Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
compiler aufruf unter mono
Michael Schuler
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 329
Herkunft: Zürich, Schweiz

Themenstarter:

compiler aufruf unter mono

beantworten | zitieren | melden

hallo community

ein freund von mir benützt einen apple osx. nun habe ich ein simples C# programm geschrieben mit einer eigenen componenten

Klassen:
ColorTextBox.cs
Form1.cs

die main ist in der Form1.cs

Der Kompiler heisst ja mcs, aber wie geht der aufruf in der shell?
Liebe Grüsse

Michael
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
talla
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-3214.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 6.862
Herkunft: Esslingen

beantworten | zitieren | melden

Kann dir leider nicht weiterhelfen zu deinem eigentlichen Problem, aber biste dir sicher das du auch nur Mono Funktionen verwendet hast? Weil deine Klassen deuten ja schon auf eine GUI hin und die Windows Forms ist ja von Mono noch nicht vollständig implementiert für alle Plattformen.
Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
hauptmann
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 704
Herkunft: Österreich/Kärnten

beantworten | zitieren | melden

einfach mcs aufrufen?
Zitat
mcs -out:Form.exe ColorTextBox.cs Form1.cs

die resultierende ausführbare Datei ist dann Form.exe und kann einfach mit mono Form.exe ausgeführt werden.

Für weitere Infos zum Mono C# Compiler:
http://www.go-mono.com/docs/
-> Mono Handbook -> Tools -> Commands Reference -> mcs
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Fabse
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 124

beantworten | zitieren | melden

hauptmann hat recht, denn das ziel von der cli ist es doch, code auf jeder hardware und jedem os ausführbar zu machen, deshalb kannst du es einfach bei dir zu hause kompilieren und dann deinem kumpel das kompilat geben, da steht ja dann nur msil drin, was dann erst mono in maschinensprache übersetzt.

es sollte zumindest theorethisch gehen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Michael Schuler
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 329
Herkunft: Zürich, Schweiz

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen

Habe dem Kollegen mal das Kompilat sowie die Klassen mitgegeben. Er wird es testen. Hoffe, es läuft alles.
@talla: es ist schon richtig, ich habe ein form und textboxen und labels. Keine Ahnung ob es auf dem MacOSX läuft, aber wie gesagt. es wird heute getestet und ich werde die antwort abwarten ;-)

danke für eure Antworten!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers