Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Suche Tool um UML Diagramme aus C# Klassen zu erstellen
[email protected]
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 293

Themenstarter:

Suche Tool um UML Diagramme aus C# Klassen zu erstellen

beantworten | zitieren | melden

hi,
mein projekt hat mittlerweile mehrere klassen und methoden und ich muss noch ein uml klassendiagramm erstellen, daher wollte ich mal fragen ob es ein funktionierendes tool dafür gibt (objectif funktioniert nicht wegen fehlermeldung ist hier im forum schon von jemand anders beschrieben) für eclipse gibts ja omondo aber fürs visual studio .net hab ich noch keins gefunden.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Tillmann
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 3
Herkunft: BRD

beantworten | zitieren | melden

Ich kenne keines . bei mir is visio mit drinne aber dein stichwort heisst:

"reverse engineering"

ich hoffe das hilft dir zumindest bei der suche weiter ...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Snowwolf3000
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3109.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 142
Herkunft: Süddeutschland

beantworten | zitieren | melden

Also ich bin mir relativ sicher, dass man auch mit Visio Quelltext in ein Diagramm umwandeln kann (auch wenn ichs momentan nicht nachprüfen kann). War irgendwo in der Menüleiste des Visual Studios versteckt.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
svenson
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 8775
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

UML und .NET sind so eine Sache.

Es ist sicher leicht ein paar Klassen und ihre Vererbungsbeziehungen graphisch darzustellen, aber ein vollständiges Reverse Engineerung würde auch die Assoziationen enthalten.

Dies ist aber nicht möglich, weil 1:n-Beziehungen, die über die Collection-Klassen implementiert sind typlos sind.

Insofern muss man auf .NET 2.0 und somit auf Genercis warten, wenn man mehr als nur Vererbung und Interface-Implementierung in einem solchen Klassendiagramm sehen möchte.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
attaÄhh
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 78
Herkunft: Kassel

beantworten | zitieren | melden

schau mal ob dir der Link weiterhilft:

http://www.microtool.de/objectif/de/index.asp

gruß attaÄhh
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Quotenmausi
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 21

beantworten | zitieren | melden

Ich arbeite mich gerade in JUMLI ein und habe auch schon bereites bestehende Klassen eingelesen und UML-Diagramme erstellt. Hab aber noch diverse Probleme damit.
Aber hier mal der Link zum runterladen http://www.jumli.de/
private Nachricht | Beiträge des Benutzers