Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Humor: Java Programmierer ... und andere lustige Sachen
el Diablo
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2307.gif


Dabei seit:
Beiträge: 31
Herkunft: Deutschland

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von gollum9


Da fehlen nur noch ein paar Frauenwitze - dann hätten wir sie alle

Führe einen Krieg gegen Dummheit und Ignoranz - du hast ihn verloren, bevor er beginnt.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gollum9
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 84

beantworten | zitieren | melden

Wie, Frauen sind garkeine Randgruppe?

Ne, mal im Ernst - ich muss doch net drunterschreiben, dass das ironisch gemeint ist, oder? Ist ja wohl klar.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
LonelyPixel
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 335
Herkunft: Erlangen

Sächsischer Virus - ausgeführt!

beantworten | zitieren | melden

Sächsischer Virus - ausgeführt!

Hallo Herr <Name des 1. Posters>,

Virus funktioniert! Ist in Ordnung soweit. Habe alle Daten gelöscht. Ging wunderbar. Kann nicht mehr entwickeln. Keine Mails mehr schreiben. Keine Beiträge irgendwo posten. Und, was mich dann doch zum Nachdenken brachte, keine Rechnungen erstellen :-(. Sitze jetzt am System meines Kollegen und überlege, wo bei diesem Virus die Restore-Function ist?? Ich hoffe doch, es gibt sowas?? Bekomme sonst möglicherweise ein ernsthaftes Problem mit meiner Bank! Es sei denn, sie leiten diesen Virus freundlicherweise auch an meinen Finanzdienstleiter weiter.

mfg.

<Name des Betroffenen>

(Aus einem Internet-Forum übernommen)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tscherno
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2584.gif


Dabei seit:
Beiträge: 637
Herkunft: Nürnberger Land

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Drei Programmierer stehen in der Toilette am Pissoir. Der erste ist fertig und geht zum Waschbecken um seine Hände zu waschen. Dann beginnt er sie sehr sorgfältig zu trocknen. Er braucht Papier um Papier um jeden Tropfen auf seinen Händen abzutrocknen. Zu den anderen beiden gewandt sagt er: "Bei Microsoft werden wir zu sehr genauer Arbeit geschult."

Der zweite Programmierer beendet auch sein Geschäft und wendet sich dem Waschbecken zu. Er benutzt ein einziges Stück Papier und vergewissert sich, dass er jede mögliche Ecke des Papiers ausnutzt. Er dreht sich um und meint: "Bei Intel werden wir nicht nur zu extremer Genauigkeit sondern auch zu Effizienz trainiert."

Der dritte Programmierer ist auch fertig, geht direkt zu Tür und ruft über die Schulter: "Bei Sun pissen wir eben nicht über unsere Hände."

Und noch was längeres:

UNIX-Haters Handbook:
http://research.microsoft.com/~daniel/unix-haters.html
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von tscherno am .
To understand recursion you must first understand recursion
-
http://www.ilja-neumann.com
C# Gruppe bei last.fm
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
AlphaWolf
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 10

Witz

beantworten | zitieren | melden

Kommt ein Mann in die Wirtschaft und sagt zum Wirt: 16 Bit!

Sagt der Wirt: Das ist ein Wort!
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von AlphaWolf am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
assi
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2349.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 117
Herkunft: Uterus

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Drei Programmierer stehen in der Toilette am Pissoir. Der erste ist fertig und geht zum Waschbecken um seine Hände zu waschen. Dann beginnt er sie sehr sorgfältig zu trocknen. Er braucht Papier um Papier um jeden Tropfen auf seinen Händen abzutrocknen. Zu den anderen beiden gewandt sagt er: "Bei Microsoft werden wir zu sehr genauer Arbeit geschult."

Der zweite Programmierer beendet auch sein Geschäft und wendet sich dem Waschbecken zu. Er benutzt ein einziges Stück Papier und vergewissert sich, dass er jede mögliche Ecke des Papiers ausnutzt. Er dreht sich um und meint: "Bei Intel werden wir nicht nur zu extremer Genauigkeit sondern auch zu Effizienz trainiert."

Der dritte Programmierer ist auch fertig, geht direkt zu Tür und ruft über die Schulter: "Bei Sun pissen wir eben nicht über unsere Hände."


Den kenne ich mit drei Soldaten (ein Luftaffe ("Bei der LW sind wir sehr reinlich und machen uns nicht gerne schmutzig"), ein Seeman ("Auf dem Schiff sind die Vorräte begrenzt und Hygiene sehr wichtig") und einer vom Heer ("Beim Heer können wir zielen und pissen uns nicht auf die Hände") ..
And in addition to the darkness there was also me.
And I moved upon the face of the darkness and I saw that I was alone.
Let There Be Light!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4649
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

beantworten | zitieren | melden

Linux is like a wigwam, no Gates, no Windows, but Apache inside ... ;-)
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Lecrell
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 120
Herkunft: KT

beantworten | zitieren | melden

Hi,
folgendes hat zwar nix mit Computer etc. zu tun aber ich lach mich jedesmal kaputt wenn ich des les... is vielleicht dem ein oder anderen scho bekannt...
Zitat
DIES IST EIN REELLER FUNKSPRUCH, DER ZWISCHEN GALIZIERN UND
AMERIKANERN STATTGEFUNDEN HAT - AUFGENOMMEN VON DER FREQUENZ DES
SPANISCHEN MARITIMEN NOTRUFS, CANAL 106, AN DER GALIZISCHEN KÜSTE "COSTA
DE FISTERRA" - AM 16. OKTOBER 1997

(dieser Funkspruch hat wirklich stattgefunden und wurde erst im März

2005
von den spanischen Militärbehörden zur Veröffentlichung
freigegeben) - alle spanischen Zeitungen haben ihn nun gedruckt und
mittlerweile lacht sich ganz Spanien kaputt - viel Spaß !!!!!

Galizier:
(Geräusch im Hintergrund) ....... Hier spricht A853 zu ihnen, bitte
ändern sie ihren Kurs um 15 Grad nach Süden um eine Kollision zu vermeiden
......Sie fahren direkt auf uns zu, Entfernung 25 nautische Meilen .....

Amerikaner:
(Geräusch im Hintergrund)......Wir raten ihnen, ihren Kurs um 15 Grad
nach Norden zu ändern um eine Kollision zu vermeiden.

Galizier:
Negative Antwort. Wir wiederholen: ändern sie ihren Kurs um 15 Grad
nach
Süden um eine Kollision zu vermeiden.

Amerikaner:
(eine andere amerikanische Stimme) Hier spricht der Kapitän eines
Schiffes der Marine der Vereinigten Staaten von Amerika zu ihnen.
Wir beharren darauf: ändern sie sofort ihren Kurs um 15 Grad nach
Norden, um eine Kollision zu vermeiden.

Galizier:
Dies sehen wir weder als machbar noch erforderlich an, wir empfehlen
ihnen ihren Kurs um 15 Grad nach Süden zu ändern um eine Kollision zu
vermeiden.

Amerikaner:
(stark erregter befehlerischer Ton) HIER SPRICHT DER KAPITÄN RICHARD
JAMES HOWARD, KOMMANDANT DES FLUGZEUGTRÄGERS "USS LINCOLN" VON DER MARINE DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, DAS ZWEITGRÖSSTE KRIEGSSCHIFF DER NORDAMERIKANISCHEN FLOTTE. UNS GELEITEN ZWEI PANZERKREUZER, SECHS ZERSTÖRER, FÜNF KREUZSCHIFFE, VIER U- BOOTE UND MEHERE SCHIFFE DIE UNS JEDERZEIT UNTERSTÜTZEN KÖNNEN.
WIR SIND IN KURSRICHTUNG PERSISCHER GOLF, UM DORT EIN MILITÄRMANÖVER
VORZUBEREITEN UND IM HINBLICK AUF EINE OFFENSVE DES IRAQ AUCH
DURCHZUFÜHREN.
ICH RATE IHNEN NICHT ..... ICH BEFEHLE IHNEN IHREN KURS UM 15 GRAD
NACH NORDEN ZU ÄNDERN!!!!!! SOLLTEN SIE SICH NICHT DARAN HALTEN SO
SEHEN WIR UNS GEZWUNGEN DIE NOTWENDIGEN SCHRITTE EINZULEITEN, DIE
NOTWENDIG SIND UM DIE SICHERHEIT DIESES FLUGZEUGTRÄGERS UND AUCH DIE DIESER MILITÄRISCHEN STREITMACHT ZU GARANTIEREN. SIE SIND MITGLIED EINES ALLIERTEN STAATES, MITGLIED DER NATO UND SOMIT DIESER MILITÄRISCHEN STREITMACHT ...... BITTE GEHORCHEN SIE UNVERZÜGLICH UND GEHEN SIE UNS AUS DEM WEG !!!!!!!!!

Galizier:
Hier spricht Juan Manuel Salas Alcántara. Wir sind zwei Personen.
Uns geleiten unser Hund, unser Essen, zwei Bier und ein Mann von den
Kanaren, der gerade schläft. Wir haben die Unterstützung der Sender
Cadena Dial von la Coruna und Kanal 106 als Maritimer Notruf. Wir fahren
Nirgendwo hin, da wir mit ihnen vom Festland aus reden. Wir befinden
uns im Leuchtturm A-853 Finisterra an der Küste von Galizien. Wir haben eine
Scheißahnung welche Stelle wir im Ranking der spanischen Leuchttürme
einnehmen. Und sie können die Schritte einleiten, die sie für notwendig halten
und auf die sie geil sind, um die Sicherheit ihres Scheiß-Flugzeugträgers zu
garantieren, zumal er gleich gegen die Küstenfelsen Galiziens zerschellen wird,
und aus diesem Grund müssen wir darauf beharren und möchten es ihnen
nochmals ans Herz legen, das es das Beste, das Gesündeste und das Klügste für
sie und ihre Leute ist, nämlich ihren Kurs um 15 Grad nach Süden zu ändern um
eine Kollision zu vermeiden.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gollum9
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 84

beantworten | zitieren | melden

LOOOOL - GEIL!


Ich kannte den net - vielen Dank - bei uns lacht sich grad die halbe Firma tot!

Der Vollständigkeit halber will ich hier auch nochmal was außerhalb des Themas posten ... und zwar den original ANTIKETTENBRIEF!
Kann unheimlich als Standard-Antwort an alle HOAX Kettenbriefe zurückschicken *gg

Wer ihn noch nicht kennt unbedingt lesen!
Quelle: http://ug05.schneewald.de/antikettenbrief/
Zitat
Hallo, mein Name ist Seppli von der Alp.

Ich leide unter einigen sehr seltenen und natürlich tödlichen Krankheiten, schlechten Klausur- und Examensergebnissen, extremer Jungfräulichkeit und Angst davor, entführt und durch einen rektalen Starkstromschock exekutiert zu werden, weil ich circa 50 Milliarden beschissene Kettenbriefe nicht weitergeleitet habe. Kettenbriefe von Leutchen, die tatsächlich glauben, dass, wenn man diese Briefe weiterleitet, dieses arme, kleine Mädchen in Arkansas, dass mit einer Brust auf der Stirn geboren wurde, genug Geld für die rettenden OP zusammenbekommt, gerade noch rechtzeitig, bevor die Eltern es an die "FreakShow" verkaufen. Glaubst Du wirklich, dass Bill Gates Dir und jedem, der "seine" Mail weiterleitet 100 Dollar geben wird? Recht hast Du, dass glaube ich nämlich auch...

Um es auf den Punkt zu bringen. Diese Mail ist ein großes FUCK YOU an all die Leutchen da draußen, die nichts besseres zu tun haben. Vielleicht wird sich der böse Kettenbriefkobold in meine Wohnung schleichen und mich sodomieren während ich schlafe. Sodomieren, weil ich diese Kette unterbrochen habe, die im Jahre 5 nach Christus begonnen hat, von irgendeinem dem Kerker entronnenen Kreuzritter nach Europa gebracht wurde, und die, wenn sie es ins Jahr 2800 schafft, einen Guinness-Buch Eintrag erhält.

Und hier die vier beliebtesten Typen:


Kettenbrief Typ 1
Hallo.

scroll weiter nach unten

Wünsch Dir was.

scroll weiter nach unten

Nein, das nicht.

scroll weiter nach unten

Nein, das auch nicht - Du kleines Schwein

scroll weiter nach unten

scroll weiter nach unten

scroll weiter nach unten

etc. Hahaha

Ersteinmal, wenn Du diesen Brief nicht in den nächsten 5 Sekunden an 5096 Leute schickst, wirst Du von einer einbeinigen lesbischen Leichtmatrosin vergewaltigt und von einem Hochhaus in ein 1m breites Güllefaß gestoßen.

Und das ist wahr!

Weil: DIESER Brief hier ist nicht wie all die anderen.

DIESER hier ist WAHR!!


Kettenbrief Typ 2
Hallo, und danke, dass Du Dir die Zeit nimmst, diesen Kettenbrief zu lesen. Es gibt da einen kleinen Jungen in Baklaliviatatlaglooshen, der keine Arme, keine Eltern, keine Eingeweide und zwei Ohren am Arsch hat. Das Leben dieses armen Kindes könnte gerettet werden, weil jedes Mal, wenn dieses Mail hier weitergeleitet wird, von AOL eine Deutsche Mark auf das "Kleine hungernde, arm-, bein-, eingeweide-, elternlose, Doppelohren-Jungen aus Baklaliviatatlaglooshen Spendenkonto" überwiesen wird. Automatisch! Uneigennützig! Ach ja, und vergiss nicht, wir haben absolut keine Mittel und Wege die versandten Emails zu zählen, selbst mit NASA und BND- Unterstützung, und das hier alles ist ein großer Hirnfick. Also, mach weiter! Sende dieses Mail zu 5 Personen innerhalb der nächsten 47 Sekunden.


Kettenbrief Typ 3
Hallöchen da draußen! Dieser Kettenbrief existiert seit 897. Das ist absolut unglaublich, weil es damals noch gar keine Emails gab. Und so funktioniert es: Schicke ihn innerhalb der nächsten 7 Minuten an 15.067 Leute weiter, von denen Du denkst, sie könnten ihn gebrauchen, sonst...:

Bizarres Horror-Szenario Nr. 1

Noch bizarreres Horror-Szenario Nr. 2

Noch seeehr bizarreres Horror-Szenario Nr. 3


Kettenbrief Typ 4
Falls es Dich interessiert, hier schicke ich Dir ein Gedicht, das ich geschrieben habe. Sende es an jeden Deiner Freunde.

Freunde
Ein Freund ist jemand, der Dir immer zu Seite steht.
Ein Freud ist jemand, der Dich mag, obwohl Du übel
nach Jauche stinkst und Dein Atem vermuten lässt,
dass Du gerade Aldi Katzenfutter gegessen hast.
Ein Freund ist jemand der Dich mag, obwohl Du so
hässlich wie eine ganze Schachtel von Soldatenärschen
(inklusive Wolf!!!) nach 50 km Marsch bist.
Ein Freund ist jemand, der Dich sauber macht, wenn
Du Dich mal wieder besoffen selber vollgekotzt,
beschissen und bepisst hast.
Ein Freund ist jemand, der die ganze Nacht bei Dir bleibt,
wenn Du wegen Deines beleidenswerten traurigen Leben weinst.
Ein Freund ist jemand, der vorgibt, dass er Dich mag,
obwohl er sich heimlich ausmalt, wie Du von einer Horde
schizophrener Schimpasen vergewaltigt wirst.
Ein Freund ist jemand, der Deine Toilette und Spüle putzt,
dann Geld bekommt und geht und kein Wort Deutsch spricht.
(uuups, Entschuldigung, das ist die Putzfrau.)
Ein Freund ist niemand, der Dir Kettenmails schickt,
damit sein geheimster Wunsch endlich bei Naddel zu scoren wahr
wird.

So, und jetzt schick das hier weiter! Falls nicht, wirst Du nie nie wieder Sex haben.


War das verständlich? Wenn Du Kettenbriefe bekommst, die Dir androhen, ungepoppt und glücklos zu bleiben, lösche sie. Wenn sie wenigstens lustig sind, schick sie weiter an Leute, von denen Du denkst, sie teilen Deinen Humor. Fick nicht anderen Leuten virtuell ins Knie, indem Du ihnen ein schlechtes Gewissen wegen eines Leprakranken in Botswana machst, der noch dazu keine Zähne hat und seit 27 Jahren auf dem Rücken eines toten Elefanten festgebunden ist und dessen einzige Chance jede weitergeleitete Mail ist, weil andernfalls eine Mondrakete in seinen Vorgarten stürzt.

Ich hoffe, ich habe euch ein kleinbisschen angeregt, diese Kettenbriefe nicht einfach gedankenlos weiterzuschicken. Ihr seid ja wohl alle intelligent genug, um zu wissen, dass da nichts dahinter steckt! Macht was viel besseres damit: VERARSCHT SIE! Verändert sie und schickt sie euren Freunden, Kollegen, Geschwistern, Grosseltern und Töchter weiter und lacht darüber! Der kleine, arme Junge mit einer Eiterblase in seinem Penistumor, der nicht mehr Pissen kann, wirds euch danken! (Und ich übrigens auch!)

Also Leute, leitet auch diesen Shit weiter, denn ich weiss, ihr könnt nicht anders!
Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von gollum9 am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
webstarg
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 562
Herkunft: München, Deutschland

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von gollum9
Wer ihn noch nicht kennt unbedingt lesen!
Quelle: http://ug05.schneewald.de/antikettenbrief/



Sehr empfehlenswert.

mfg
webstarg
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
AndiBar
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 65

beantworten | zitieren | melden

Hehe, der Antikettenbrief ist auch deshalb sehr witzig, wei er direkt nach dem Funkspruch-Hoax gepostet wurde Sieht fast nach ner Antwort aus *g*

Ich persönlich finde die Englische Variante lustiger...die is einfach schön kurz und knackig. --->Link

Gruß, Andi
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von AndiBar am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gollum9
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 84

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Hehe, der Antikettenbrief ist auch deshalb sehr witzig, wei er direkt nach dem Funkspruch-Hoax gepostet wurde Augenzwinkern Sieht fast nach ner Antwort aus *g*
Ist das ein HOAX?
Nein bitte nicht ... es wär so schön gewesen^^
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
LonelyPixel
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 335
Herkunft: Erlangen

beantworten | zitieren | melden

Hm nagut.

Ich find die englische Fassung aber etwas langweilig. "Nein du! - Nein du! - ..."
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
DA WIN-C# CODE
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 34

beantworten | zitieren | melden

Wie kann man eine Blondine (soll bitte keiner persöhnlich nehmen) stundenlang, ja unendlich lang beschäftigen??


while(true)
			{
				MessageBox.Show("Drücken Sie auf OK, um den Vorgang Fortzusetzten.","Aufforderung");
			}
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ldr
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2367.png


Dabei seit:
Beiträge: 244
Herkunft: Augsburg

beantworten | zitieren | melden

Es gibt zwei Arten von Menschen:

1. Die, die ihre Arrays mit 1 beginnen
1. Die, bei denen die Arrays bei 0 anfangen

private Nachricht | Beiträge des Benutzers
barzelona
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3416.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 166
Herkunft: St. Ingbert - Saarland

beantworten | zitieren | melden

@ DA WIN-C# CODE: Unendlich ja wohl nicht... bei der Dauerbelastung könnte was durchbrennen (fragt sich nur auf welcher Seite )
Visit my Blog: http://michael.barz.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Sturmklinge
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 31
Herkunft: St. Florian bei Linz

beantworten | zitieren | melden

Ich glaub, den kennt schon jeder, aber ich schreib ihn trotzdem mal rein, weil er ja ein bisschen was mit e-mails zu tun hat:

Ein Ehepaar aus beschloß, eine Woche Ferien in der Südsee zu verbringen, um für kurze Zeit dem eisigkalten Winter zu entfliehen.
Weil beide berufstätig waren, hatten sie unterschiedliche Abflugtermine.

Also ergab es sich, daß er am Donnerstag abreiste und sie ihm am nächsten Tag folgte.
Angekommen, wie geplant, bezog der Ehemann das Hotelzimmer. Sofort nahm er seinen Laptop, um seiner Frau in München eine e-mail zu schreiben. Unglücklicherweise ließ er einen Buchstaben in ihrer e-mail-Adresse aus und versendete die Nachricht, ohne den Fehler zu bemerken...

In Hamburg kam gerade eine frischgebackene Witwe von der Beerdigung ihres Gatten. In Erwartung von Anteilnahme aus Freundes- und Bekanntenkreisen prüfte sie ihre e-mails. Während sie die erste Nachricht las, fiel sie ohnmächtig zu Boden.

Der Sohn der Witwe eilte in das Zimmer, sah seine Mutter auf dem Boden liegen und blickte auf den Bildschirm :

An: Meine geliebte Frau
Von: Deinem nun getrennten Mann
Betreff: Bin angekommen!

Eben bin ich angekommen und hab schon eingecheckt.
Ich sehe, daß alles bestens vorbereitet ist, für Deine Ankunft morgen. Freue mich schon, Dich zu sehen! Hoffe, Deine Reise ist genauso angenehm, wie meine war.

PS: Verdammt heiß hier unten!
muh macht die Kuh!
rofl macht die Genkartoffel!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
JuyJuka
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2316.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 2282
Herkunft: Deutschland

beantworten | zitieren | melden

Hier folgen die paar Informatik-Witze, die ich kenne. Vielleicht findet Sie jemand witzig:

Zwei Informatiker telefonieren miteinander, irgend wann kommt die übliche Frage:
A: "Und, wie ist das Wetter bei dir?"
B: "Capslock."
A: "Wie bitte?"
B: "Na, Shift ohne Ende."

Wieviele objektorientierte Programierer braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?
Keinen, die Lampe macht es selber.

Ein kleines Flugzeug hat sich im Nebel verirrt, alle Instrument sind ausgefallen und der Spritt geht zur Neige. Die Pasagiere sind total verzweifelt und der Pilot ruft aus lauter Verzweiflung aus dem Fenster zu dem Wolkenkrazer hinüber, den Sie gerade umkreisen.
Pilot: "Hallo! Wo sind wir?"
Büroangestellter: "In einem Flugzeug."
Der Pilot dreht ab und landet gerade mit dem letztn tropfen Treibstoff auf dem Flugplatz. Die Pasagiere fragen verdutz, wie der Pilot dieses Wunder vollbracht hat.
Pilot: "Ganz einfach: Die Antwort war kurz, richtig und völlig Nutzlos, das heißt ich habe mit der Microsoft-Hotline gesprochen und die liegt 10° Nordöstlich des Flughafens."
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Charsten
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2536.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 144
Herkunft: NRW, Vreden

beantworten | zitieren | melden

@Sturmklinge:
Kannte den Witz noch nicht, find ihn aber genial
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
dennisspohr
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2982.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 487
Herkunft: Westerwald

beantworten | zitieren | melden

@ JuyJuka: der letzte Witz von dir is geil.. :-D
@ all: hier ein neuer Witz:

Warum Computer weiblich sind:


1. Ausschließlich ihr Schöpfer versteht ihre innere Logik.
2. Selbst der kleinste Bedienungsfehler führt zum totalen Absturz.
3. Ihre ureigenste Sprache, in der sie untereinander kommunizieren,
ist unverständlich für jeden anderen.
4. Sie erfüllen keine Bitte, ohne zu fragen, ob das auch wirklich so gemeint ist.
5. Die Fehlermeldung "Programm oder Dateiname nicht gefunden" ist
gleichzusetzen mit "Wenn du mich sowieso nicht verstehen willst, rede ich
nicht mehr mit dir."
6. Sobald du ein Exemplar zuhause hast, brauchst du die Hälfte deines
Einkommens für das Zubehör.
7. Sie sind den modischen Vorgaben von Microsoft völlig hörig, egal ob sie
es tragen können oder nicht.
8. Jede noch so geringe Kleinigkeit wird weitschweifig kommentiert.
9. Sie brauchen furchtbar lange, bis sie mit ihren Vorbereitungen fertig sind.
10. Alles wird nach denselben Ordnungskriterien gespeichert wie der Inhalt
einer Damenhandtasche.

lg Dennis
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dennisspohr am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
haxXxy
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 216
Herkunft: Köln

Glühbirne

beantworten | zitieren | melden

Wie viele Forenmitglieder braucht man zum Wechseln einer Glühbirne ?

Einen, der die Glühbirne auswechselt und im Off-Topic postet, dass sie ausgewechselt wurde.


14 die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und vorschlagen, wie man die Birne anders hätte wechseln können.


7 die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen


3 die fragen, wozu der Threadstarter überhaupt eine Glühbirne braucht


5 die der Regierung die Schuld daran geben, dass die Glühbirne durchgebrannt ist


3 die finden, dass es die Opposition auch nicht besser gemacht hätte


1 Irrer der behauptet den Typ gekannt zu haben der die Glühbirne erfunden hat


8 die auf Tipp- und Grammatikfehler in den vorherigen Beiträgen hinweisen


12 die den Grammatikfanatikern ihren Hass entgegenschleudern und sie als arrogante Wichtigtuer beschimpfen


25 die die Rechtschreibfehler in den Hasspostings korrigieren


6 die darüber diskutieren, ob es Glühbirne oder Leuchtkörper heißt.


6 weitere die die vorherigen 6 als anal-fixiert beschimpfen.


3 Alt-Forumsmitglieder die wissen, dass die Glühbirnendiskussion vor zwei Jahren schon mal stattgefunden hat, Leute zitieren, die keiner mehr kennt, und dem Urheber der Beitragsfolge vorwerfen, das ganze geklaut zu haben um zu ähnlichem Ruhm zu gelangen wie der Typ damals.


32 die strengstens darauf hinweisen, dass die Glühbirnendiskussion nicht ins Off-Topic gehört und woanders hätte gepostet werden müssen.


36 die sich über die beste Glühbirnenwechselmethode streiten, wo man die besten Glühbirnen kaufen kann, welche Glühbirnenmarke am besten mit der Methode funktioniert und welche Glühbirnen überhaupt nichts taugen


12 die mit den angeblich untauglichen Glühbirnen prima zurechtkommen und den Vorpostern vorwerfen, sie seien Händler oder Hersteller, die im Forum Schleichwerbung betreiben.


5 die den Fans der geschmähten Glühbirnenmarke vorwerfen, sie säßen eh den ganzen Tag im Dunkeln und hätten daher keine Ahnung von Glühbirnen


3 die darauf hinweisen, dass sie Beleuchter sind und daher genau wüssten, wovon sie reden.


4 die betonen, wer lesen könne sei klar im Vorteil


2 die wie immer auf die Suchfunktion verweisen


6 die sich über den schlechten Kundenservice in Baumärkten beschweren


3 die das auf die so genannte "Servicewüste Deutschland" zurückführen


2 die behaupten, ihr Baumarktpersonal sei nett und in Amerika sei es auch nicht besser


11 die darauf hinweisen, dass es ja auch Fachgeschäfte gibt und man nur das bekäme, wofür man auch bezahlt.


4 die sich in einer Diskussion über die Hitzefestigkeit von Lampenschirmen verzetteln


13 die darauf hinweisen, das sei nun wirklich OT und man möge doch bitte einen neuen Thread dafür aufmachen


3 die diese Aufforderung völlig ignorieren


19 die verschiedene Internetadressen posten, wo man geeignete Glühbirnen anschauen kann


7 die darauf hinweisen, dass die URLs teilweise inkorrekt sind und die korrigierten Adressen posten


3 die das gleiche schreiben wie ihre Vorposter, mit dem dazueditierten Satz
"Oh, du warst schneller "


2 die in wüste Beschimpfungen ausbrechen, weil sie das vorherige Posting als Angriff missverstanden haben


22 die die längsten Postings komplett zitieren, mit dem Zusatz "Volle Zustimmung!"


7 deren Postings nur aus obszönen Smileys bestehen


9 die sich unter Trollnicks einloggen und über die Kommentare ihrer erklärten Lieblingsforumsfeinde hermachen um die Gunst der Stunde zu nutzen, sie zu diskreditieren.


4 Freunde und Sympathisanten der angegriffenen Mitglieder, die die Trolle als feiges Pack bezeichnen das nicht den Mut hat, sich zu erkennen zu geben und Vermutungen darüber äußern, wer das jetzt geschrieben haben könnte.


8 die innerhalb von 1 Stunde 50 Beiträge posten. Alle vertreten zwar die gleichen Meinungen, reden aber die ganze Zeit aneinander vorbei und antworten sehr klug, obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich gemeint ist.


7 die nur durch die große Zahl der Postings auf die Diskussion aufmerksam geworden sind und von der Beitragsfolge gerade mal die letzten zwei Kommentare gelesen haben, um sich jetzt richtig ins Zeug zu legen, weil sie sich unbedingt an einer hitzigen Debatte beteiligen wollen.


9 die den 7 Vorherigen erklären dass das alles entweder schon gesagt oder hinreichend widerlegt wurde


einer, der ein überbreites Bild seiner Glühbirne einstellt, so dass man von nun an horizontal scrollen muss, um die Texte zu lesen


3 die fragen, wie man denn Bilder einstellen kann


5 die auf die FAQ hinweisen und darum bitten, beim Thema zu bleiben


2 Newbies, die die Löschung Ihres Accounts verlangen, weil dies ein blödes Forum sei


8 die die frustrierten Newbies umstimmen wollen


2 die das Gebaren hier eines Kindergarten's als würdig befinden weil hier überhaupt niemand Plan davon zu haben scheint, worum es denn eigentlich geht


7 die beschließen, aus der Diskussion auszusteigen, da das "Niveau jetzt zu niedrig" sei


3 die hämisch darauf hinweisen, dass den 7 das Niveau immer dann zu niedrig wird, wenn ihnen die Argumente ausgehen


und 1 User, der den Thread nach 6 Monaten wieder ausgräbt, damit alles von vorne losgeht.......
:rolleyes: :O
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
apid0x
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2380.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 111
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

LOL

Hatten wir nich nen Witzethread?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
haxXxy
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 216
Herkunft: Köln

beantworten | zitieren | melden

und wer findet sich wieder
:rolleyes: :O
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo apid0x,
Zitat
Hatten wir nich nen Witzethread?
ja, da habe ich den jetzt auch angehängt. In welche der Kategorien falle ich durch diese Aktion jetzt? :-)

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
gobbo
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2732.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 83
Herkunft: Hamburg

beantworten | zitieren | melden

Ein junger Mann wollte ein großer Autor werden.
Als er gefragt wurde, was er mit groß meine, sagte er:
"Ich möchte Texte schreiben, die die ganze Welt liest, die die Leute zum Schreien bringt, sie weinen lässt!"
Jetzt arbeitet er für M******** ( ) und verfasst Fehlermeldungen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
haxXxy
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 216
Herkunft: Köln

beantworten | zitieren | melden

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von haxXxy am .
:rolleyes: :O
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Pendi
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2411.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 27
Herkunft: Linz, Österreich

beantworten | zitieren | melden

Real Programmers are confused by Halloween and Christmas because OCT 31 = DEC 25.
and that's the bottom line: ____________________
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tscherno
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2584.gif


Dabei seit:
Beiträge: 637
Herkunft: Nürnberger Land

beantworten | zitieren | melden

Hier noch ein Klassiker:
Real Programmers Don`t Use Pascal
Und hier noch eine gute deutsche Übersetzung:
Echte Programmierer meiden Pascal

Lese ich immer wieder gerne
To understand recursion you must first understand recursion
-
http://www.ilja-neumann.com
C# Gruppe bei last.fm
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Atomroflman
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 274
Herkunft: Hamburg

beantworten | zitieren | melden

Microsoftchef Bill geht eine Tages durch sein neu gebautes Bürogebäude und stürzt in den Kabel schacht... und stirbt!

Er kommt im Himmel an, wo er auf Petrus trifft, der sagt:
Ich weiss nicht was ich mit dir machen soll... Ob Strafe oder Lob für das Windows was wir dir verdanken... Du darfst selber entscheiden ob du in den Himmel oder in die Hölle willst und du darfst dir beides vorher ansehen...

Zuerst geht er sich den Himmel angucken und sieht ein paar Engel die den ganzen Tag Harfe spielen usw...
Danach geht er in die Hölle: Paradiesischer Strand, Vollbusige Frauen, Orgien feiern ohne Ende...

Dann trifft er sich mit Petrus wieder und sagt ihm dass er lieber in die Hölle möchte... Okay kein Problem...

Nach einer Woche kommt Petrus mal runter um nach Bill zu sehen, wo er Bill geknechtet und gepeinigt vorfindet.
Bill sagt:" Die Hölle die ich gesehn hab war doch ganz anders!!!"
Darauf Petrus:"Weisst du, Bill? Das war doch nur die Demo!"
Von all den Sachen, die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen... MfG...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
haxXxy
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 216
Herkunft: Köln

beantworten | zitieren | melden

:D:D
:rolleyes: :O
private Nachricht | Beiträge des Benutzers