Laden...

Suche: Buch über Framework-Entwicklung

Erstellt von the_lmich vor 16 Jahren Letzter Beitrag vor 16 Jahren 3.551 Views
the_lmich Themenstarter:in
248 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren
Suche: Buch über Framework-Entwicklung

Hi,

es ist ein wenig müßig nach "Framework" zu suchen, daher gehe ich das Risiko eines Doppelposts ein 🙂

Ich bin auf der Suche nach einem guten Buch für Framework-Entwicklung. Und ich meine nicht das .NET-Framework, sondern einen Ratgeber, wie man ein eigenes Framework konzipiert und umsetzt. Muss kein 1000-Seiten Wälzer sein und ich gebe mich auch mit entsprechenden Links zufrieden - wenn der Content stimmt.

Der Suchbegriff ist wirklich blöde, daher freue ich mich auf jede Anregung.

Viele Grüße
🙂 Torsten

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo the_lmich,

ich gehe mal das Risiko ein, dass es tatsächlich und direkt Bücher zu dem Thema gibt, die besser geeignet sind, als mein Alternativvorschlag: Nämlich einfach ein Buch über Design-Patterns zu verwenden, z.B. das der GoF.

herbivore

the_lmich Themenstarter:in
248 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo herbivore,

ja danke. Das ist sicherlich auch ein sehr hilfreiches Werkzeug und es wird den Weg zu mir ebenfalls finden. Aber Du hast recht, was ich zunächst suche ist ein Überblick über Framework-Entwicklung.

Trotzdem danke.
🙂 Torsten

726 Beiträge seit 2003
vor 16 Jahren

Hallo Torsten,

es gibt ein Buch über Programmierung eines Application-Frameworks,welches ich gefunden habe:

http://www.apress.com/book/bookDisplay.html?bID=279

dürfte eigentlich genau das sein, was du suchst.

the_lmich Themenstarter:in
248 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo CB.NET,

das sieht schwer danach aus. Hab' tausend Dank!

🙂 Torsten

M
110 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Hallo,

ich kann das Buch: "Framework Design Guidelines" von Addison Wesley nur empfehlen. Das stehe auch sachen dir, wann ein Klasse und wann ein Struct genommen werden soll, oder wie man namespaces aufbauen soll. vieles ist sehr intuitiv, aber leider wird es nicht überall angewendet. Deshalb ist es richtig, dass man es nochmals aufschreibt.

Das Buch ist aus meiner Sicht ein muss, wenn man sich mit Frameworks befasst.

Gruss

Mirko

Mappen statt hacken mit Invist , dem .NET O/R Mapper - Code Generator