Laden...

ISDN-Rufnummernerkennung

Letzter Beitrag vor 16 Jahren 7 Posts 2.803 Views
ISDN-Rufnummernerkennung

Hi Leute,

muss eine ISDN-Rufnummernerkennung programmieren.
Hab jetzt schon einiges über CAPI gelesen.

Ich weis das passt hier eigentlich gar nicht rein, hoffe aber das ihr mir trotzdem
weiterhelft.

Kann mir jemand sagen wie ich das Hardwareseitig realisieren muss?
Hab da leider null Plan.
Folgenden aufbau habe ich
-> Splitter -> ISDN-Anlage mit zwei Telefonen
-> DSL Router mit Modem an dem ein PC hängt.

Wie ist es jetzt möglich das ich mit dem PC die ISDN-Rufnummern erkenne und einen Namen in einer Datenbank zuordnen kann?

Ich muss doch irgendwie auf die ISDN-Anlage zugreifen können, oder versteh ich das falsch?

Vielen dank schon mal im vorraus.

Gruß Manuel

da gibts viele Ansätze.
Viele TK Anlagen bieten kleine Tools für den PC. Kommt aber auf den Hersteller und die Anlage an.

Was anderes wäre z.b. das programm PowerISDNMonitor. Das installierst du auf einem pc wo eine isdn karte ingebaut ist und jede nummer wird dann dort protokolliert.

Was ist das für ein Router?

Zufällig eine Fritz!Box? Wenn ja, dann häng sie mit an den internen ISDN-Bus der TK-Anlage. Du kannst dann jFritz (mit Klingeling) übers Netzwerk nutzen.

Hallo,

Um was für eine Telefonanlage handelt es sich?

Ich würde an deiner Stelle schauen ob der Hersteller einen TAPI Client für die Anlage anbietet. Es gibt auch eine Managed TAPI Library (http://www.julmar.com/tapi/).

@Kabelsalat: Auch hier kannst du komfortabel über die TAPI Schnittstelle von AVM gehen.

Also ich hab jetzt nochmal nachgeschaut und beide Anlagen sind von FritzBox
sowohl der Router als auch die Telefonanlage.

Ist es möglich das jFritz in ein C# Prog einzubinden?

Das Programm ist auf jeden Fall OS (GPL). Du könntest die relevanten Komponenten nach .Net / C# portieren.

Hrm, hatte vor kurzen ein ähnliches Project. Habe das über TAPIEx gelöst und war mit deren Anbindung wirklich zufrieden. Das ganze ist allerdings nicht kostenlose.

Wie vernichtet stand Andreas unter den flammenden Augen seiner Kunden.
Ihm war's, als stünde des Schicksals dunkle Wetterwolke über seinem Haupte X(