen sich nicht mehr wegklicken etc.
Weiters wird für die Windows Forms X11 benötigt. Die ist nicht automatisch installiert. Das muss man manuell machen. Weiters sehen die Windows Forms sehr bescheiden aus.
Ich kann bei GUI nur zu wx.net(wxwidgets) raten. Somit hat man das selbe Look&Feel am Mac wie alle anderen Programme. Wenn man sich erst eingewöhnt hat, dann kann man auch da relativ leicht eine Gui basteln.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von chavez am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Corpsegrinder
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 416

beantworten | zitieren | melden

Zitat von chavez
Weiters wird für die Windows Forms X11 benötigt. Die ist nicht automatisch installiert.

Bei 10.5 wird X11 mit installiert. Für GUIs gibt es mehrere Möglichkeiten:

- GTK#
- Qyoto (Qt für Mono, muss aber von Hand ein wenig angepasst und gebuildet werden)
- Cocoa# (für Leopard)
- und wie schon gesagt WinForms
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
trib
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 692

beantworten | zitieren | melden

Leider bist du einen Tag zu spät....

Das hier wäre sicherlich Interessant für dich gewesen:
CodeWeaver

Gruß,
TriB
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
chavez
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 257
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Corpsegrinder
Bei 10.5 wird X11 mit installiert. Für GUIs gibt es mehrere Möglichkeiten:
Also bei meinem neuen Mac mini war dies nicht der fall.

noch ein interessanter link zum thema Gui-Toolkits
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
markus111
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3108.png


Dabei seit:
Beiträge: 520
Herkunft: Henstedt-Ulzburg

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Moin nochmal,

ich hab es aufm iMac (OS X 10.6) von nem freund ausprobiert.
Welche Dateiendung, etc. muss das Programm haben?
.exe: Er zeigt das Programm im Texteditor an.
.dmg: Image konnte nicht geöffnet werden.

Was muss ich tun das es funzt?

mfg.
markus111
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
chavez
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 257
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Einfach in der Konsole bzw Terminal "mono pfadZurAnwendung/anwendung.exe" dann startet das programm. Wenn du vorher in das Verzeichnis wechselst wo die Anwendung liegt, dann reicht "mono anwendung.exe"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers