Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Yaveo YaSql - MySql für C#
Alphawolf1988
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 68

Themenstarter:

Yaveo YaSql - MySql für C#

beantworten | zitieren | melden

Hallo liebe Community,

Nachdem ja das andere Projekt mehr oder weniger als sinnlos galt habe ich mich nun für mein alternatives Projekt entschieden. Ich entwickle derzeit eine MySql Klasse für C# unter dem Projektnamen Yaveo. Die SQL Klasse hört speziell auf den Namen YaSql. Ich habe bereits schon lange vorher angefangen eine sollche Klasse zu schreiben für meine eigenen Projekte, jedoch habe ich mir jetzt das Ziel gesetzt diese Klasse zu verbessern und anderen zur Verfügung zu stellen. Eine erste frühe einfache Version ist bereits vorhanden. Ich habe die beiden Daten unten angehangen.

Im Zip-Archiev befinden sich die MySql dll und meine YaSql Dll. Ihr müsst lediglich beide Dateien im selben Ordner haben und meine Klasse in euer Projekt als Referenz einbinden. Ich hoffe das geht reibungslos *lach*. Meine SQL Klasse ist im üprigen selbst verwaltend. Ihr müsst weder Verbindungen öffnen noch schließen.

Als Funktionen gehen derzeit nur einfache Query Abfragen, aber wie gesgat ich werde mich weiter um diese Klasse kümmern. Ich hoffe ihr habt Spaß damit.


Vergesst nicht den Namespace einzubinden:

using Yaveo.MySql;

Hier ein kleiner Beispielcode für localhost (hab ich allerdings nicht probiert):


YaSql sql = new YaSql("Benutzer", "Passwort", "Datenbank");

YaSqlResult result = this.sql.query("Select id from table");

this.sql.query("Delete From Table Where id = 1");

while (result.read())
{
    MessageBox.Show("1 Schleife" + result["id"]);

    YaSqlResult data = this.sql.query("Select id from table2");
     
    while (data.read())
    {
        MessageBox.Show("2 Schleife" + data["id"]);
    }
}


Einfach mal schauen. Wenn es nicht funktioniert bitte nicht böse sein, es ist ja noch eine frühe Version ;-)

-> Die neue Version ist weiter unten verfügbar

MFG Wolf
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alphawolf1988 am .
Wer zuerst kommt malt zuerst, wer danach kommt malt drüber!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
hobofan
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 394

beantworten | zitieren | melden

Also ich habs mir noch nicht angeschaut, aber was hat deine Klasse für Vorteile gegenüber der normalen sql-datenverarbeitung???
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Alphawolf1988
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 68

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich sags mal so wie es ist,

da ich ein fauler Mensch bin und mir die bereitgestellt MySQL Api einfach zu viel Code ist, habe ich mir eine eigene Klasse geschrieben um einen höheren Komfort zu erreichen. Ist einfach leicher zu handhaben. Du musst auch nicht viel beachten, sie verwaltet sich selber.


Ich muss aber das Management System noch weiter ausarbeiten, so ganz ist es noch nicht ausgereift aber immerhin funktioniert es schon ganz gut, auch wenn das automatsiche schließen der Vebrindungen und die Freigabe der Ressourcen noch nicht perfekt ist. Und so viele Posts und Fragen von Usern die wissen wollen wie man mit MySql und C# umgeht bleiben damit dann auch erspart.

MFG Wolf
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Alphawolf1988 am .
Wer zuerst kommt malt zuerst, wer danach kommt malt drüber!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Alphawolf1988
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 68

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Klasse wurde überarbeitet:

- Innere Verwaltung wurde überarbeitet
- Überflüssige Verbindungen werden sofort geschlossen
- Einige Fehler bei der Verwaltung der Verbindungen behoben
- Neue Funktion: count(string query) hinzugefügt

Weitere Fehler sind nicht ausgeschlossen

MFG Wolf
Attachments
Wer zuerst kommt malt zuerst, wer danach kommt malt drüber!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers