Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Guter Video-Codec?? ffmpeg oder Mencoder? Empfehlung?
digi333
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 302

Themenstarter:

Guter Video-Codec?? ffmpeg oder Mencoder? Empfehlung?

beantworten | zitieren | melden

Hallo Ihr,

Ich wollte mal fragen, ob ihr einen guten Video-Codec kennt den man gut mit C# ansteuern kann über eine DLL. In meinem aktuellen Projekt verwende ich Microsoft.DirectX.AudioVideoPlayback. Das ist relativ simpel, aber ich hab das Problem das dieser auf installierte Codecs zugreift. Außerdem muß auf dem Zielrechner eine bestimmte DirectX Version installiert sein... das ist nicht gut. Besser wär einen separaten Codec im Projekt mitzuliefern. Könnt ihr mir einen empfehlen? FFMPEG oder Mencoder? Schön wäre ein kurzes Codebeispiel um in tritt zu kommen...

Danke
digi333
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
digi333
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 302

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ui... ohne fremde Antwort... damit hätte ich bei solch einer allgemeinen Frage nicht gerechnet.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MrSparkle
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2159.gif


Dabei seit:
Beiträge: 5966
Herkunft: Leipzig

beantworten | zitieren | melden

Eine sehr allgemeine Frage, aber du willst am besten ein Codebeispiel für einen abgefahrenen Codec den keiner kennt...
Steuert man nicht jeden Codec gleich an? Darfst du überhaupt fremde Codecs mit einem Programm mitliefern? Müssen die Codecs nicht vorher im System installiert sein? Warum läßt du dem Benutzer nicht die Auswahl des Codecs?
Weeks of programming can save you hours of planning
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
digi333
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 302

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

FFMPEG (libavcodec) ist kein unbekannter Codec. Dieser ist OpenSource und verwendest du zum Beispiel beim Video Lan Client (VLC) oder anderen guten Playern. Die Wahl des Codecs dem Benutzer zu überlassen, ist dann schlecht, wenn du garantieren willst, dass er den Player verwenden kann. Außer man könnte festlegen, dass er einen bestimmten Codec nehmen soll der Standard ist auf jedem Rechner. Problem war aber das mein Kumpel den Player testen sollte, aber einen Codec besitzte bei dem die Probezeit abgelaufen war. Das ist natürlich total schlecht!

Da geb ich lieber einen OpenSource Codec mit und es sieht bei jedem gleich aus.

PS.: Ich mache das nur im Rahmen meiner Diplomarbeit und nicht für kommerzielle Zwecke.

Gruss
Digi333
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MrSparkle
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2159.gif


Dabei seit:
Beiträge: 5966
Herkunft: Leipzig

beantworten | zitieren | melden

Ahso, verstehe. Dann würde ich der Einfachheit halber den Microsoft MPEG4-Codec verwenden, der ist auf jedem Rechner vorhanden, auf dem der MediaPlayer installiert ist.
Was den FFMPEG-Codec betrifft, weiß ich nicht wie man den ansteuern kann (besonders von .NET aus). Gibt es denn dort keine Tutorials o.ä. dazu?
Christian
Weeks of programming can save you hours of planning
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
digi333
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 302

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Es gibt leider nischt...

Leider kann ich bei DirectX nicht vorschreiben welchen Codec er nehmen soll. Sonst wär ja alles kein Problem...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers