Laden...

Ist herbivore ein Bot?

Erstellt von moq vor 16 Jahren Letzter Beitrag vor 13 Jahren 41.259 Views
M
moq Themenstarter:in
130 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren
Ist herbivore ein Bot?

[EDIT]Abgeteilt von If Bedingung multiplikator[EDIT]

Man munkelt ja er wäre eine AI. 🙂

5.941 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo moq

Man munkelt ja er wäre eine AI. 🙂

AIs können doch keine Smilys je nach Situation in den Output schieben^^

Gruss Peter

--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

3.430 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Man munkelt ja er wäre eine AI.

AIs können doch keine Smilys je nach Situation in den Output schieben^^

Hm, es wird zwar behauptet dass es noch keine starke AI gibt, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass hebivore eine starke AI ist, denn er weis ja auf alle Fragen eine Antwort und hat auch noch Gefühle, denen er mit Smilies Ausdruck verleiht. 🙂

gruss
michlG

M
moq Themenstarter:in
130 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Hallo Peter,

Gibt anscheinend eine Wahrscheinlichkeit von ca. 81,423% das ein Smiley bei ihm im Post ist. 🙂

Gruß,
moq

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo moq,

Gibt anscheinend eine Wahrscheinlichkeit von ca. 81,423% das ein Smiley bei ihm im Post ist.

du hast dich um ziemlich genau eine Größenordnung vertan. Die Wahrscheinlichkeit beträgt 8,72%. 🙂 Ermittelt über alle bisherigen Beiträge.

herbivore

M
moq Themenstarter:in
130 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Hallo herbivore,
Ich wusste es, die 81,423% waren für deinen Zynismus da! 😉

Viele Grüße,
moq

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo moq,

die 81,423% waren für deinen Zynismus da!

ich hoffe und denke, du tust mir da großes Unrecht.

herbivore

E
395 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

nein die 81% stehen für "Onlinezeit seit anmeldung" XD

MfG Paul

M
moq Themenstarter:in
130 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

[...]
ich hoffe und denke, du tust mir da großes Unrecht.
[...]

Hallo herbivore,

War nicht ernst gemeint. Wenn du dich dadurch persönlich angegriffen fühlst, tut es mir sehr leid.

Viele Grüße,
moq

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo moq,

Wenn du dich dadurch persönlich angegriffen fühlst ...

nö, ich wollte es nur nicht unwidersprochen stehen lassen.

Hatte überlegt, einen Smilie zu machen, aber das hätte nun wieder diesen Prozentwert verfälscht.

herbivore

925 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

Ihr habt komische Probleme... weird

2.187 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Morgen,

Ist doch egal ob herbivore eine KI ist oder nicht.
Wenn ich groß bin, will ich genau so sein wie herbivore! noch an der Smylie-Prozentzahl arbeit

Gruß
Juy Juka

1.433 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Eins kann man herbivore lassen: Dass was er schreibt ist zu 99.999% richtig, denn die 0.001% sind meistens Diskussionen die er mit svenson (oder anderen Usern mit mehr als 1000 Beiträgen) führt und es dann meistens um die effizienteste und eleganteste Lösung geht.

Wenn er eine AI wäre, dann denke ich nicht, dass ab und an mal ein Witzchen gemacht werden würde (ausser die AI wäre natürlich von ihm selber geschrieben worden 🙂 )....

Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt

E
395 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

herbivore ist ein in .NET geschribener bot der von microsoft entwikelt wurde um die deutsche coder szene zu unterstüzen.

er ist der erste bot der gefühle und freizeit vortäuschen kann.

er lernt selbständig in seiner "freizeit" weiter indem er die msdn in sich aufsaugt.

achja und

Morgen,

Ist doch egal ob herbivore eine KI ist oder nicht.
Wenn ich groß bin, will ich genau so sein wie herbivore! noch an der Smylie-Prozentzahl arbeit

Gruß
Juy Juka

schau mal in deine signatur. du hast 100% smilianzahl in deinen posts 😉

MfG Paul

1.433 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

herbivore ist ein in .NET geschribener bot der von microsoft entwikelt wurde um die deutsche coder szene zu unterstüzen.

er ist der erste bot der gefühle und freizeit vortäuschen kann.

er lernt selbständig in seiner "freizeit" weiter indem er die msdn in sich aufsaugt. Dann werden sich die Filmrechte sicherlich Steven Spielberg und Bill Gates sichern und eine Fortsetzung von A.I drehen 🙂

Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo schaedld,

Dann werden sich die Filmrechte sicherlich Steven Spielberg und Bill Gates sichern und eine Fortsetzung von A.I drehen

die spannende Frage, ist ob dann mir die Tantiemen zustehen oder meinem Programmierer. 🙂

herbivore

1.433 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Hallo herbivore

die spannende Frage, ist ob dann mir die Tantiemen zustehen oder meinem Programmierer. 🙂 Bis dahin hat sich Deine A.I sicherlich noch weiter entwickelt, so dass der Programmierer eigentlich nichts mehr viel von seinem eigentlichen Source-Code vorfindet, da die A. I. diesen so verändert hat, dass er dem Ursprung nicht mehr nahe kommt 🙂

Also ich würde Dir diese Tantiemen gönnen 😉

Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt

E
395 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

kennt einer das buch "Eden, tötliches programm" oder so?

das würde zu deisem thema ganz gut passen. ich hab es gleibet. ein pc programm das sich selbständig verbesert und in der partnersuche tätig ist sich aber in seinen entwikler "verliebt".

wer auf sowas steht der solte es lesen. wer heute anchmitag mal in mein bücherregal schauen und fasl interesse besteht genauen titel posten ^^

MfG Paul

S
81 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Das wäre super Paul.

  • Flo

Das Weltall ist ein Kreis, dessen Mittelpunkt überall, dessen Umfang nirgends ist.
- Blaise Pascal

1.433 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

SkyNet sag ich da nur... 🙂

Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt

1.985 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

Hallo zusammen,

hmm, vielleicht ist herbivore auch ein Borg? Vielleicht nicht vom Aussehen her (das kann ich nicht beurteilen 😉), aber das ganze Wissen das er hat, könnte auch assimiliert worden sein. Das würde auch erklären, warum er Stimmungen und Freizeit vortäuschen kann.

Gruß,
Fabian

"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint." (Albert Einstein)

Gefangen im magischen Viereck zwischen studieren, schreiben, lehren und Ideen umsetzen…

Blog: www.fabiandeitelhoff.de

1.433 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

hmm, vielleicht ist herbivore auch ein Borg? Vielleicht nicht vom Aussehen her (das kann ich nicht beurteilen ), aber das ganze Wissen das er hat, könnte auch assimiliert worden sein. Das würde auch erklären, warum er Stimmungen und Freizeit vortäuschen kann.

Widerstand ist zwecklos... Vielleicht ist er in der Mission, die C# Community zu assimilieren und hält Ausschau nach neuen Opfern... (Ich hab Talla, Rainbird, Svenson und Fzelle schon lange nicht mehr gesehen)... Vielleicht sind die schon assimiliert worden 8o 8o 8o 8o

Sei vorsichtig Fabian, vielleicht greifen die Borg-Drohnen bald nach Deinem Wissen... 😁

Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo Fabian,

Vielleicht nicht vom Aussehen her (das kann ich nicht beurteilen)

nicht? In jedem meiner Beiträge siehst du links ein Foto von mir. 🙂

Hallo schaedld,

sehe ich auf dem Foto wie ein Borg aus?

herbivore

5.941 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo zusammen

Vielleicht nicht vom Aussehen her (das kann ich nicht beurteilen)
nicht? In jedem meiner Beiträge siehst du links ein Foto von mir. 🙂

Die die genug lange suchen, finden hier im Forum mehr als ein Foto von unserem "Bot" oder "Borg" 🙂)

Gruss Peter

--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

1.433 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Hy herbivore

sehe ich auf dem Foto wie ein Borg aus? Nein, auf jedenfall nicht die klassische Sorte von Star Trek... Vielleicht ist dass eine neue Evolutionsstufe der Borg 😉

Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt

F
10.010 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

Die Frage ist ja jetzt, sind diejenigen, die manchmal mit herbivore "streiten",
wie svenson oder ich wirklich Menschen ?

1.433 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Die Frage ist ja jetzt, sind diejenigen, die manchmal mit herbivore "streiten",
wie svenson oder ich wirklich Menschen ? ... Kann man das so eindeutig beantworten? Borg sind doch Mischwesen 😉 ?

Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt

5.941 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo FZelle

Die Frage ist ja jetzt, sind diejenigen, die manchmal mit herbivore "streiten",
wie svenson oder ich wirklich Menschen ?

Wenn ich mir das Recht überlege, deuten diese Streitereien eher auf modifizierte und erweiterte Bots von AI V.1 hin.

Die Art wie ihr miteinander umgeht, könnte man fast als brüderlich bezeichnen.
Daraus schliesse ich, das ihr mit herbivore verwandt seid.

Eine andere logische Erklärung hab ich nicht g

Gruss Peter

--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

1.433 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Daraus schliesse ich, das ihr mit herbivore verwandt seid. Getreu nach dem Motto der Borg: Nicht das Individum zählt sondern dass Kollektiv...

Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt

476 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

hallo,

Die die genug lange suchen, finden hier im Forum mehr als ein Foto von unserem "Bot" oder "Borg" 🙂)

das kann ich bezeugen.

Die Frage ist ja jetzt, sind diejenigen, die manchmal mit herbivore "streiten",
wie svenson oder ich wirklich Menschen ?

ist die Herkunft Berlin vielleicht nur eine verschlüsselte Bezeichnung für ein Server-Cluster? Geheimnisvoll... 😉

-yellow

Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (chinesisches Sprichwort).

Mein Blog: Yellow's Blog auf sqlgut.de

E
395 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

hmm bei uns im betrieb gibt es einen besprechungsraum namens berline (wer auch immer sich das ausgedacht hat XD)

also wäre eine serverbezeichnung auch denkbar

so du AI jetzt offenbare deinen quellcode. wir wollen "lernen"

MfG Paul

1.433 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

wer clever sucht, der kann dem bot herbivore auch ein Gesicht geben 🙂

Grüsse
Daniel
Space Profile
Wer nicht fragt, der nicht gewinnt

383 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

ach ja, ich bin kürzlich beim durchstöbern des Lonely Planet's von San Francisco City auf dieses Restaurant gestossen... http://www.herbivorerestaurant.com/

Im März kann ich dann villeicht mehr dazu sagen 8)

B
342 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

wer clever sucht, der kann dem bot herbivore auch ein Gesicht geben

Ach was clever, erster Google-Treffer:
Herbivore
😉

Da man Spatzen nicht mit Kanonen jagt, sollte man auch nicht mit Computern auf Spatzenhirne losgehen.

5.941 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo wakestar

ach ja, ich bin kürzlich beim durchstöbern des Lonely Planet's von San Francisco City auf dieses Restaurant gestossen...
>

Einfach geil^^ 🙂

Ob das wohl die Geburtsstätte für all diese Bots in der grossen, weiten Welt ist?

Gruss Peter

--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

344 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Ob das wohl die Geburtsstätte für all diese Bots in der grossen, weiten Welt ist?

Wenn das so ist, will ich auch einer werden. Habt ihr die Speisekarte studiert? so sind doch die Bots alle übergewichtig!

B
342 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Und hier sieht man, wie viele Leute so einen Bot haben wollen 😁Google Trends
Edit: besonders das hier:

Multi-species herbivore outbreak follows El Niño drought in Panama

Herbivore-Outbreak 😁

Da man Spatzen nicht mit Kanonen jagt, sollte man auch nicht mit Computern auf Spatzenhirne losgehen.

E
395 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren
Nachtrag

hier der titel des buches

"EDEN Tödliches Programm" Lincoln Child , Thriller ,ISBN-13:978-33-426-63460-8, ISBN-10:3-426-63460-0, Verlaug Knaur

MfG Paul

344 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Hier das Cover

Gibs bei Amazon

1.130 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Laut Dateinamen ist das ein Foto von herbivore^^

<!-- nicht ernst gemeint!! !-->

Projekte:Jade, HttpSaver
Zum Rechtschreiben gibts doch schon die Politiker. Aber die bauen auch nur mist!

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo floste,

nur zur Sicherheit: Die Frage war "Ist herbivore ein Bot?", nicht "Ist herbivore hässlich?" 🙂

herbivore

5.941 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

ROFL, das ist echt zuviel 🙂

BTW: Anstatt irgendwo in der Ferne zu schweifen...

--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

1.985 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

Hallo herbivore,

nur zur Sicherheit: Die Frage war "Ist herbivore ein Bot?", nicht "Ist herbivore hässlich?" 🙂

korrekt, aber das muss sich nicht ausschließen oder? Vielleicht bringt uns auch eine Antwort der anderen näher? 🙂

Gruß,
Fabian

"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint." (Albert Einstein)

Gefangen im magischen Viereck zwischen studieren, schreiben, lehren und Ideen umsetzen…

Blog: www.fabiandeitelhoff.de

24 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

merkwürdig, dass er plötzlich in der dritten person von sich spricht 😉

und die beitrags-anzahl von herbivore kann einfach nicht menschlich sein

871 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

merkwürdig, dass er plötzlich in der dritten person von sich spricht 😉

Ich vermute mal stark dass das Bild für die Visualisation-Engine zu viel war. Aufgrund einer unsauberen Implementierung dieser wurde eine nicht behandelte Exception ausgelöst, die bestimmte andere Module in mitleidenschaft gezogen hat - wie in diesem Fall das Modul "ICH-Bezug" 🙂

Grüsse,
Egon

420 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

@egrath:

GEIL 😁

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo DarkSnake,

merkwürdig, dass er plötzlich in der dritten person von sich spricht

das würde ich nun nicht gerade in der dritten Person reden nennen, wenn ich den Titel des Beitrags zitiere (einmal in Original und einmal minimalinvasiv abgewandelt). Nach der Logik würde ich ja auch in der dritten Person über mich sprechen, indem ich dich eben zitiert habe und dein Zitat nicht in

merkwürdig, dass ich plötzlich in der dritten person von mir spreche

umgeändert habe.

herbivore

265 Beiträge seit 2006
vor 15 Jahren

vorallem ist "Ist herbivore ein Bot?" durch die Bilder in Fotos vom Community-Treffen 2008 jetzt wohl endgültig geklärt 😁

-=MasterMax=-

390 Beiträge seit 2006
vor 15 Jahren
...

@MasterMax: genau das selbe hab ich mir auch gleich gedacht 😉

DotNet-Blog.NET - Every day is an experience!
http://www.dotnet-blog.net

458 Beiträge seit 2007
vor 15 Jahren

Damit ist nun geklärt, herbivore ist kein bot ^^

Vielleicht ist das ein Cyborg oder nur eine menschliche Marionette, gesteuert ueber einen Chip im Kleinhirn?!

be the hammer, not the nail!