Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Befragung wie Programmiert ihr
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

Themenstarter:

Befragung wie Programmiert ihr

beantworten | zitieren | melden

Erstmal Hallo Wie Programmiert ihr eigendlich ich meine zuerst GUI oder zuerst die funktionen oder arbeitet ihr mit andern zusammen die z.B nur die GUI machen.

freue mich schon auf antworten und wünsche allen ein frohes fest
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maddinel
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3180.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1.371
Herkunft: Deutschland

beantworten | zitieren | melden

Hmm also ich fange meistens an mir ein graphisches Gerüpst zu bilden, dass heißt die Form grob aufzubauen. Anschließend schreibe ich die Aktionen für die jeweiligen Eventhandler und dabei auch meine eigenen Methoden, die ich dann wiederum universal einsetzen kann.
==============================
Wenn ichs wüsst', würd' ich nicht fragen!!!
==============================
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Denny
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 279
Herkunft: Koblenz

beantworten | zitieren | melden

Also ich fange immer ganz unten an.
Erst die Datenschicht (Datenbankzugriff, etc), dann die Logik und ganz am Ende das UI.
Sodass man sozusagen am Ende das UI so gestalten kann wie man will und es egal ist, ob es nun eine Web-, Windows- oder andere Oberfläche ist.
So bleibt einem glaub ich auch später einiges an Arbeit erspart, wenn man doch nochmal was verändern will :)

Frohe Weihnachten
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Timur Zanagar
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3412.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.457

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von zovax
Also ich fange immer ganz unten an.
Erst die Datenschicht (Datenbankzugriff, etc), dann die Logik und ganz am Ende das UI.
Sodass man sozusagen am Ende das UI so gestalten kann wie man will und es egal ist, ob es nun eine Web-, Windows- oder andere Oberfläche ist.
So bleibt einem glaub ich auch später einiges an Arbeit erspart, wenn man doch nochmal was verändern will

Frohe Weihnachten

Dieser Vorgehensweise schliesse ich mich voll und ganz an.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Cord Worthmann
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1.203

beantworten | zitieren | melden

yap - immer zuerst die engine, dann den rest.
ein nebeneffekt - dabei entsteht nach und nach eine interessante klassensammlung, die universeller natur und nicht auf oberflächen zugeschnitten ist.


grtz
chief
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Fabse
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 124

beantworten | zitieren | melden

das mit dem von unten nach oben wollte ich jetzt in runde 2 des bwinf auch nutzen. allgemein finde ich aber, es kommt auf die größe der zu codenden anwendung an, denn ich hab ein kleines tool geschrieben, was lediglich die zeit bis zum einsendeschluss anzeigt und da hab ich auch mit dem gui angefangen...naja gut viel mehr gibts da ja auch kaum.

http://www.Fabse.net/files/BWInfTimeTool.zip
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
NoOneKnows
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1526.gif


Dabei seit:
Beiträge: 333
Herkunft: Hannover

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von Denny
Also ich fange immer ganz unten an.
Erst die Datenschicht (Datenbankzugriff, etc), dann die Logik und ganz am Ende das UI.
Sodass man sozusagen am Ende das UI so gestalten kann wie man will und es egal ist, ob es nun eine Web-, Windows- oder andere Oberfläche ist.
So bleibt einem glaub ich auch später einiges an Arbeit erspart, wenn man doch nochmal was verändern will

Frohe Weihnachten
Genau damit vermeidet man auch Abhängigkeiten von der Logik zur UI. Im normalfall sollte man Logik und UI auch in zwei unterschiedliche Assemblys packen können, so das die UI.exe die Logik.dll verwendet. Dann lässt sich auch, wie Danny schreibt, ohne weiteres eine Console.exe schreiben.
([bb]|[^b]{2})
private Nachricht | Beiträge des Benutzers