Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Größe eines Binaries
Fabian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1590.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.985
Herkunft: Dortmund

Themenstarter:

Größe eines Binaries

beantworten | zitieren | melden

Nabend,

ich hab da mal eine Frage. Kann man irgendwie eine "Formel" benennen, nach der die Größe einer .NET Exe-Datei mit der Größe des Quelltextes steigt?
Ich habe eine kleine Anwendung, die nicht wirklich viel beinhaltet (ein paar Klassen und ein paar Forms) und die Exe-Datei ist jetzt auf 184 KByte. Das ist nicht tragisch, prinzipiell kann die Anwendung insgesammt 100 MB oder mehr haben, weil das in diesem Fall vollkommen egal ist, aber mich würde es interessieren, in welchen Verhältnis die Größe der Exe-Datei zu der Größe des Quelltextes steht.

Ich hoffe mich hat jemand verstanden .


Gruß,
Fabian
"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint." (Albert Einstein)

Gefangen im magischen Viereck zwischen studieren, schreiben, lehren und Ideen umsetzen…

Blog: www.fabiandeitelhoff.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

beantworten | zitieren | melden

eigendlich dürfte es nur einen sehr groben zusammenhang geben da die größe des Quelltextes durch die anzal der zeichen bestimmt wird und die der EXE von der programm logik

aber ich habe mal bei einem Konsolen Prog beobachtet das es alle 100 zeilen um ich glaube 5kb gewachsenist (glaube ich)
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Fabse
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 124

beantworten | zitieren | melden

ich kann da jetzt auch nur vermuten, aber ich glaube es sind 4kb und nicht 5! und zwar genau 4096 bytes, weil die datei sicherlich auch in blöcken ausgerichtet ist, wie normale win32bins auch.

du kannst in deinem quellcode aber meilen von kommentaren drin haben, die die exe aber nicht vergrößern, aber den quellcode.

da lässt sich nur ganz bedingt ein verhältnis festlegen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

beantworten | zitieren | melden

Zitat
du kannst in deinem quellcode aber meilen von kommentaren drin haben, die die exe aber nicht vergrößern, aber den quellcode.
Zitat
Quelltextes durch die anzal der zeichen bestimmt wird und die der EXE von der programm logik

genau das habe ich ja gemeint
Zitat
ich kann da jetzt auch nur vermuten, aber ich glaube es sind 4kb und nicht 5! und zwar genau 4096 bytes, weil die datei sicherlich auch in blöcken ausgerichtet ist, wie normale win32bins auch.

war ich mir ja auch nicht mehr ganz sicher
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Fabian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1590.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.985
Herkunft: Dortmund

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Danke an Euch beiden. Das reicht mir als Info schon.


Gruß,
Fabian
"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint." (Albert Einstein)

Gefangen im magischen Viereck zwischen studieren, schreiben, lehren und Ideen umsetzen…

Blog: www.fabiandeitelhoff.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers