Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
[erledigt] Umlaute in Regex-Pattern
PMNS
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 99
Herkunft: Rostock

Themenstarter:

[erledigt] Umlaute in Regex-Pattern

beantworten | zitieren | melden

Hallo,
ich möchte mit meinem Pattern ein Wort suchen, welches auch Umlaute beinhaltet.
Z.Z. habe ich es so realisiert:


[a-zA-Zäßüö]+

Nun frage ich mich aber, ob man es nicht besser hinbekommt.
So in etwa wie ein \w ein [a-zA-Z_0-9] ersetzt.
Kurzum, eine kürzere Schreibweise.

Gibt es eine Seite im Internet, wo man die Syntax nachlesen kann, in der man Microsofts Syntax für Reguläre Ausdrücke nachlesen kann?
Habe versucht mit Zeichenklassen zu arbeiten z.B. [ :alpha: ], was aber nicht funktioniert.
Habe auch schon auf den msdn - Seiten gesucht, aber nichts gefunden.

Gruß PMNS
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von PMNS am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Abt
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-4119.png


Dabei seit:
Beiträge: 16.207

beantworten | zitieren | melden

[:alnum:] entspricht [A-Za-z0-9], was aber nicht die Umlaute beinhaltet.
Glaube für die Umlaute gibt es auch keine Sammlung - die wäre dann wohl eh eher länger als [äüö] es wäre.

Regular Expressions sollten eigentlich auf jeder Basis gleich sein, gleich ob auf Windows oder Linux oder sonst was.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Abt am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
blutiger_anfänger
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 293
Herkunft: Meerbusch, NRW

beantworten | zitieren | melden

da gibts doch hier im board ein wunderschönes tutorial [Artikel] Regex-Tutorial
vielleicht hilft dir das ja weiter
Wenn ich nicht hier bin, findest du mich auf code-bude.net.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
PMNS
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 99
Herkunft: Rostock

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von Abt
[ :alnum: ] entspricht [A-Za-z0-9], was aber nicht die Umlaute beinhaltet.
Glaube für die Umlaute gibt es auch keine Sammlung - die wäre dann wohl eh eher länger als [äüö] es wäre.

Regular Expressions sollten eigentlich auf jeder Basis gleich sein, gleich ob auf Windows oder Linux oder sonst was.

Naja, so ganz gleich sind sie eben nicht.
Da gibt es z.B. PCRE, BRE und ERE. Allerdings hält sich Microsoft wohl an PCRE.
Allerdings ist die Schreibweise bei Microsoft proprietär.
So musste ich z.B. jenen Ausdruck klammern: ([a-zA-Zäßüö]+).
Das ist auch kein Problem des Betriebssystems, sondern der Programme, welche die "Regulären Ausdrücke" implementieren.

...
habe gerade herausgefunden, dass man auch Zeichenklassen benutzen kann.
Allerdings müssen auch die geklammert werden.
Und genau das meine ich! Wie muss ich es schreiben, damit es funktioniert???
Ich finde keine Seite zu diesem Thema.
Gruß PMNS
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
PMNS
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 99
Herkunft: Rostock

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von blutiger_anfänger
da gibts doch hier im board ein wunderschönes tutorial [Artikel] Regex-Tutorial
vielleicht hilft dir das ja weiter

Ich werde es mal durchblättern.
Danke.
Gruß PMNS
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 49.486
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo PMNS,

würde mich wundern, wenn es für die deutschen Umlaute eine extra Zeichenklasse geben würde. Was du geschrieben hast, ist vermutlich das kürzeste und gleichzeitig übersichtlichste.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
onlinegurke
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 779
Herkunft: Dresdner in Karlsruhe

beantworten | zitieren | melden

Nimm doch \w, da sind die Umlaute mit drin, und hau bei Bedarf das, was du nicht brauchst, wieder raus, ohne Zahlen also beispielsweise [\w^\d].
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
PMNS
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 99
Herkunft: Rostock

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat von onlinegurke
Nimm doch \w, da sind die Umlaute mit drin, und hau bei Bedarf das, was du nicht brauchst, wieder raus, ohne Zahlen also beispielsweise [\w^\d].

Ja, so ähnlich habe es nun gemacht.
Vielen Dank
PMNS
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
winSharp93
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2918.png


Dabei seit:
Beiträge: 5.742
Herkunft: Stuttgart

beantworten | zitieren | melden


Hallo PMNS,

in [Hinweis] Wie poste ich richtig? steht zwar:
Zitat
ihr könnt anderen myCSharp-Benutzern das Leben und die Forumssuche erleichtern, wenn ihr eure Threads durch ein vorangestelltes [erledigt] im Titel als erledigt kennzeichnet, sobald das der Fall ist. Dazu einfach im ersten Beitrag des Threads auf 'Beitrag editieren' klicken, bei 'Thema:' das [erledigt] eintragen und den 'Beitrag speichern'. Statt [erledigt] könnt ihr natürlich auch [gelöst] verwenden, wenn das die Sache besser trifft.
allerdings ist es etwas übertrieben, den Threadtitel gleich ganz in "erledigt" zu ändern. Das verschlechtert die Übersicht ziemlich.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 49.486
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

richtig, Titel wiederhergestellt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers