Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
LittleBrowser f. Web Applikationen
egrath
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2119.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 937
Herkunft: Österreich / Steyr

Themenstarter:

LittleBrowser f. Web Applikationen

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

Ich habe einen kleinen Web-Browser entwickelt, welcher primär dafür gedacht ist im Intranet befindliche Web Anwendungen zu bedienen. Die Anforderungen an diesen waren:
    *) Minimalistischer GUI Ansatz (Nur Druck Button)
    *) Benutzerinteraktion nur über Web-Applikation (Kein Kontextmenü, etc.)
    *) Fähigkeit JS window.open richtig zu behandeln (Neues Fenster vom Browser selbst)
    *) Fähigkeit Cookies mit den anderen WebBrowser Controls der Applikation zu sharen.


Herausgekommen ist die beiliegende Software. Vielleicht kann ja jemand von euch das brauchen.

Grüsse,
Egon
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
egrath
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2119.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 937
Herkunft: Österreich / Steyr

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

... und damit man nicht die Katze im Sack downloaden muss, hier noch ein kleiner Screenshot davon.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von egrath am .
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
marco.b
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 310

beantworten | zitieren | melden

Hey Ho

ist das ein eigens implementierter Browser mit Parser und allem, oder wrappst du einfach den IE mit einem Browsercontrol?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
SteelWarrior
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2025.gif


Dabei seit:
Beiträge: 102

beantworten | zitieren | melden

Wie ich verstanden habe, benutzt er das ActiveX von MS Internet Controls.

Schade, das man kein Proxy einstellen kann.
Naja es bringt mich aber auf eine Idee. Ich werde es erweiteren. :-)(-:

@ für alle anderen, ich habe es getestet, zu beachten ist:
- Man muß hierbei eine WebAdresse http://www.mycsharp.de/ im "Command line arguments" unter Properities des Projektes eingeben.
- oder man startet es im "Command Prompt" mit diesen Befehl:
LittleBrowser.exe http://www.mycsharp.de/


TODO:
- Settings für mehrere Proxys (für Laptops, die in verschiedenen Netzwerken agieren)
- als erweiterten BrowserControl zum einbetten in andere Projekte
1. Googlen 2. Boardsuche benutzen 3. Überlegen 4. Posten

Ich sage es nur äußerst ungerne,aber darf man in Foren/wo auch immer eine klitzekleine Frage stellen,ohne dass gleich ein Oberlehrer mit der obligatorischen "Google suchen"-Antwort kommt?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
egrath
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2119.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 937
Herkunft: Österreich / Steyr

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo,
der Proxy ist bewusst nicht implementiert, da es sich um eine spezielle Anwendung für den Firmeninternen gebrauch handelt. Wir hatten folgendes Problem:
  • Web Anwendung eines 3rt Party Anbieters welche nur mit Internet Explorer funktioniert
  • Einen Enterprise weiten Virenscanner der aufgrund der unmengen an Temporären Internet Files die die App erzeugt diese exterm (4-5 Seks pro Seite) bremst.

Da wir den Virenscanner nicht so konfigurieren wollten dass der Prozess iexplore.exe aus der Liste der zu scannenden Prozesse ausgenommen wird - und man den IE leider (oder zum Glück?) nicht als anderen Prozessnamen starten kann entstand dieses Ding. Proxy Settings sollten nicht verstellbar sein, damit der User auf keinen Fall auf externe Seiten navigieren kann - und damit mit einem ungeschützten Internet Explorer basierenden System das Netz verunsichert ;-)

Ich freue mich dass Du den Browser so erweiterst dass er vielleicht auch für Standard-Sachen brauchbar wird.

Grüsse,
Egon

/edit: Ja, ja ich weiss der Screenshot zeigt Google - welches obigem Paradigma wiederspricht.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von egrath am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers