Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Buch wo eine Idee bis zum fertigen Programm verfolgt wird?
Fracoon
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 85

Themenstarter:

Buch wo eine Idee bis zum fertigen Programm verfolgt wird?

beantworten | zitieren | melden

Hallo Community ....

ich hoffe ich finde hier jemand der sich die Zeit nehmen möchte mir etwas auf die Sprünge zu helfen.

Ich habe mitlerweile schon mehrere Onlinequellen zu C# durch. Unter anderem auch http://www.galileocomputing.de/openbook/visual_csharp/

Ist ja alles schön und gut. Aber mir fehlt der Bezug zur realität. Ich versuche als einsteig eine Minikundenverwaltung zu schreiben mit Postgres als Datenbank.

Ich kann schon Daten in die Datenbank schreiben, aus der Datenbank holen, updaten etc (mit Dataadapter, Connection, Dataset objekten etc). Aber ich merke immer wieder dass ich total unkoordiniert an die Sache rangehe und dann oft die Anwendung wieder über den Haufen werfe.

Jetzt zur eigentlichen Frage. Gibt es ein Buch wo eine Idee bis zum fertigen Programm verfolgt wird? Also ne Richtige Anwendung an der man ne grobe vorgehensweise erlernen kann?


Danke für jede antwort.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
svenson
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 8.746
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Ich muss dich enttäuschen. Das was du suchst ist Erfahrung. Und die gibts leider weder im Buch noch als Open Source. Lernen tut man leider auch primär durch Fehler. Und die muss man eben erstmal machen. Aber tröste dich: Man wird beständig besser und in ein paar Jahren hast du dann das Gefühl zu den Profis zu gehören.

Aber ein gutes Buch für Anfänger: "Code Complete".
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von svenson am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #nZo9Gyth4VPDSxGqM4sT.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3.812
Herkunft: Frankfurt a.M.

beantworten | zitieren | melden

Es gibt ein solches Buch :

Visual C#

Mein Einstieg

von Ivo Wessel

Hanser Verlag

www.mein-einstieg.net

Die Datenhaltung in dieser Applikation basiert aber auf DBF-Dateien und nicht auf ADO.NET.

Grüße Bernd
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von BerndFfm am .
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
Xamarin Mobile App : Finderwille Einsatz App
Unternehmenssoftware : Quasar-3
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Bionic
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 214

beantworten | zitieren | melden

Es gibt in der Tat ein Buch, dass so eine Form des Entwicklungsprozesses beinhaltet. Real World .NET Applications von A Press.
Dieses Buch ist in englisch und die verwendete Programmmiersprache ist VB.NET, dies sollte aber nicht wirklich stören, da man mit ein wenig Übung den VB Code selbst in C# nachbauen kann. Dies könnte man als eine weitere Lerneinheit ansehen.
Das Gute an diesem Buch ist, dass dort aufgezeigt wird, wie man von einer Idee, über die Überlegungen der Realisation bis hin zum fertigen Produkt vorgeht. Selbstverständlich wird nicht jede Kleinigkeit erwähnt, aber der grobe Entwicklungsprozess ist gut erkennbar. Angefangen wird mit einem Benutzersteuerelement in Window Forms, dann kommt ein XML Dokument Editor, danach ein kleines Pacman Spiel, ein FTP Client und zum Schluss ein ASP.Net OnlineShop.

Persönlich kann ich dieses Buch jedem "Fortgeschrittenem" Entwickler empfehlen. Es ist genau die richtige Literatur für alle die, die nach den Einführungsbüchern dastehen und nicht wissen, was sie als nächstes machen sollen.

Grüße Bionic
.:: SilvrGame - Browsergame Development with Silverlight
.:: Bionic's blOg
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
HannesB
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2666.gif


Dabei seit:
Beiträge: 185
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

soetwas gibt es schon - z.B. von den Entwicklern von Sharp-Develop, ist soweit mir bekannt jedoch .net 1.1, siehe: http://www.icsharpcode.net/OpenSource/SD/InsideSharpDevelop.aspx

Für eine Mini-Kundenverwaltung wohl etwas Overkill, aber du hast ja nach einem Buch gefragt, indem eine komplette Appl. entwickelt wird
Weiters kann ich folgendes Buch sehr empfehlen: http://www.amazon.de/Applying-Domain-Driven-Design-Patterns-Examples/dp/0321268202/ref=sr_1_5?ie=UTF8&s=gateway&qid=1201555099&sr=8-5

Eines der besten .net Bücher, die ich kenne (neben http://www.amazon.de/Microsoft-NET-Framework-Programmierung-Expertenwissen-Framework/dp/3860639846/ref=sr_1_2?ie=UTF8&s=gateway&qid=1201556145&sr=8-2 )

viel spaß beim lesen + fg
hannes
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Xx tja xX
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 38
Herkunft: Deutschland Sachsen Anhalt Landkreis Anhalt Bitterfeld Tornau vor der Heide

beantworten | zitieren | melden

Bionic hat recht selbst bei einem ist das umsteigen von VB.NET bzw C# rookie auf das äquivalent keine so große umstellung ich würde Gallileo Openbook VB .Net 2005 oder Visual Basic 2005 empfehlen ist absolut schnell verständlich ich habe vor her in VB2005 geproggt und musste aufgrnd fehlender Knoledgebase bzw Hilfen auf C# umstellen ich hab eine woche lang mich damit befasst und danach habe ich mit der Directx SDK (june 2007) schon musik mit effekten abspielen können ausserdem ist VB2005 wesentlich siompler als C# wen ich das hier mal So sagen darf man erkennt zum beispiel bei Vb2005 eher wo das ende des If Blocks und der Void (entspricht in VB einer SUb) ist und man erkennt welches event auf welches Steuerelement zu greift ausserdem wird durch einige vereinfachungen von deklaration und nutzen an Ressourcen gespart.

Versuchts mal dürfte zu schaffen sein
ein Code ist nur so lange Spaghetti wie du keine Ahnung von ihm hast
private Nachricht | Beiträge des Benutzers