Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Alle Felder einer Klasse durchlaufen
Christi4n
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 79
Herkunft: Österreich

Themenstarter:

Alle Felder einer Klasse durchlaufen

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

Ich habe eine Klasse Coreproperties welche nur string's enthält. Alle Felder mit Getter und Setter versehen.

Von einer anderen Klasse sollte ich immer so einen Wert reinschreiben:

XmlNode propNode = propdoc.SelectSingleNode("cp:coreProperties/dc:title", nsManager);
                if(propNode != null)
                    cp.Title = propNode.InnerText;

Da dies auf die Dauer nerfig wird wollte ich wissen ob ich irgendwie mittels foreach-Schleife das ganze umgehen könnte, so Pseudocodemäßig:

foreach(Feld f in Coreproperties.Felder)
{
XmlNode propNode = propdoc.SelectSingleNode("cp:coreProperties/dc:"+f.Name,nsManager);
if(propNode != null)
  cp.(f.Name) = propNode.InnerText;
}

Gibt es so etwas?

Edit: Es sind alles Felder vom selben Typ(string)!

mfg
Christian
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
rizi
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 402

beantworten | zitieren | melden

hi,wenn ich dich richtig verstanden habe,dann suche mal in google nach reflection!

bzw gibts hier im forum auch genug zu diesem thema!
poste die besten treffer bitte hier!!

lg rizi
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Dr.Z
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2603.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 88
Herkunft: Nettetal

beantworten | zitieren | melden

Vllt wenn du eine weitere Propertie in deiner Klasser erzeugst. Diese Propertie könnte vllt eine Collection sein in der alle anderen Propertiers der Klasse enthalten sind. So könntest du diee Collection dann nutzen um sie zu durchlaufen.

Ist nur ne spontane Idee von mir.

Dr. Z
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
feadur
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 722
Herkunft: Bonn

beantworten | zitieren | melden

Type.GetProperty
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 49.486
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo Christi4n,

dein (Pseudo)Code sollte es doch schon fast tun. Du musst nur f.SetValue verwenden.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers