Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Programm gegen beenden schützen
turndevil
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 41

Themenstarter:

Programm gegen beenden schützen

beantworten | zitieren | melden

hallo.

ich hab da mal paar fragen zum beenden von programmen. man nehme an ein programm darf vom user nicht beendet werden können (ausser durch eine bestimmte tastenkombination), dann wärs doch sinnvoll erstmal die ControlBox auf false zu setzen (die drei buttons oben rechts). nun kann doch aber der user noch zB beim taskmanager den prozess beenden.
gibt es ein ereignis, mit dem ich auch diesen fall abfangen kann? oder ginge es schneller wenn ich dem user den taskmanager sperre (müsste doch gehen oder)?
bin für jeden anhaltspunkt dankbar. ehrlich gesagt weiss ich nicht mal genau was windows genau macht, wenn man im taskmanager einen prozess beendet.

mfg
tom
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
cdr
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 980
Herkunft: Zürich

beantworten | zitieren | melden

Falls das funktioniert ist das NT Prozessmanagement unbrauchbar. Mit dem Taskmanager oder geeigneten ntsh commands muss jeder prozess der dem user gehört vom user selber gekillt werden können, unabhängig davon wie sich das programm verhält ... Grundsätze jedes preemptiven Betriebssystemes!

Wie auch immer, bei Windows gibt es diverse Tricks (kannst das fenster z.b. gar nicht erst im taskmanager anzeigen lassen), die meisten davon sind aber einfach aushebelbar (mit geeigneten tools)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
S.H.-Teichhof
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2460.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.549
Herkunft: Sindringen

beantworten | zitieren | melden

Die frage ist vür was das programm da ist
also was soll das Programm den überhaubt machen
Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
maxE
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 456
Herkunft: Sachsen

beantworten | zitieren | melden

Du müsstest den Prozess schon als Systemprozess starten um ihn nicht "abschießbar" zu machen.
Zitat
bin für jeden anhaltspunkt dankbar. ehrlich gesagt weiss ich nicht mal genau was windows genau macht, wenn man im taskmanager einen prozess beendet.
Normalerweise fordert Windows den Prozess erst "höflich" auf sich zu beenden (WM_QUIT in der Windows Message loop). Wenn das nicht funktioniert (Erkennt man an der "Keine Rückmeldung" Botschaft in der Titelleiste) wird Windows ihn mir "gewalt" aus dem Speicher entfernen. Das kannst du grundsätzlich nicht abfangen.
I am Jack's smirking revenge.
I am Jack's raging bile duct.
I am Jack's cold sweat.
I am Jack's complete lack of surprise.
I am Jack's broken heart.
I am Jack's wasted life.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Franknstein
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 529

beantworten | zitieren | melden

Dazu gab es hier schonmal eine ausführliche Diskussion:
Programm unkaputtbar machen
Besuchen sie das VisualC++ - Forum
private Nachricht | Beiträge des Benutzers