Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
BBCode-Parser in .NET
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Das kannst Du ignorieren mit throwExceptionOnInvalidTag=true

sollte es nicht genau dann eine exception werfen?

edit: habe gerade bemerkt, das es völlig egal ist wie die propertie gesetzt ist. das verhalten ist immer das selbe.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal am .
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4.207
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ähm, stimmt natürlich .... hm, okay, dann ist das ein Bug. Danke für den Hinweis!
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

Hallo Golo Roden,

ich hab das teil so konstruiert, das es den code onthefly parst. deshalb teste ich es gerade relativ schnell auf viele möglichkeiten.
dieser string-> "as[B]dfasfdasdfasdfas[I]dfasdfas[/B]d[/I]f"
wirft auch eine exception

-> InvalidTagException


sonst konnte ich keine unerwünschte effekte feststellen. gute arbeit
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4.207
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Danke :-)
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

Hallo Golo Roden,

noch etwas:
<expressionReplacement expression="\n" replacement="&lt;br /&gt;" />
      <expressionReplacement expression="\t" replacement="    " />
(die leerzeichen sind & # 1 6 0 ; )

mh... wollte auf vorschau klicken ob er das übernommen hat...

fortsetzung:

\n liest er korrekt ein -> expressionterm = \n
\t liest er falsch us der xml ein -> expressionterm = \\t

edit2: und wie kann man erzwingen, das replacement & # 1 6 0 ; (ohne leerzeichen) ist?


edit 3: ich habs erstmal hardcoded gelöst, indem ich den expressionterm im code erstellt habe.
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal am .
vaneX
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 9
Herkunft: Austria

beantworten | zitieren | melden

Zitat von JAck30lena
Hallo Golo Roden,

ich hab das teil so konstruiert, das es den code onthefly parst. deshalb teste ich es gerade relativ schnell auf viele möglichkeiten.
dieser string-> "as[B]dfasfdasdfasdfas[I]dfasdfas[/B]d[/I]f"
wirft auch eine exception

-> InvalidTagException

Das ist soweit ich weis aber auch gewollt, da die HTML Tags, so verschachtelt wie in diesem Beispiel, nicht korrekt sind! Der Parser verhindert also das man 'falsches' HTML produziert.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

ja das problem ist, das mycsharp das beispielsweise generell mitmacht. und auch alle anderen mir bekannten foren machen das mit.
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 49.486
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo JAck30lena, hallo vaneX, hallo Golo Roden,

naja, das ist ja eher kein Problem, sondern gerade ein Luxus, dass der myCSharp.de-Parser das mitmacht. Aus

as[B]dfasfdasdfasdfas[I]dfasdfas[/B]d[/I]f

wird korrekt

as<b>dfasfdasdfasdfas<i>dfasdfas</i></b><i>d</i>f

Der myCSharp.de-Parser erzeugt also gar kein falsches HTML, sondern löst die Überlappungen korrekt auf.

Es wäre sicher schön, wenn der "BBCode-Parser in .NET" das auch könnte.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

es wäre sinnvoll, wenn er bei einem fehler nicht einfach eine exception wirft, sondern einfach weitermacht in bewusstsein, das da nicht alles geparst wurde/konnte.

das problem ist nämlich, das er z.b. bei einem sehr langen text bei einem fehler einfach eine exception wirft und man weiß als erstes nicht wo und weshalb. wenn schon eine exception dann wäre der index im string gut zu wissen, damit man dem user einen hinweis geben kann wo sein fehler liegt.
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4.207
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

seit gestern Abend steht codeparser.net 2.0 Beta 1 zur Verfügung, siehe http://www.des-eisbaeren-blog.de/Blog/Permalink/2008/04/22/codeparsernet20Beta1Available.aspx

Die meisten der genannten Fehler sollten damit behoben sein.

Ich würde mich über jegliches Feedback freuen :-).

Viele Grüße,


Golo
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

Hallo Golo Roden,

erstmal danke für die ankündigung. ich habe ein paar kleinere fragen.

1. du schreibst zwar in deinem blog das man nur hardcoded konfigurieren kann, jedoch sagt er mir das er ParserConfiguration nicht kennt. ohne diese klasse ist es aber schwer zu konfigurieren?

2. welche neuereungen gibt es? releasenotes?

3. ich teste in einer 2.0 umgebung und die software soll im allgemeinen 2.0 lauffähig sein. was für komponenten verwendet ihr, welche evtl ein 3.5 benötigen sollten?
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4.207
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

danke für Dein Feedback.

Ad 1: Die Klasse ParserConfiguration gibt es nicht mehr, dies geschieht nun über die Klasse TagConfiguration und eventuell über ParserOptions.

Ad 2: Releasenotes stehen noch keine zur Verfügung, kurz gesagt: Neues Konfigurationsmodell, bessere Fehlerbehandlung, Unterstützung für verschiedene Syntaxhighlighter, Unterstützung für Transformationen im Code, Unterstützung für benannte Attribute, Unterstützung für regelbasierte Übersetzung, ... guck Dir mal die letzten Einträge in meinem Blog an, im Endeffekt wird dies dort ersichtlich.

Ad 3: Es wurden Lambdaausdrücke verwendet, und einiges anderes, was in .NET 3.5 neu ist - ich weiß allerdings nicht, inwieweit das auf bekannte Konstrukte umgesetzt wird. Hast Du es einfach mal versucht, das Ding unter .NET 2.0 anzubinden?

Viele Grüße,


Golo
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gelöschter Benutzer

beantworten | zitieren | melden

ja ich bin nebenbei daran das ding in meinem programm unterzubringen. ist nur schade, das ich die alte konfiguration, die ja recht umfangreich bei mir mittlerweile ist, nicht mehr verwenden kann.

was die .net 2.0 geschichte betrifft, so werte ich mal eine vm rauskramen müssen, die ausschließlich 2.0 drauf hat, da mein rechner auch die 3.0 version installiert hat. deshalb wird es mit ziemlicher wahrscheinlichkeit auf meinem rechner laufen, jedoch bin ich mir nicht sicher ob es auf 2.0 only läuft.
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4.207
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Na ja, es ist ja auch erst die Beta ... Laden (und Speichern) der Konfiguration als XML soll noch kommen, und auch die Abwärtskompatibilität sollte gewahrt werden ...

Also nicht verzweifeln ;-)
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
_daniel_
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 227

beantworten | zitieren | melden

Hallo,
lebt das ganze noch?
Die Url ist (zumindest momentan bei mir) nicht erreichbar.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4.207
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Jein ;-).

Siehe http://codeparsernet.codeplex.com/
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers