Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Google Chrome Browser
michlG
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2909.png


Dabei seit:
Beiträge: 3652
Herkunft: Naturns - Südtirol - Italien

beantworten | zitieren | melden

Ich habe da gerade noch einen Artikel gelesen, der für mich ein Grund mehr ist den Chrome nicht zu installieren.

http://www.pcwelt.de/start/software_os/online/news/178609/chrome_lizenzbestimmungen_massiv_unter_beschuss/
Hier gibt es massive Kritik an dem Browser.

Dieser enthalte eine seit langen bekannte Sicherheitslücke und auch die Lizenzbestimmungen gerieten massiv unter Beschuss.

Gruss
Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Raptor 2101
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 119

beantworten | zitieren | melden

Zitat von winSharp93
Zitat von Floschi
Schick finde ich aber die Anzeige (in der Scrollbar) wo ein gesuchtes Wort sich in der Website befindet.
Ja
Da wird doch hoffentlich bald ein Plugin für den FF erscheinen, das dieses Feature nachrüstet :evil:

ich hoffe das sich die anderen Browser (besonders Opera) einiges technisches vom Chrome abschauen...

Der Opera mit der Leistung des Chrome... hmmm und nie wieder was anderes
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
svenson
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 8775
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Wenn sich Chrome als Nr. 1-Browser behauptet, dann kann MS den Laden dicht machen.... also wenigstens den User-Agent auf IE umstellen.

Chrome wurde von Google gemacht um Silverlight abzuschiessen....
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
GMLOD
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2654.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1228

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Microsoft ist besser als sein Ruf. AUF ZUR IE OFFENSIVE!

*jk*
Shift to the left, shift to the right!
Pop up, push down, byte, byte, byte!

YARRRRRR!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
winSharp93
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2918.png


Dabei seit:
Beiträge: 6155
Herkunft: Stuttgart

beantworten | zitieren | melden

Zitat von svenson
Chrome wurde von Google gemacht um Silverlight abzuschiessen....
Anscheinend sollen aber Silverlight Anwendungen auf ihm laufen.
Hat das hier schon jemand ausführlich getestet?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4649
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

beantworten | zitieren | melden

Tun sie aber nicht. Zumindest SL 2 Beta 2 lässt sich nicht installieren.
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
webstarg
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 562
Herkunft: München, Deutschland

beantworten | zitieren | melden

Mal aus Datenschutz-Sicht gesehen, ist dieser Browser sicherlich nicht zu empfehlen.

Siehe auch:
http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,576664,00.html (Spiegel Online: Unausgereif und neugierig: Bundesamt warnt vor Google Chrome)
http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,576186,00.html (Spiegel Online: Daten-Saug-Browser)

grüße
webstarg
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Trekki1990
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2705.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 543
Herkunft: Sachsen-Anhalt, Dessau

beantworten | zitieren | melden

Ich kann nur positives über Chrome sagen, ich habe ihn ausgiebig getestet. Er ist VERDAMMT schnell, also was schnelleres bin ich nicht gewohnt. Ich dachte immer mein geliebter Firefox wäre der schnellste.
Trotzdem werde ich ihn nicht benutzen. Google spioniert mir zu viel.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tscherno
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2584.gif


Dabei seit:
Beiträge: 637
Herkunft: Nürnberger Land

beantworten | zitieren | melden

Hallo Trekki1990,

wenn dir Chrome zuviel spioniert und Firefox zu langsam ist kannst du dir mal Opera ansehen. Der ist auch relativ schnell.

Gruss
tscherno
To understand recursion you must first understand recursion
-
http://www.ilja-neumann.com
C# Gruppe bei last.fm
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Trekki1990
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2705.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 543
Herkunft: Sachsen-Anhalt, Dessau

beantworten | zitieren | melden

Neee ich nehme Opera nicht ^^ Ich bleibe bei meinm Firefox. Ich meinte dass ich Google Chrome nicht benutzen werde.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Taipi88
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3220.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1044
Herkunft: Mainz

beantworten | zitieren | melden

Hi,

Hhier auch mal ein Statement von mir:

Habe privat wie auf der Arbeit meist nur noch
Chrome im Einsatz... Warum?

Er ist schnell (genau wie IE, im Gegensatz zu FF)
Er verbraucht verhältnismäßig wenig Arbeitsspeicher
(im Gegensatz zu FF)
Er verbraucht wenig CPU (im Gegensatz zu IE)

Schlüsselsituation zu dem ganzen war ein WebVideo auf
meinem eher schwachen Laptop:
IE: 90-100% CPU -> Video hakelt
FF: 2Gb Arbeitsdpeicher -> Video hakelt
Chrome: 10% CPU, 300 Mb -> Video läuft

LG
Achim
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
talla
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-3214.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7290
Herkunft: Esslingen

beantworten | zitieren | melden

Hallo Taipi88,

auf welche Browserversionen beziehst du dich? Und auf was für ein Webvideo? Das selbe kanns bei den genannten Browsern eigentlich schon nicht sein, weil sie unterschiedliche Formate unterstützen: h264 vs. WebM

Wichtig ist halt, dass man aktuelle Versionen vergleicht, da grad in Sachen hardwareunterstütztes Rendering sich viel getan hat bei den verschiedenen Browsern. In deinem Beispiel rendert der IE wohl in Software und Chrome in HW, anders ließen sich solch unterschiedliche Prozessorauslastungen kaum erklären.

Um nochmal zum Video zurückzukommen: Wars denn überhaupt nen natives Video welches direkt im Browser gerendert wurde, oder war es ein Plugin wie Flash wo das gemacht hat. Dann sind zwar deine Schlüsse bezüglich, was ist für den Anwender das bessere - natürlich da wos am besten läuft - richtig, aber ausgehend von einer falschen Annahmen, denn dann haben die Browser zumindest in diesem Fall gar keine Schuld am Verhalten, sondern das Plugin.
Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MasterMax
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2173.gif


Dabei seit:
Beiträge: 280
Herkunft: Deutschland

beantworten | zitieren | melden

Ich nutze den 64-Bit (!) nightly-build von Firefox (aktuell also Firefox 15) und bin damit sehr zufrieden. Addons und Firefox Sync sind einfach praktisch und die Performance ist in Ordnung.
Ramnutzung ist für mich am Computer eher zweitrangig (aktuell 480MB nach einigem surfen, das ist ok) , schnell und praktisch soll der Browser sein und das ist FF.
Diese 64-Bit Version findet man hier: http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/nightly/latest-trunk/ .

Am Smartphone nutze ich Opera, da das mit Abstand der schnellste Browser ist, den ich auf dem (eher schwachen) Handy bis jetzt installiert hatte.
-=MasterMax=-
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Taipi88
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3220.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1044
Herkunft: Mainz

beantworten | zitieren | melden

Hi Talla,

ich gebe zu: Es war ein Flash-Video - und ich gebe auch zu,
dass IE z.B. für die Cpu-Auslastung nichts kann. (Adobe ist schuld^^)

Dass der IE blöd ist wollte ich damit allerdings auch nicht behaupten,
da er ab Version 9 bei mir Firefox abgelöst hat. (Wie gesagt - schnell isser)

Inwiefern Adobe jetzt alleine schuld dran ist möchte ich garnicht wirklich einschätzen...
Feststellen musste ich dennoch, dass Chrome der einzige Browser war, der mich das hat
machen lassen was ich auch wollte.

Was die Versionen der Browser angeht: war vor ~4 Monaten.
IE: Version 9
FF: Überblick verloren
Chrome: die damals Aktuelle

Was allerdings Adobe angeht: Die finde ich teils schon daneben...
Haben es z.B. auf meinem 64-bit Homerechner geschafft ein Update einzuspielen,
was es im Gegensatz zu Vorversionen nicht mehr schafft die UAC-Erlaubnis
einzuholen. Aber Updates von Programmen sind eine andre Geschichte...


lG
Achim
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Taipi88 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers