Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Hough Transformation
digi333
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 302

Themenstarter:

Hough Transformation

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen,

Hat sich jemand schon mal an eine Hough Transformation versucht??? Sie soll sehr rechenintensiv sein und kompliziert. Ich wäre sehr dankbar für Quellbeispiele wenn vorhanden, aber auch andere Sachen sind gerne gesehen.

Ich möchte gerne Kreise und Linien in Kantenbildern (wie Canny) erkennen. Wenn jemand irgendwas in die Richtung gemacht hat ist mir das auch willkommen, da ich gerade bei der Informationssuche bin.

Die Suche hab ich verwendet, aber bei dem Suchbegriff Hough kam keine Treffer.

Gruss
digi333
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
digi333
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 302

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Huch!!! 8o Hier hätte ich mit mehr Feedback gerechnet.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo digi333,

ich nicht, nachdem du doch geschrieben hattest, dass die Forumssuche kein Ergebnis gebracht hat. Vermutlich hat sich bisher also keiner (kaum einer) damit beschäftigt.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
digi333
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 302

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ui... das ist schade, da es eine elementare Frage bei der Bildbearbeitung zur Erkennung von Kreisen und Geraden ist. Also von der Sache an sich schon sehr spannend. In C++ hab ich in einem französischen Forum sogar Quellcode gefunden, aber ich bin nicht sehr fit mit C++, deswegen wär mir C# lieber.

Forum-Link: Hough-Code in C++
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MrSparkle
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2159.gif


Dabei seit:
Beiträge: 5966
Herkunft: Leipzig

beantworten | zitieren | melden

@digi333:

Das ganze klingt sehr interessant, was hast du denn damit vor? Die Hough-Transformation ist ein Brute-Force ansatz und benötigt dadurch sehr viel Rechenzeit. Es gibt ja auch andere Ansätze, um bestimmte Bildinformationen zu extrahieren, die teilweise auch bei Videos in Echtzeit funktionieren. Deswegen frage ich, was du damit vorhast ("Canny" kenne ich nicht). Willst ud Bilder in Vektorgrafiken umwandeln oder benötigtst du andere Informationen wie die Anzahl oder Größe der Kreise etc.?

@herbivore:
Nach deiner Argumentation könnten wir doch das Forum einfach zumachen, da alles was bisher noch nicht diskutiert wurde auch nicht relevant ist, und der Rest über die Forensuche zu finden ist. *ggg*
Es ist doch gerade auch interessant zu sehen, daß es noch anderere Herangehensweisen oder Ideen gibt.
Weeks of programming can save you hours of planning
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo MrSparkle,

ich habe nur begründet, warum ich mich nicht erwartet habe, dass jemand die Frage antwortet ... und ich hatte damit Recht.

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
digi333
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 302

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

@MrSparkle: Die Hough Transformation ist schon sehr spannend. Ich will nicht weit ausholen, aber ich will sie verwenden um in Bildern Bälle zu erkennen. Es kann aber auch für ganz andere Sachen verwendet werden (Augen, Strichcode, Gesichter... halt alles was aus Kreisen und Linien besteht). So wie im Beispiel.

oben links: das reale Bild einer Luftaufnahme.
oben mitte: das daraus resultierende Kantenbild (häufig Sobel oder Canny)
oben rechts: alle geraden Linien nach Hough-Transformation

Und zwar werden alle Linien aus dem Kanten Bild in den Hough-Raum abgebildet (durch den Winkel und die Richtung). Im Hough-Raum kreuzen sich alle Punkte einer Geraden in einem Hough-Punkt (siehe unten links). Wenn man also die Maxima separiert (unten rechts) erhält man die Lage und Richtung der Linien. So ähnlich funktioniert es mit den Kreisen.

Also wie gesagt schon recht spannend und wie ich finde auch sehr elementar wenn man sich mit bildverarbeitung beschäftigt.

@Herbivore: Ich hab den Satz schon so verstanden wie du meintest, aber ich wollte keinen Streit vom Zaun brechen.

Gruss
Digi333
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von digi333 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
MrSparkle
myCSharp.de - Team

Avatar #avatar-2159.gif


Dabei seit:
Beiträge: 5966
Herkunft: Leipzig

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von digi333
@MrSparkle: Die Hough Transformation ist schon sehr spannend. Ich will nicht weit ausholen

Schade. Was genau war eigentlich deine Frage?

Wenn du nur ganz allgemein nach Quellcode o.ä. suchst, schau mal bei CodeProject oder ähnlichen Seiten. Ich kenne zwei Projekte, bei denen u.a. die Hough-Transformation angewendet wird. http://www.codeproject.com/useritems/Deskew_an_Image.asphttp://www.codeproject.com/bitmap/cbir.asp

Ist zwar beides nicht in C#, aber immerhin mit Quellcode.
Weeks of programming can save you hours of planning
private Nachricht | Beiträge des Benutzers