Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
AdBlock Configurator for Opera
EvilMM
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2859.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 324
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter:

AdBlock Configurator for Opera

beantworten | zitieren | melden

Da ich derzeit bis meine Abschlussprüfungen rum sind nur wenig Zeit habe am K_Updater weiter zu entwickeln, aber dennoch n bissl was programmieren wollte, habe ich mich mal der Problematik des fehlendes AdBlocks für Opera angenommen.

Werbung blocken kann der Opera ja durchaus über die urlfilter.ini. Diese einzurichten ist aber nicht wirklich schön.

Das übernimmt nun mein Programm und kann dabei automatisch Filterlisten von Fanboy herunterladen.

Hier ein kleines Video: Klick

Ein Screenshot ist im Anhang und den Link zum Projekt gibt es hier: Klick

Geschrieben ist das ganze in .NET 2.0 und VisualStudio 2008.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von EvilMM am .
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
zerberos
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 523

beantworten | zitieren | melden

Bekomme nen Fehler beim aktualisieren des Filters
Zitat
Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.IO.FileNotFoundException: Die Datei C:\Dokumente und Einstellungen\x11lep\Anwendungsdaten\Opera\Opera\profile\urlfilter.ini_server konnte nicht gefunden werden.
Dateiname: C:\Dokumente und Einstellungen\x11lep\Anwendungsdaten\Opera\Opera\profile\urlfilter.ini_server
bei System.IO.__Error.WinIOError(Int32 errorCode, String maybeFullPath)
bei System.IO.FileStream.Init(String path, FileMode mode, FileAccess access, Int32 rights, Boolean useRights, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options, SECURITY_ATTRIBUTES secAttrs, String msgPath, Boolean bFromProxy)
bei System.IO.FileStream..ctor(String path, FileMode mode, FileAccess access, FileShare share, Int32 bufferSize, FileOptions options)
bei System.IO.StreamReader..ctor(String path, Encoding encoding, Boolean detectEncodingFromByteOrderMarks, Int32 bufferSize)
bei System.IO.StreamReader..ctor(String path)
bei e.a(String A_0)
bei c.b(Object A_0, DoWorkEventArgs A_1)
bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.OnDoWork(DoWorkEventArgs e)
bei System.ComponentModel.BackgroundWorker.WorkerThreadStart(Object argument)
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
dennisspohr
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2982.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 487
Herkunft: Westerwald

beantworten | zitieren | melden

Hallo EvilMM,

bei mir kommt genau der gleiche Fehler. Könnte an meinem Proxy liegen.

Gruß Dennis
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EvilMM
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2859.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 324
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich denke das könnte der Fall sein wenn die neue Filterdatei nicht gezogen werden kann.
Verwundert mich allerdings. Ich werd mich da mal direkt ransetzen und n bissl was überarbeiten, damit zumindest eine Fehlermeldung kommt.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EvilMM
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2859.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 324
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich habe hier eine Logging-Einstellungsdatei angehängt. Entpackt bitte die Datei und legt diese in das Verzeichnis der Anwendung und startet sie nochmal. Anschließend liegt unter C:\ die Datei AdBlockConfiguratorForOpera.sil.

Diese könnt ihr mir bitte mal per PM schicken, dann seh ich vllt genauer woran es liegt.
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EvilMM
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2859.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 324
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich habe nun eine weitere Version 1.1.0 fertig gemacht. Download wie oben.
Im Wesenltichen können nun die weißen Flächen entfernt werden an denen die Werbung entfernt wurde.

Ich spiele gerade mit dem Mono-Framework und konnte gestern die Anwendung das erste Mal unter Linux ausführen und dort die Filterliste setzen.

Siehe Video: Klick
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EvilMM
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2859.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 324
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Version 1.2.0 hab ich nun veröffentlich.
Es können nun alle installierten Operas konfiguriert werden + [email protected]
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von EvilMM am .
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EvilMM
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2859.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 324
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Gestern habe ich Version 1.3.0 veröffentlich: klick

Opera 10 wird unterstützt und auch der Proxy sollte funktionieren.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
dilsemann
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2988.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 70
Herkunft: Braunschweig

beantworten | zitieren | melden

An sich ein nettes Tool... Ist es nicht sogar möglich sowas als PlugIn für Opera zu erstellen? Hab mich noch garnicht mit PlugIns unter Opera auseinander gesetzt, daher die Frage.

Schön ist schonmal, dass das Tool Backups erstellt. Unschön ist, dass ich jetzt beispielsweise auf Heise Fehlermeldungen innerhalb der Opera Fehlerkonsole erhalte. Die waren warscheinlich auch schon vorher drin, die Fehlerkonsole ist mir nur nie ins Gesicht gesprungen, sowie jetzt. Was wird denn abgesehen von urlfilter.ini noch geändert?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EvilMM
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2859.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 324
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Eigentlich nichts - nur wenn du noch die leeren Stellen entfernen willst wird ein Eintrag zur CSS-Datei gemacht.

Ich würde das gerne als Plugin machen, aber Plugins für Opera zu schreiben ist ein Ding der Unmöglichkeit. Mit C ist das gemacht und sau kompliziert - deswegen gibts bisher auch noch keins :-)

Mmh ich hab mit der Fehlerkonsole noch keine Probleme gehabt. Zumindest poppt sie bei mir nicht automatisch auf.

Schau mal bei "Extras", "Einstellungen", "Erweitert", "Inhalte", "JavaScript-Optionen" und dann "Bei Fehlern die Fehlerkonsole anzeigen". Wenn da der Haken ist erscheint sie - also einfach raus machen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
dilsemann
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2988.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 70
Herkunft: Braunschweig

beantworten | zitieren | melden

Ok, mit C ist natürlich echt ein Ding der Unmöglichkeit ;)

Danke für den Hinweis mit der Fehlerkonsole. Das Problem ist nun verschwunden ... Hast du evtl. schon geplant, dass man evtl. über die Software auch eigene Einträge hinzufügen kann die nicht von einem neuen Update überschrieben werden? Ich hatte nämlich noch den ein oder anderen Eintrag von mir erstellt, der natürlich durch das Update gelöscht wurde.

EDIT: Übrigens gibt es einen Rechtschreibfehler in der englischen Übersetzung. In den Proxy Einstellungen fehlt bei Username das R, also steht dort Usename ;)
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dilsemann am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
EvilMM
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2859.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 324
Herkunft: Karlsruhe

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Thx für den Hinweis. Sollte ich mal drüber nachdenken - wäre sicherlich ein wünschenswertes Feature.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers