Laden...

Netzwerkadapter deaktivieren

Letzter Beitrag vor 16 Jahren 4 Posts 1.076 Views
Netzwerkadapter deaktivieren

Hallo,
ich habe schon mehrfach vergeblich nach einer Lösung für das folgende Problem gesucht und poste es mal hier.

Ich habe ein Programm geschrieben, dass zunächst prüft, ob eine Netzwerkverbindung vorhanden ist. Wenn nicht, wird der Netzwerkadapter eingeschaltet und andersrum. Die Statusänderung des Netzwerkadapters funktioniert unter Vista super mit dem "netsh" Befehl, doch unter XP zum Beispiel geht es damit nicht. Auch habe ich schon DevCon probiert, allerdings ist dort zuviel Enduser-Interaktion von nöten.
Hat jemand eine Idee, wie man sonst noch die Netzwerkadapter mittels C# (de)aktivieren kann?

Danke

evtl mit wmi?

Ich hatte selber vor einiger Zeit das selbe Problem - damals hab ich die Routinen aus DevCon übernommen und eine Wrapper-Lib für die nativen Aufrufe gemacht. Hat auch funktioniert, war halt kein reines C# mehr.

Über WMI funktioniert das meines wissens nicht, hatte ich damals auch schon versucht.

Edit:
Hab noch das Projekt angehängt. Ist halt wirklich wild, hoffentlich kennst dich aus. War einer meiner ersten Gehversuche 😉

Danke, werde es mir mal ansehen.