Laden...

myCSharp.de hat jetzt seine eigene Stadt

Erstellt von talla vor 16 Jahren Letzter Beitrag vor 4 Jahren 335.389 Views
talla Themenstarter:in
6.862 Beiträge seit 2003
vor 16 Jahren
myCSharp.de hat jetzt seine eigene Stadt

Hallo,

einige werden vielleicht schon über MyMiniCity.com gestolpert sein und auch myCSharp.de hat nun dort seine eigene Stadt. Das Grundprinzip ist denkbar einfach. Es wurde eine Stadt erstellt und jeder Besuch der Stadt erhöht die Einwohnerzahl (einmal pro Tag und User). Dazu reicht ein einfacher Besuch des Links, keinerlei Registration oder sonstige Angaben sind nötig. Mit der Zeit werden zusätzliche Links freigeschalten, die (wieder nach gleichem Besuchsprinzip) verschiedene Aspekte der Stadt (Industrie, Umwelt, Verkehr) beeinflussen.

Mit eurer Mitarbeit durch viele Visits der Seite und weitergabe der Links könnt ihr als Community unsere Stadt wachsen und erblühen lassen. Das ganze hat natürlich keinen ernsten Hintergrund und ist als Funevent zu sehen. Aber das Wachstum der Stadt kann zeigen, wie sehr sich die Community für ein gemeinsames Ziel einsetzt. 🙂

Daher hoffen wir auf eure rege Mitarbeit und auf eine baldige große Stadt.

MfG
Talla

Links zur Stadt:
http://mycsharp.de.myminicity.com/: Bevölkerung erhöhen
http://mycsharp.de.myminicity.com/ind: Arbeitsplätze schaffen
http://mycsharp.de.myminicity.com/tra: Transportwege ausbauen
http://mycsharp.de.myminicity.com/sec: Sicherheit verbessern
http://mycsharp.de.myminicity.com/env: Umweltschutz verbessern
http://mycsharp.de.myminicity.com/com: Wirtschaft ankurbeln

Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo Community,

mittlerweile gibt es einen neue Option: Industrie aufbauen (Increase industry).

Wenn ihr den Link http://mycsharp.de.myminicity.com/ind besucht, wird (einmal pro Besucher und Tag) der Industrieanteil der Stadt erhöht und damit die Arbeitslosigkeit gesenkt. Grad ist sie doch arg hoch. 😉 Also helft mit!

herbivore

PS: Anscheinend ist es tatsächlich so, dass Einwohner aus der Stadt abwandern, wenn sie keinen Arbeitsplatz bekommen. Es reicht also nicht, die mit http://mycsharp.de.myminicity.com Einwohnerzahl zu erhöhen, sondern es müssen auch mit http://mycsharp.de.myminicity.com/ind Arbeitsplätze geschaffen werden, damit die Einwohner in der Stadt bleiben. Heft mit, die Stadt zur Blüte zu treiben.

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo Community,

es gibt wieder eine neue Option: Transportwege ausbauen (Improve the transport network).

Wenn ihr den Link http://mycsharp.de.myminicity.com/tra besucht, wird (einmal pro Besucher und Tag) das Verkehrsnetz ausgebaut. Ziel ist es die Anzeige "Transport" auf 100% Effizienz zu bringen und zu halten. Also helft mit!

herbivore

PS: Anscheinend ist es so, dass man insgesamt nur eine Aktion pro Tag ausführen kann. Wenn man also durch Aufruf von http://mycsharp.de.myminicity.com die Einwohnerzahl erhöht hat, dann war es das anscheinend für diesen Tag. Man kann dann so wie ich das sehe keine Fabrik mehr eröffnen und auch nicht mehr das Transportnetz verbessern. Man sollte also den ersten Link, den man an einem Tag aufruft, mit Bedacht wählen.

Leider beißt dich die Katze da etwas in den Schwanz, weil man ja eigentlich erst die Stadt aufrufen muss, um zu sehen, in welchem Bereich es gerade mangelt. Und wenn man das getan hat, hat man einen Einwohner hinzugefügt und kann keine weitere Aktion durchführen. Dafür habe ich noch keine gute Lösung.

Trotzdem freuen wir uns natürlich weiterhin über jede Hilfe, die Stadt zur Blüte zu treiben.

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo Community,

erfreuliche Mitteilung: die Stadt ist jetzt in den Top 1.000 von ca. 30.000 Städten.

Wenn 300 Einwohnen erreicht sind, wird die nächste Option freigeschaltet: Sicherheit verbessern (Increase security).

herbivore

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo Community,

mittlerweile sind wir in den Top 500. Ok, noch nicht ganz, aber das ist ja so eine Art selbst erfüllende Prophezeiung 🙂 Denn jedes Anschauen der Stadt bringt uns ja weiter nach vorne.

Außerdem haben wir bald 300 Einwohner und damit bald die schon angesprochene neue Option "Sicherheit verbessern".

Es gibt übrigens doch eine Möglichkeit, vor dem Besuch der Stadt zu schauen, wie es um die einzelnen Bereiche bestellt ist und was somit am dringendsten benötigt wird, nämlich unter dieser Url: http://mycsharp.de.myminicity.com/xml

herbivore

[EDIT um 15:38]Wie ich vorhergesagt habe. Jetzt sind wir in den Top 500 🙂 [EDIT]

talla Themenstarter:in
6.862 Beiträge seit 2003
vor 16 Jahren

Bis zu den Top 400 sinds auch nur 40 Einwohner mehr 🙂

Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo Community,

juhu, die 300 Einwohnergrenze ist überschritten. Ab sofort könnte ihr etwas für die Sicherheit der Stadt tun: http://mycsharp.de.myminicity.com/sec

[EDIT]Wobei Arbeit http://mycsharp.de.myminicity.com/ind wohl im Moment wichtiger ist.[/EDIT]

herbivore

2.187 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

🙁
Wie gemein bin seit heute Morgen 05:00 der ersten Polizisten in mycsharp.de (so weit ich das sehe) und kann keinen Kommentar abgeben. Blöde Funktion von myminicity.com!

Gruß
Juy Juka

J
193 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Ich fühle mich verantwortlich für die Stadt und bin total motiviert, sie zum Gedeihen zu bringen. (Das klingt vielleicht ironisch, ist es aber nicht)

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo Community,

als ich gerade nachgeguckt habe, war unser Ranking lustigerweise genauso hoch wie die Einwohnerzahl: 360 Einwohner, Platz 360. 🙂

herbivore

J
193 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Jetzt geht es aber los hier. Immer mehr Zuwachs. Ich tippe auf:

kleineseichhoernchen: Man könnte ja bissl pushen... Kleines Tool, verknüpft mit einem Tor-Netzwerk 😉

Finde ich gut. Schließlich haben wir einen Ruf zu verlieren!

Aber irgendwie verstehe ich unsere Stadt nicht. Warum steht ein Hochhaus am äußeren Rand der Stadt nordöstlich? Und warum stehen Fabriken mitten in der Stadt? Und warum ist immer Tag? Fragen über Fragen...

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo zusammen,

el_panter hat freundlicherweise ein Php-Script geschrieben, mit dem die Daten unserer Stadt (mehr zu der Stadt an sich findet ihr am Anfang dieses Threads) übersichtlich und aktuell angezeigt werden können. Diese Anzeige befindet sich links am Rand unter der Terrashop-Anzeige.

Wenn ein Wert nicht optimal ist (also Arbeitslosigkeit, Kriminalität oder Verschmutzung größer 0% oder Transportwege kleiner 100%) erscheint der Wert in Rot. [EDIT]Kurz bevor es soweit ist, erscheint der Wert zur Warnung in immer dunklerem orange.[/EDIT] Ihr könnt dann auf den entsprechenden Link klicken, um den Wert zu verbessern (also z.B. die Kriminalität zu senken).

Wenn alle Werte optimal sind, klickt auf "Einwohner", um die Einwohnerzahl zu erhöhen.

Der Link "Rang" führt zu der Seite in der Rangliste, auf der myCSharp.de aufgelistet ist.

Die angezeigten Daten kommen aus einem Cache und sind maximal zwei Minuten alt.
[EDIT]In letzter Zeit war der minicity-Server öfter nicht erreichbar. Dann werden die natürlich solange die letzten verfügbaren Daten angezeigt, bis der Abruf der aktuellen Daten erfolgreich war.[/EDIT]

herbivore

PS: Die Arbeitslosigkeit kann man durch Industrie oder Wirtschaft senken. Mehr Infos dazu gibt es in diesem Beitrag: myCSharp.de hat jetzt seine eigene Stadt

5.941 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo herbivore

Coole Sache 🙂

Gruss Peter

--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

2.187 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

@herbivore und el_panter:
Sehr cool. 👍

4.506 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

Hallo zusammen,

und somit habe ich Transport wieder auf 100% gebracht, dank der kleinen Anzeige dort 👍 😉

Grüße
Norman-Timo

A: “Wie ist denn das Wetter bei euch?”
B: “Caps Lock.”
A: “Hä?”
B: “Na ja, Shift ohne Ende!”

E
395 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

jetzt ist wieder 1% arbeitsloisgkeit xD

das hatte ich vorhin aber schon auf 0 gebracht >_>

MfG Paul

360 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Der Transport war auch schon wieder auf 99% - ist aber jetzt wieder auf 100%...

@el_panter: Liest du die Daten direkt aus der Seite aus oder haben die ne Schnittstelle?

Gruß,
Markus 🙂

E
395 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Hallo Community,
Es gibt übrigens doch eine Möglichkeit, vor dem Besuch der Stadt zu schauen, wie es um die einzelnen Bereiche bestellt ist und was somit am dringendsten benötigt wird, nämlich unter dieser Url:
>

einfach über diese schnittstelle.

MfG Paul

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo zusammen,

die Prozentwerte werden jetzt orange dargestellt, wenn sie kurz davor sind, die optimalen Werte zu verlassen. Ihr solltet also den zugehörigen Bereich schon dann anklicken, wenn der Wert auf orange steht und nicht erst warten bis er rot wird. So können wir die Stadt immer im optimalen Bereich halten.

Momentan ist diese Funktion für Arbeitslosigkeit und Transportwege realisiert, weil ich da schon die "Formel" herausgefunden habe:*Je drei neue Einwohner benötigen eine neue Industrieanlage/Fabrik. (Die ersten 52 Einwohner kommen ohne aus.

*Je fünf neue Einwohner benötigen einen Ausbau der Transportwege. Die ersten 102 Einwohner kommen ohne aus.

Bei der Kriminalität waren wir (seit die Daten aufgezeichnet werden) noch nie im kritischen Bereich und deshalb weiß ich nicht, wo die Grenze liegt. Vermutlich aber Faktor 7 und 302 freie Einwohner. [EDIT]302 stimmte, aber der Faktor ist nur 4.[/EDIT] Lasst also bitte die Sicherheit erstmal ruhen, bis die Kriminalität (kurzfristig) rot wird, dann kann ich die Formel prüfen.

Bald haben wir 500 Einwohner (momentan sind es 493). Ab da kann man etwas für den Umweltschutz tun (http://mycsharp.de.myminicity.com/env). Aber lasst auch da bitte die Werte erstmal (kurzzeitig) rot werden, damit ich auch da die Grenze ermitteln kann. Vielen Dank!

[EDIT]Die erbetene Zurückhaltung bei Kriminalität und Umweltschutz ist nicht mehr erforderlich. Im Gegenteil, klickt bitte immer schon, wenn die Werte orange sind[/EDIT]

herbivore

E
395 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

ab jetzt kann unser stadt schmutzig werden =(
ihr säue müsst ihr alles achtlos hinschmeisen?....
denkt an unser waldsee

MfG Paul

J
193 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Apropos: Wir haben unsere erste Verschmutzung:

Einwohner 503
Einkommen 113T€

Arbeitslosigkeit 0%
Transportwege 100%
Kriminalität 0%
Verschmutzung 1%

Ich habe es bisschen beobachtet. Die Verschmutzung entstand, als eine neue Fabrik eröffnet wurde.

4.506 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

Hallo zusammen,

interessant ist auch, seit wann es MyMiniCity es gibt, und wie schnell die Seitenaufrufe ansteigen:
Blog Tiracon - MyMiniCity

Grüße
Norman-Timo

A: “Wie ist denn das Wetter bei euch?”
B: “Caps Lock.”
A: “Hä?”
B: “Na ja, Shift ohne Ende!”

2.187 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Ah! Haltet den Dieb!

😁 Zum ersten Mal: Kriminalität > 0%

5.941 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo YuyJuka

Ah! Haltet den Dieb!

Neiiiiiiiiin..... erwischt 😁

Gruss Peter

--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

1.815 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo!

Wow: In den letzten 2 Stunden sind 37 neue Einwohner dazu gekommen.

@Peter Bucher:
Ist dir wohl wieder entwischt, oder 😉

Nobody is perfect. I'm sad, i'm not nobody 🙁

3.430 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Hallo,

es war wirklich eine super Idee von el_panter 👍 dieses PHP-Script auf der linken seite einzufügen. Denn es geht momentan in riesen Schritten vorwärts, da immer mehr Leute den Link anklicken.

Wenns so weiter geht, dann kommen wir noch heute in di Top200 😁

@Peter Bucher:
Ist dir wohl wieder entwischt, oder 😉

Nein, der ist schon wieder im Knast 8)

mfg
MichlG

J
193 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Hallo!

Als Ghostwriter einiger bekannter Werke (ihr habt sicherlich schon etwas von mir gelesen), habe ich mich dazu entschlossen, die erste Fan-Fiction-Kurzgeschichte zu unserer Stadt zu schreiben. Viel Spaß!

Es ist warm. Die Sonne scheint. Wie jeden verdammten Tag, zu jeder verdammten Uhrzeit in dieser verdammten Stadt, die sich "myCSharp.de" schimpft. Was ist das überhaupt für ein Name? Klingt irgendwie afrikanisch. Egal. Ein Blick aus dem Fenster. Leere Straßen. Wie in einer Geisterstadt. Merkwürdige Dinge geschehen hier. Ich lebe hier seit - fünf Tage werden es wohl sein. Und - frag mich nicht wie - aber in dieser Zeit habe ich bereits fünf Wohnungen gemietet. Die letzte haben sie mir vorgestern abgerissen und am selben Tag an der selben Stelle ein Hochhaus errichtet! Verrückt. Es gibt hier nur knapp 600 Einwohner. Der Immobilienmarkt ist regelrecht übersättigt. Trotzdem bauen sie ein Hochhaus nach dem anderen. Die Regierung plant etwas. Ich kann es riechen. Merkwürdige Dinge geschehen hier...

W
558 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

@ Jack_AI: 👍

B
214 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

200er Marke geknackt 😁

.:: SilvrGame - Browsergame Development with Silverlight
.:: Bionic's blOg

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo zusammen,

ich habe jetzt alle Formeln für die 0%- bzw. 100%-Marke der Prozentwerte zusammen. Nunmehr werden alle Prozentwerte orange dargestellt, wenn sie kurz davor sind, die optimalen Werte zu verlassen. Ihr solltet also immer den zugehörigen Bereich schon dann anklicken, wenn der Wert auf orange steht und nicht erst warten bis er rot wird. So können wir die Stadt immer im optimalen Bereich halten. Das ist bisher leider noch nicht so erfolgreich geglückt. Auch wenn es reizt die Einwohnerzahl zu erhören, klickt bitte erstmal die orangen Werte weg! Die Zufriedenheit der Stadtbewohner wird es euch lohnen.

Die Orange-Phase ist wie folgt eingestellt: Springt ein Wert durch einen Klick von rot auf orange, dann braucht er noch drei weitere Klicks, bis er von Orange auf Schwarz springt. Die Orange-Phase ist also drei Klicks lang.

Die Formeln lauten*Je drei neue Einwohner benötigen eine neue Industrieanlage/Fabrik.
Die ersten 52 Einwohner kommen ohne aus. *Je fünf neue Einwohner benötigen einen Ausbau der Transportwege.
Die ersten 102 Einwohner kommen ohne aus. *Je vier neue Einwohner benötigen eine Erhöhung der Sicherheit.
Die ersten 302 Einwohner kommen ohne aus. *Je zwanzig neue Einwohner benötigen eine Verbesserung des Umweltschutzes.
Die ersten 498 Einwohner kommen ohne aus. *Je zwei neue Fabriken benötigen eine Verbesserung des Umweltschutzes.
Die ersten 150 Fabriken kommen ohne aus.

Das tückische beim Umweltschutz ist also, dass - im Gegensatz zu den anderen Bereichen - nicht nur die Erhöhung Einwohnerzahl Handlungsbedarf auslöst, sondern dass dies auch und noch viel stärker der Ausbau von Fabriken tut.

herbivore

142 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

@herbivore,
Da hatte heute wohl jemand Langeweile oder? =) Oder gabs das irgendwo nachzulesen?

Naja, find die Stadt einfach super, hoffe die wird richtig erfolgreich xD

Edit: Also wenn alles schwarz ist, ists OK die Einwohnerzahl zu erhöhen, nicht?

mfg

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo zusammen,

hier gibt es die myCSharp-myMiniCity - Stadtentwicklung in Bildern

Hallo Charsten,

Oder gabs das irgendwo nachzulesen?

nö, leider nicht.

Also wenn alles schwarz ist, ists OK die Einwohnerzahl zu erhöhen, nicht?

genau, wenn alles schwarz ist (und sinnvollerweise nur wenn alles schwarz ist), sollte man die Einwohnerzahl erhöhen.

herbivore

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo zusammen,

es gibt jetzt noch eine kleine Verbesserung in der Anzeige. Die Orange-Phase ist ja, wie oben gesagt, drei "Klicks" lang. Jetzt werden dabei drei unterschiedliche Orangetöne verwendet: Gold, Orange, Orangerot. Je näher der Wert also der kritischen Marke kommt, desto dunkler wird das Orange. Sind mehrere Werte orange, aber unterschiedlich kräftig, kann man so erkennen, welcher Wert am kritischsten ist und als erster geklickt werden sollte. Bitte klickt immer den Wert, der in dem dunkelsten Orangeton angezeigt wird. Vielen Dank! Ziel ist natürlich weiterhin, dass die Werte immer in Schwarz angezeigt werden.

herbivore

J
193 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Eine tolle Erweiterung!

Mal eine dumme Frage: Für was steht "<nextnuke>1</nextnuke>" im XML-Code?

Jack

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo Jack_AI,

Für was steht "<nextnuke>1</nextnuke>" im XML-Code?

das ist mir nicht bekannt. Ich habe auch schon im Netz gesucht und nichts gefunden ... außer die gleiche Ratlosigkeit anderer. Auch zu <signatures> war nichts herauszufinden, außer das nextnuke wohl immer 1 und signatures wohl immer 0 ist und sie somit schon durch diese Konstanz keine Relevanz haben.

Hallo zusammen,

wenn ich schon schreibe hier noch eine kleine interessante Info. Im Schnitt muss pro Bewohner ein Bereich verbessert werden. Dazu folgende kleine Rechnung: Nehmen wir an, es kommen 60 neue Einwohner hinzu. Dann brauchen diese nach obigen Formeln:

60 / 3 = 20 * Ausbau der Industrie
60 / 5 = 12 * Ausbau der Transportwege
60 / 4 = 15 * Ausbau der Sicherheit
60 / 20 = 3 * Ausbau des Umweltschutzes für die 60 neuen Einwohner
20 / 2 = 10 * Ausbau des Umweltschutzes für die 20 neuen Fabriken

Mach zusammen 20 + 12 + 15 + 3 + 10 = 60 Klicks auf die verschiedenen Bereiche. Also 60 Klicks auf "Einwohner" stehen in der Summe 60 nötige Klicks auf "Arbeitslosigkeit", "Transportwege", "Kriminalität" und "Verschmutzung" gegenüber.

Es ist also nicht verwunderlich, wenn man quasi dauernd die Bereiche verbessern muss, statt Einwohner hinzufügen zu können. Die Einwohner sind anspruchsvoll und ihr Bedürfnisse müssen befriedigt werden.

herbivore

360 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Ich hoffe ja nur, dass "Nextnuke" nichts mit einer "Nuke" also einer Atombombe (=> Katastrophe) zu tun hat, die die Einwohner irgendwann heimsucht...

Gruß,
Markus 🙂

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo zusammen,

ich habe schon mal geforscht, was das ab 1000 Einwohnern mögliche Ankurbeln der Wirtschaft ("Increase business") bringt: Pro Klick einen neuen Arbeitsplatz und die Erhöhung der Einnahmen um 400 Euro. Man kann sich im Prinzip aussuchen, ob man Arbeitsplätze in der Industrie schafft (3 Arbeitsplätze pro Klick, aber dafür braucht jede zweite Fabrik einen Klick im Umweltbereich) oder durch das Ankurbeln der Wirtschaft.

Hier mal eine Vergleichsrechnung:

Wenn man Arbeitsplätze ausschließlich durch Fabriken schafft, gilt die Rechnung von oben:

60 * Einwohner
60 / 3 = 20 * Ausbau der Industrie
60 / 5 = 12 * Ausbau der Transportwege
60 / 4 = 15 * Ausbau der Sicherheit
60 / 20 = 3 * Ausbau des Umweltschutzes für die 60 neuen Einwohner
20 / 2 = 10 * Ausbau des Umweltschutzes für die 20 neuen Fabriken
Macht zusammen 120 Klicks.

Da jeder Einwohner Einnahmen in Höhe von 150 Euro und jede Fabrik Einnahmen in Höhe von 250 Euro bringt, erhöhen die 120 Klicks die Einnahmen um 60 * 150 + 20 * 250 = 14.000 Euro. Pro Klick sind das im Schnitt 116,67 Euro.

Wenn man Arbeitsplätze ausschließlich durch Ankurbeln der Wirtschaft schafft, gilt die folgende Rechnung:

60 * Einwohner
60 / 1 = 60 * Ausbau der Wirtschaft
60 / 5 = 12 * Ausbau der Transportwege
60 / 4 = 15 * Ausbau der Sicherheit
60 / 20 = 3 * Ausbau des Umweltschutzes für die 60 neuen Einwohner
Macht zusammen 150 Klicks.

Die Einnahmen betragen mit 60 * 150 + 60 * 400 = 33000 Euro mehr als doppelt so viel. Bei benötigten 150 Klicks heißt das pro Klick im Schnitt 220 Euro und damit immer noch knapp doppelt soviel, wie bei der Fabrik-Variante.

Aber bei der Wirtschaftsvariante man braucht man eben 150 Klicks, um 60 neue Einwohner zu bekommen. Bei der Fabrik-Variante braucht man nur 120 Klicks für 60 neue Einwohner. Und der Rang bemisst sich nunmal nach den Einwohnern.

Jeder muss also später selbst entscheiden, ob er mehr auf das finanzielle Wachstum (durch Ausbau der Wirtschaft) und damit auf das Prestige setzen will oder mehr auf das Bevölkerungswachstum (durch Ausbau der Industrie) und damit auf den tatsächlichen Rang.

Ich habe allerdings keine Ahnung, ob das Ankurbeln der Wirtschaft evtl. weitere Vor- und/oder Nachteile hat, die ich bisher nicht enteckt habe.

herbivore

O
778 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Naja, zum einen, wenn es nur um den Rang gehen würde könnte man ja auch gleich immer nur Einwohner pushen (60 Clicks für 60 Einwohner) und zum anderen arbeiten Softwareentwickler nicht in Fabriken, wollen aber anständig bezahlt werden. Also ich wäre für die Wirtschaftsvariante...

talla Themenstarter:in
6.862 Beiträge seit 2003
vor 16 Jahren

Nur Einwohner funktioniert aber auch net, wenn die anderen Bereiche net stimmen wandern die Einwohner schneller ab als uns lieb sein kann. Das bringt dann auch nichts.

Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.

344 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

X( X(

Und ich Oberschlaumeier gehe immer in die vorderen Ränge schauen wie weit das diese sind! 8o 🤔

Gruss Lothi

360 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Dafür am besten die XML-Version der seite nehmen, die wird nicht gezählt...

Gruß,
Markus 🙂

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo zusammen,

es scheint wohl leider Leute zu geben, die faken. Die einen Einwohner nach dem nächsten erzeugen. Das ist aus unserer Sicht nicht erwünscht. Zum einen haben wir es nicht nötig zu mogeln, zum anderen haben wir ja mit dem Kasten links extra eine Anzeige, die hilft, die Stadt davor zu bewahren, den optimalen Bereich zu verlassen. Das passiert aber typischerweise doch, wenn ohne Sinn und Verstand ein Einwohner nach dem nächsten erzeugt wird. Lasst doch solche Mogeleien. Wir machen auch ohne unseren Weg.

Wir sind natürlich über all diejenigen froh, die - wenn sowas vorgekommen ist, die Stadt anschließend wieder in den grünen Bereich führen!

Und bei der Gelegenheit vielen Dank, an die vielen Helfer, die durch einen Klick täglich vermeintlich wenig, aber durch die große Anzahl der Helfer in der Summe doch beachtlich, ein gutes Stück zum Gedeihen der Stadt beitragen!

herbivore

E
395 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

ja sowas finde ich persönlich schade.

wer mogeln will soll sich seine eigene stadt gründen.
ich und herbivore haben nicht umsonst unser zeit in diese box investiert =)

MfG Paul

476 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut.

-yellow

Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (chinesisches Sprichwort).

Mein Blog: Yellow's Blog auf sqlgut.de

J
193 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Ich verstehe nicht ganz. Wie kommst du zu dieser Annahme, herbivore? Schließlich lässt sich nicht herausfinden, ob ein User mehrmals hintereinander Einwohler generiert oder ob es mehrere User sind. Oder doch?

Außerdem sollte es ohne spezielle Tools ohnehin nicht möglich sein, mehr als fünf Mal täglich einen wirksamen Klick zu erzeugen (durch IP-Wechsel). ...Obwohl bei näherer Betrachtung fünf Mal täglich schon ziemlich viel ist.

Jack

PS: Da fällt mir noch etwas ein.

Wir sind natürlich über all diejenigen froh, die - wenn sowas vorgekommen ist, die Stadt anschließend wieder in den grünen Bereich führen!

Vielleicht könnte man die Farbe für nicht-kritische Bereiche von Schwarz auf Grün ändern. Ich persönliche fände Grün besser passend, bzw. "homogener".

U
239 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Bevor ich auf dieses Ding da links klicke, mal eine blöde Frage: Was ist das überhaupt? Ich hab die Info gelesen, aber der Sinn entzieht sich mir trotzdem. ?(

476 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

hallo,

Vielleicht könnte man die Farbe für nicht-kritische Bereiche von Schwarz auf Grün ändern. Ich persönliche fände Grün besser passend, bzw. "homogener".

ich bekenne mich zu meiner rot-grün-Sehschwäche und könnte dann die Zustände wohl nicht mehr unterscheiden. Das geht sicher anderen genauso 😄, von daher finde ich schwarz besser denn grün.

@Cyron: Das sollte sich in dem Info-Thread weiter oben erschliessen: mycsharp hat jetzt ne Stadt.

-yellow

Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (chinesisches Sprichwort).

Mein Blog: Yellow's Blog auf sqlgut.de

J
193 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Bevor ich auf dieses Ding da links klicke, mal eine blöde Frage: Was ist das überhaupt? Ich hab die Info gelesen, aber der Sinn entzieht sich mir trotzdem. ?(

Es gibt mehrere Gründe für dieses Projekt. Zum Einen erhöht es das Gemeinschaftsgefühl (wie auch die hier nicht fehlplatzierte Aussage, dass myCSharp.de eine tolle Community hat), zum Anderen würde es vielleicht etwas Werbung für diese Seite machen. Besonders wenn unsere Stadt sehr weit oben in der Rangliste platziert wäre.

Jack

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo Jack_AI,

Ich verstehe nicht ganz. Wie kommst du zu dieser Annahme, herbivore?

du hast es richtig erkannt. Es ist eine Annahme. Wissen kann ich es nicht, aber wenn innerhalb von 10 Minuten plötzlich 15 Klicks für neue Einwohner kommen (bei weniger 100 Klicks auf Einwohner am Tag) und gerade so viel, dass wir einen Platz in der Highscrore-Liste weiterkommen und das mehr als einmal, naja, dann ist die Annahme wohl begründet. 🙂

Ich wollte auch nicht mehr als von unserer Seite kundtun, dass - sollte sowas passieren - es nicht erwünscht ist.

Hallo zusammen,

dass es in der Rangliste jetzt langsamer vorangeht, liegt übrigens einfach nur daran, dass die Einwohnerzahlen unser "Nachbarstädte" jetzt weiter auseinander liegen. Selbst wenn unsere Nachbarstädte keinen einzigen Klick bekommen, dauert es jetzt bei immer ein paar Klicks, bis die nächste Stadt eingeholt ist. Am Anfang der Liste, bringt einen ein Klick 100 Plätze oder mehr weiter, momentan brauchen wir eher 10 Klicks, um einen Platz weiter zu kommen. Also kein Grund zu Beunruhigung.

herbivore

E
395 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Außerdem sollte es ohne spezielle Tools ohnehin nicht möglich sein, mehr als fünf Mal täglich einen wirksamen Klick zu erzeugen (durch IP-Wechsel). ...Obwohl bei näherer Betrachtung fünf Mal täglich schon ziemlich viel ist.

Jack

Selbst ohne Tool könnte ich rund 1000 klicks am tag amchen (1 min pro reconect per hand)

und mit tool kann ich dir alle 5 secunden einen zaubern 😉

aber back to topic.
die annahme ist rlt gut begründet.
kann aber auch einfach nur zufall gewesen sein.

solte trozdem jemand gepusht haben so bite unterlassen und vlt sogar so fair sein und dich outen ^^

*ps wer ist eigenlich stadtgründer? wir müssen noch ein gründerstatur bauen*

MfG Paul