Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Welche PC Hardware habt ihr?
Trekki1990
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2705.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 503
Herkunft: Sachsen-Anhalt, Dessau

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Meine Hardware hat sich seit Themenstart drastisch verändert ...

=== Desktop ===

CPU: AMD Athlon 64 X2 5200+ 2,7 GHz
HDD: 320 GB
RAM: 4 GB (667 MHz)
Mainboard: MSI K9N Neo
Grafik: GeForce GTX 260 (869 MB RAM)
Laufwerk: CD/DVD-Brenner / Diskette
Gheäuse: Thermaltake
TFT: 1x 19" (1440x900)
OS: Windows 7 Ultimate 64 / Windows XP Pro

=== HTPC ===

Mainboard: Zotac IONITX-B-E Mainboard (Mini PCI-e, Mini-ATX, Intel Atom N230, 533 Mhz FSB, 2x DDR2 DIMM)
RAM: 1GB DDR2
HDD: 250, 500 GB
Netzteil: BeQuiet Pure Power L7 300 W
Maximalverbrauch: 45 W
TFT: 1x 19" (1440x900)
OS: Windows XP Pro

=== Notebook wird bald verkauft ===

ASUS X5DIJ
CPU: Intel Pentium Dual-Core 2,0 GHz
RAM: 2 GB DDR2
HDD: 250 GB
Grafik: Intel GMA 4500 MHD
TFT: 15,6 " (1366x768)
OS: Windows Vista Home Premium

Also bei Interesse ^^ 300 € inkl. OS

=== Netbook ===

ASUS EeePC T101MT
CPU: Intel Atom N450 1,6 GHz
RAM: 2 GB DDR2
HDD: 320 GB
Grafik: Intel GMA 3150
TFT: 10,1" (1024x600)
OS: Windows 7 Home Premium

Gruß Trekki
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Trekki1990 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
userid14268
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1.578

beantworten | zitieren | melden

Mein Schlepptop hat sich seit 2 Jahren nicht geändert, derzeit auch kein dran danach
Nur der Lüfter ist gefühlt mit der Zeit lauter geworden.

Marke: Toshiba Sattelite irgendwas
CPU: Intel Core 2 Duo CPU T5450 @ 1.66GHz
HDD: 2x 160GB irgendwas
RAM: 2GB
Grafik: Mobile Intel 965 Express (reicht für WPF [nicht 3D] vollkommen)
Laufwerk: Irgend ein DVD RW Brenner
Monitor: 17" Wide Screen + Angeschossener 19" TFT
OS: Windows Seven Ultimate 32Bit

In unserer Kammer verstaubt auch noch n Desktop PC
Das Ding hat glaub ich
CPU: Irgend ein AMD Duo @2,7GHz
HDD: Glaube 1x 160 irgendwas
RAM: 2GB
Grafik: Ati Radeon 1950x
Laufwerk: Standard DVD+RW Brenner
Monitor: -
OS: XP war dabei

Also Desktop PCs hol ich mir nicht mehr, wenn man aufrüsten will muss man eh sehr viel austauschen, für den Preis bekommt man schon n guten neuen Laptop.
Und da ich eh ein Anti-Spieler bin (Ich spiele nicht und bin eher als Spiele Gegner zu bezeichnen) muss es auch nicht so dick sein.
Desktop PCs haben gegenüber Laptops nur Nachteile.


//Doofe Typos
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von userid14268 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
michlG
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2909.png


Dabei seit:
Beiträge: 3.430
Herkunft: Naturns - Südtirol - Italien

beantworten | zitieren | melden

Da könnte ich auch wieder mal updaten.

Laptop hab ich immer noch den "alten"
MSI GX620 (ein paar posts früher hier schon mal genau erwähnt )

zudem hab ich jetzt noch einen PC auf den ich hauptsächlich am Coden bin
Motherboard: Asus P7P55D (oder so ähnlich)
Prozessor: Intel Core i7 860
Ram: 8 GB
HDD: 2x500 GB (Raid 0)
Graka: Ati Radion 5700 (oder so ähnlich)

Dazu noch einen 22'' und 24'' Syncmaster Bildschirm von Samsung

Verwende das System auch nur zum Coden da ich nicht die Zeit zum zocken finde (ist wohl auch besser
Ab und zu wird mal mit dem Laptop unterwegs mit Freunden gezockt aber ansonsten spiele ich nie.

Zitat
Desktop PCs haben gegenüber Laptops nur Nachteile.
Das ist wohl ansichtssache.
Klar, mit einem Laptop hat man auch ausreichend Leistung aber für einen PC bekommt man für den selben Preis schon einiges mehr an leistung.
Mein laptop ist jetzt ein jahr alt und war damals schon ziemlich UpToDate.
Dabei merke ich einen wahnsinnigen leistungsunterschied zwischen PC und Laptop.
Und das ist auch normal so.

Wenn man mal 2 mal visual studio, office usw. aufmacht dann kriegt man langsam aber sicher ein bisschen performance probleme.
Und es stört mich ungemein wenn es ein bisschen zu hängen anfängt

Naja, wenn man den Platz hat dann bin ich immer noch vom PC überzeugt

Gruss
Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
userid14268
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1.578

beantworten | zitieren | melden

Ich kenne sehr viele die so denken, wird auch immer mehr
Können ja mal vergleichen

- Ein Notebook kann man auch mit raus auf die Terrasse nehmen, oder sich damit auf die Coutch packen.

- Wenn man zwei Monitore haben möchte braucht man sich nur einen zusätzlichen besorgen, da ja bereits einer angebaut ist

- Preislich besser
Ich hatte ein Desktop System aufgerüstet, Graka, Board, CPU und RAM und war mit 600 Teurer als der 500€ Notebook meiner Frau, der auch eine sehr gute Leistung hat.
In der höheren Preisklasse ist das bestimmt anders, aber diese Leistung braucht man doch nicht wenn man nicht Spielt oder keine aufwändigen 3D Sachen oder Video schnitt macht, und selbst da bin ich mir nicht so sicher.
Preislich sind PCs und Notebooks schon sehr nah beisammen.

- Platz
Nichts dazu zu sagen

- Ausweichmöglichkeit beim Upgrade
Oft wechselt man bei Desktop PCs nur ein paar teile aus, am ende hat man trotzdem nur ein PC, bei Laptops holt man sich einen neuen und hat den alten noch als sub-notebook zur Verfügung, Notfälle gibt es immer mal.

- Stromverbrauch
Tests ergaben das Notebook bei vergleichbarer Performance weniger Strom benötigt

- Präsentationen
Keiner nimmt ein PC mit wenn er jemanden anderes mal eben was zeigen will, oder zusammen Fotos anschauen auf der Coutch, von Präsentationen in der Firmen an den Beamern rede ich noch nicht.
Oft werden deswegen noch Notebooks dazu gekauft, das ist gleich eine doppelte Ausgabe.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Corpsegrinder
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 401

beantworten | zitieren | melden

Naja... schonmal versucht in dein Notebook mehrere Festplatten einzubauen? Das mit dem Display ist auch nicht wirklich überzeugend. Gibt ja inzwischen schon viele All-in-one Rechner. Natürlich ist Mobilität ein Thema, aber ich kaufe mir ehrlich lieber 2-3 verschiedene Geräte, als auf einen Desktop-Rechner zu verzichten.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
winSharp93
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2918.png


Dabei seit:
Beiträge: 5.742
Herkunft: Stuttgart

beantworten | zitieren | melden

[offtopic]
Zitat von CSL
Ein Notebook kann man auch mit raus auf die Terrasse nehmen, oder sich damit auf die Coutch packen
Aber nur eines gleichzeitig - auf jedes weitere trifft das nicht zu
Zitat von CSL
Wenn man zwei Monitore haben möchte braucht man sich nur einen zusätzlichen besorgen, da ja bereits einer angebaut ist
Und was macht man dann mit der Tastatur, die nur "im Weg" steht (und am Laptop ja zwangsweise dranhängt)?
Im Normalfall schreibt man ja eher auf etwas Bequemerem.
Außerdem hat man eher kein 23"-Notebook (wenn doch: Das ist dann auch nicht mehr portabel).
Zitat von CSL
aber diese Leistung braucht man doch nicht wenn man nicht Spielt oder keine aufwändigen 3D Sachen oder Video schnitt macht, und selbst da bin ich mir nicht so sicher.
Preislich sind PCs und Notebooks schon sehr nah beisammen.
Und wenn doch mal gelegentlich das ein oder andere Spiel spielt?
Dann zahlt man 2.000€ aufwärts für etwas, was ein Desktoprechner schon für um die 1.000 € hinkriegt.
Zitat von CSL
Platz
Wie gesagt: Ich halte so ein Rechteck für auf dem Schreibtisch problematischer als ein dezenter Tower, der auf dem Boden steht.

Ein anderes Problem ist der Geräuschpegel: So ein Laptop surrt schon mal deutlich lauter als ein Tower. Klar, es gibt auch leisere - aber die sind dann wieder teurer.
Zitat
Desktop PCs haben gegenüber Laptops nur Nachteile.
Jede Geräteklasse hat ihre Vor- und Nachteile.
Ich persönlich halte daher die Kombination aus einem leistungsstarken Desktop-PC und einem portablen Laptop für am Sinnvollsten.

Mit nur einem Gerät (also einem Laptop) ist man ansonsten nur am Stecken oder kann gleich noch mal ein paar Euro für eine Dockingstation (die auch nicht wenig Platz braucht) ausgeben. Außerdem nimmt einem der Akku den ständigen Netzbetrieb schnell übel.

Also: Nicht so vorwurfsvoll [/offtopic]
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 49.486
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo CSL,

der Thread heißt "Welche PC Hardware habt ihr?" und nicht "Welche PC Hardware sollte man haben?". Ich weiß, dass dir reine Auflistungsthreads nicht gefallen. Das gibt dir aber trotzdem nicht das Recht, einen Thread auf ein anderes Thema zu lenken. Dass das dein Ziel war, hast du mir gegenüber zugegeben.


Hallo zusammen,

also bitte wieder zurück zum Thema.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Khalid
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2534.gif


Dabei seit:
Beiträge: 3.511
Herkunft: Hannover

beantworten | zitieren | melden

Hab allerdings auch vor einiger Zeit aufgerüstet.

Mein Desktop ist jetzt ein i7 920 mit 6GB RAM. Dazu eine ATI HD5770. Die Leistung der Kiste reicht aus, das ich 2-3 Virtuelle Kisten parallel laufen lassen kann und ich im Host immer noch flüssig arbeiten kann (3-4 VS Instanzen, SQL Server, usw...). Ich denke mal, das wird mal wieder ein Rechner sein, der die nächsten 3-4 Jahre "übersteht", bis wirklich alle Anwendungen sämtliche Kerne ausreitzen.

Der Laptop ist immer noch der gleiche wie damals.
"Jedes Ding hat drei Seiten, eine positive, eine negative und eine komische." (Karl Valentin)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Schlopp
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3124.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 297
Herkunft: Stuttgart, München, Schweiz

beantworten | zitieren | melden

Mein Desktop:

CPU: Core2Quad Q9300
RAM: 4GB
GPU: Geforce 8800GT
HDD: 1x 1TB, 1x 500GB
Monitor: 19" 4:3 (sollte bald mal gewechselt werden)
OS: Windows 7 Ultimate x64

Notebook:

CPU: Core i5-520
RAM: 4GB
GPU: Geforce 310 Mobile
HDD: 1x 500GB
Monitor: 13,3" Anti-Glare
OS: Windows 7 Ultimate x64

Zum Coden reicht das vorerst mal und auch die in oder andere VM läuft auf beiden recht performant. Für die nächste Zeit sollte das erstmal reichen.
There are 10 kind of people, those who understand binary and those who don't.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Quadsoft
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 49
Herkunft: Flensburg

beantworten | zitieren | melden

CPU: Core 2 Duo E7200 @ 3,00 GHz
RAM: DDR2-400 4 GB
HDD: 320 GB Samsung
MB: MSI P-35 Neo
GPU: Radeon HD 3850 (256 MB)
OS: Windows 7 Home Premium x64 (für 50€ vorbestellt)

nicht mehr der aktuellste, aber er tuts! :) und er war ziemlich billig (400€ ohne OS) schon vor 1 1/2 jahren
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Quadsoft am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
mo#
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3131.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 187
Herkunft: Baden

beantworten | zitieren | melden

puh dann poste ich auch mal was ;-)

Daheim:
CPU: Intel Core 2 Duo E6750 @ 2,66Ghz
RAM: 8GB OCZ irgendwas
HDD: insgesamt 2TB an diversen Samsung Platten
MB: Intel P5K
GPU: Ati Radeon X1950 XTX
OS: Windows 7 Ulitmate x64

Laptop:
CPU: Centrino Duo T???? 1,6
RAM: 2GB
HDD: 120 GB
OS: W7 x86

Arbeit:
CPU: Intel Quad 2,4
RAM: 4GB
HDD: 320 GB
OS: Windows 7 Ulitmate x86

Server:
Eigentlich nur zum "spielen" und Keller heizen ;-)
IBM IBM xSeries 360
CPU: Quad Xeon mit 2,4 Ghz
RAM: 8 GB
HDD: 1 x 76GB und 2 x 160 GB SCSI
OS: Windows Server 2008 x64

IBM xSeries 330
CPU: Intel Xeon 2 x 1,4 GHz
RAM: 2 GB
HDD: 32GB SCSI
OS: Windows 2003 x86
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Trekki1990
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2705.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 503
Herkunft: Sachsen-Anhalt, Dessau

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

So und wieder hat sich einiges geändert ^^

=== Desktop ===

CPU: AMD Athlon 64 X2 5200+ 2,7 GHz
HDD: 250, 320 GB
RAM: 4 GB DDR2 (667 MHz)
Mainboard: MSI K9N Neo
Grafik: GeForce GTX 260 (869 MB RAM)
Laufwerk: CD/DVD-Brenner / Diskette
Gheäuse: Thermaltake
TFT: 1x 19" (1440x900)
OS: Ubuntu, Windows XP Pro, Windows 7 Ultimate 64

=== HTPC ===

Mainboard: Zotac IONITX-B-E Mainboard (Mini PCI-e, Mini-ATX, Intel Atom N230, 533 Mhz FSB, 2x DDR2 DIMM)
RAM: 1 GB DDR2 (800 MHz)
HDD: 500 GB, 2 TB
Netzteil: BeQuiet Pure Power L7 300 W
Maximalverbrauch: 45 W
TFT: 1x 19" (1440x900)
OS: Windows XP Pro

=== Netbook ===

ASUS EeePC T101MT
CPU: Intel Atom N450 1,6 GHz
RAM: 2 GB DDR2
HDD: 320 GB
Grafik: Intel GMA 3150
TFT: 10,1" (1024x600)
OS: Windows 7 Ultimate 64

Gruß Trekki
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Trekki1990 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Corpsegrinder
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 401

beantworten | zitieren | melden

Ich hab auch ein neues Spielzeug ;-)


iMac 27" late 2010
Core i5 4x 2,8 GHz
4GB DDR3 1333 MHz <-- wird möglichst schnell auf 8GB aufgestockt
Radeon 5750 mit 1GB GDDR5 Speicher
1 TB 7200 rpm Platte
Auflösung 2560 x 1440
Apple Wireless Bluetooth Tastatur
Apple Magic Mouse
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ProGamer
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 660
Herkunft: NRW

beantworten | zitieren | melden

So mein neuer Rechner hat folgendes:

CPU: E8500 @ 4 GHz (stock: 3.16 GHz)
RAM: 4 GB DDR2 (5-5-5-15) @ 1125 (stock: 1066)
GraKa: 2x HD4890 (diese werden auch ohne übertaktung sehr warm ^^)
MB: ASUS Rampage Formula X48
HDD: 1 TB von Samsung,
500 GB von Seagate
Tower: NZXT Beta Evo
PSU: SuperFlower Amptac Pyramid 1kW (Das ding ist ein Kraftwerk!)
MfG
ProGamer
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
TheBrainiac
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3152.png


Dabei seit:
Beiträge: 795
Herkunft: /dev/null

beantworten | zitieren | melden

So, auch von mir ein Update:

Werde nun bald studieren, also hab ich mir ein neues Notebook geleistet:

Name: Acer Travelmate Timeline X 8572TG
CPU: Intel Core i5 460M (2,4 - 2,53 GHz)
GraKa: SLI mit GeForce GT 330M (1GB) / OnBoard Intel HD Grafics (1 GB)
RAM: 4GB DDR3
HDD: 640 GB
Akku: 8h Laufzeit
Display: 1366x768
Win7-Leistungsindex: 5,9

Gruß, Christian.
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von TheBrainiac am .
There are 10 types of people in the world:
Those, who think they understand the binary system
Those who don't even have heard about it
And those who understand "Every base is base 10"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
guenni81
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 205

beantworten | zitieren | melden

Hier ist mein PC:
Cooler Master V8 Lüfter
GigaByte GV-N240OC-1GI (Retail, HDMI, 2x DVI, GDDR5) mit 1 GB RAM
AMD Phenom II X4 965 (Boxed, OPGA, "Deneb", Black Edition, 125 Watt)
Thermaltake Toughpower XT 775W (4x PCIe, Kabel-Management, braun)
MSI 790FX-GD70 (Sound, 2x G-LAN, FW, RAID, eSATA) MainBoard
GeIL DIMM 8 GB DDR3-1333 Quad-Kit (GB38GB1333C9QC, Black Dragon)
2x 160GB Seagate IDE Platten
2x 750 GB Western Digital Caviar Black (SATA)
1x 300 GB Maxtor (IDE)
1x 500 GB Seagate (SATA) [/list]
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von guenni81 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Trekki1990
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2705.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 503
Herkunft: Sachsen-Anhalt, Dessau

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

So. Jetzt hab ich wieder Power für die nächsten 3 Jahre ^^
Der Rest reicht und bleibt so :-)

=== Desktop ===

CPU: AMD Phenom X4 965 4x 3,4 GHz
HDD: 250, 320 GB
RAM: 4 GB Buffalo DDR3 (1333 MHz)
Mainboard: MSI 870A-G54 (USB 3.0)
Grafik: GeForce GTX 260 (869 MB RAM)
Laufwerk: CD/DVD-Brenner / Diskette
Gheäuse: Thermaltake
TFT: 1x 19" (1440x900)
OS: Ubuntu, Windows XP Pro, Windows 7 Ultimate 64

=== HTPC ===

Mainboard: Zotac IONITX-B-E Mainboard (Mini PCI-e, Mini-ATX, Intel Atom N230, 533 Mhz FSB, 2x DDR2 DIMM)
RAM: 2 GB Kingston DDR2 (800 MHz)
HDD: 500 GB, 2 TB
Netzteil: BeQuiet Pure Power L7 300 W
Maximalverbrauch: 45 W
TFT: 1x 19" (1440x900)
OS: Windows XP Pro

=== Netbook ===

ASUS EeePC T101MT
CPU: Intel Atom N450 1,6 GHz
RAM: 2 GB DDR2
HDD: 320 GB
Grafik: Intel GMA 3150
TFT: 10,1" (1024x600)
OS: Ubuntu, Windows 7 Ultimate 64

Gruß Trekki
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Trekki1990 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
FZelle
myCSharp.de - Experte



Dabei seit:
Beiträge: 9.957

beantworten | zitieren | melden

Der reicht für die nächsten 10 Wochen.

ArbeitsNB
=======
Dell M6500
CPU: I7 QM720 4 x 1600 mit Turboboost bis 2800
RAM: 8GB ( 4 x 2 GB )
Grafik: ATI FirePro M7820
HDD: Samsung PB22 SSD 128GB + Hitachi 300GB
Display: 17" NB + 26" SiemensFJ
OS: Windows Pro 64Bit

Privat/HTPC
=======
Thinkpad R60
CPU : C2D 5600 1860MHz
RAM: 4GB
Grafik: ATI X1400
HDD: 320GB WD Blue Scorpio
Display: 15" 3:4 + 42" Full-HD LG 42LD450 mit UsbHack
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Shinzo
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 38
Herkunft: Stuttgart

beantworten | zitieren | melden

Mein Desktop Rechner ist folgendermaßen ausgestattet:

CPU: Intel i5-750 (mit Scythe Mugen 2 Lüfter)
GraKa: Zotac GeForce GTX260² AMP!
Mainboard: Asus P7P55D
RAM: GeIL 4GB (2x2) DDR3-1333 CL7
HDD: Samsung SpinPoint F3 500GB
Gehäuse: CoolerMaster CM690
Netzteil: Cooler Master Silent Pro 500W
Display: Samsung P2370
OS: Windows 7 Professional 64-bit
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
stes
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3381.png


Dabei seit:
Beiträge: 64

beantworten | zitieren | melden

Also ich habe nen Acer Aspire 7740G Notebook,
Intel i5 430M mit 2,26 MHz (+ Turbo Boost)
ATI Mobility Radeon HD 5470
4GB Arbeitsspeicher (reicht eig vollkommen aus)
HDD: 640 GB
CD/DVD Brenner
17,3" HD+ LED Display vom Notebook + nen alten hp 1502 à 1024x768
und Windows 7 64-bit Home Premium (womit ich sehr zufrieden bin)

Und ich hab noch nen zweiten PC, etwa das Gegenteil von gfoidl's Screenshot :D
Haltet euch fest:
- Windows 95 (Nutze aber eigentlich nur DOS Modus, da keine RS 232 Maus :D )
- 2111,8 MB (!) Festplatte
- 32 kByte RAM
- irgend nen schneller Intel Pentium Prozessor (1 Kern ;) )
- keine USB-Ports, aber: CD-Laufwerk ;)

mit diesen Features können moderne Rechner dann nicht mehr mithalten:
- Diskettenlaufwerk 3,5" und 5,25"
- Laufwerk für Magnetbandspeicher (für Datensicherungen)

[der zweite PC wird übrigens nur noch zum "Basteln" benutzt, denn für Steuerungszwecke und Messungen kann man so alte Kisten noch richtig gut verwerten]
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MagicAndre1981
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2623.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 906
Herkunft: Nordhausen

beantworten | zitieren | melden

AMD Phenom II X4 945 - 3GHz mit EKL Alpenfön Brocken
8GB DDR3 1333 Crusial RAM
Radeon 4250 IGP auf 880G Motherboard
2x 1TB Samsung F3 HDD
LG E2340T LED Monitor
LG DVD Brenner
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von MagicAndre1981 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers