Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Simply : Einfach den Dateipfad und der Dateiname gleichzeitig ins RAM laden
pro
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 216
Herkunft: Schweiz

Themenstarter:

Simply : Einfach den Dateipfad und der Dateiname gleichzeitig ins RAM laden

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

Wie oft musstet Ihr schon bei der Arbeit den KOMPLETTEN Pfad einer Datei für irgendetwas haben? Man musste dann mühselig der Pfad aus dem Explorer kopieren und dann über "Unbennen" der Name der Datei kopieren.

Ich wollte diesen Zustand nicht mehr und schrieb dazu ein kleines Tool.

Wenn Ihr nun den kompletten Pfad einer Datei ins Ram speichern wollt, drückt Ihr einfach: CTRL+C | CTRL+Y.

Um den kompletten Pfad auszugeben drückt Ihr einfach CTRL+V (wie normal).

Das Tool kann vom Tray aus administriert werden.

Hier die Screenshots vom Tray und der "Administration" :




Vielen Dank für Feedback und Kritik.

pro
Dieser Beitrag wurde 3 mal editiert, zum letzten Mal von pro am .
Attachments
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Peter Bucher
myCSharp.de - Experte

Avatar #jVxXe7MDBPAimxdX3em3.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 6141
Herkunft: Zentralschweiz

beantworten | zitieren | melden

Hallo Pro

Im grossen und ganzen eine interessante Idee.
Ich wusste, dass ich das auch ab und an brauche, jedoch musste ich grad mal überlegen, für was ;-)

Schlussendlich kam ich zum Schluss, dass man es meistens nur für Dokumentationen oder für Pfadfrage im Forum benutzt

Ein wenig Kritik muss natürlich auch sein.
Ich halte eine Benutzeroberfläche für eine solche Funktion für überflüssig.
Updatefunktion, wozu?
About, okay... eine Textdatei zum Installationspack würde in diesem Fall auch reichen.
Und die Funktion zum abschalten des Keyboard Hooks, mit dem Kommentar dass das Programm damit jegliche Funktion und schlussendlich damit auch den Sinn verliert, naja ;-)

Wenn man das Programm als Dienst implementieren würde und diese Funktion dann auch relativ häufig braucht, wäre es sicherlich nützlich.


Gruss Peter
--
Microsoft MVP - Visual Developer ASP / ASP.NET, Switzerland 2007 - 2011

- https://peterbucher.ch/ - Meine persönliche Seite
- https://fpvspots.net/ - Spots für FPV Dronenflüge
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
pro
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 216
Herkunft: Schweiz

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

hallo Peter Bucher,

Vielen Dank für dein noch spätes Feedback ;-).
Zitat
Original von Peter Bucher
Schlussendlich kam ich zum Schluss, dass man es meistens nur für Dokumentationen oder für Pfadfrage im Forum benutzt

Das stimmt, aber dort empfand ich es als sehr nützlich.

Zitat
Original von Peter Bucher
Ich halte eine Benutzeroberfläche für eine solche Funktion für überflüssig.
Updatefunktion, wozu?

Eigentlich hast Du ganz recht . Ich wollte das Program nach der Implementierung der ApplicationHooks noch etwas erweitern.
Zitat
Original von Peter Bucher
About, okay... eine Textdatei zum Installationspack würde in diesem Fall auch reichen.
Stimmt, ich glaube ich lasse das UI bei der nächsten 'Version' weg.
Zitat
Original von Peter Bucher
Wenn man das Programm als Dienst implementieren würde und diese Funktion dann auch relativ häufig braucht, wäre es sicherlich nützlich.

Stimmt. Ich werde einen Batch für die Implementierung eines Services von Simply schreiben.

Vielen Dank für dein Feedback & Kritik.

pro
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
feadur
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 726
Herkunft: Bonn

beantworten | zitieren | melden

hallo pro,

ich wollte dein programm ausprobieren und bekomme folgende exception:

[2007-05-06 11:32:04,671] FATAL Simply.Core.Program - Exception : Ein Teil des Pfades c:\windows\temp\version.xml konnte nicht gefunden werden.

gut, dass ich windows nicht auf c: habe... =)

würde an deiner stelle die daten im ordner für anwendungsdateien speichern.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
pro
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 216
Herkunft: Schweiz

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo feadur,
Zitat
Original von feadur
[2007-05-06 11:32:04,671] FATAL Simply.Core.Program - Exception : Ein Teil des Pfades c:\windows\temp\version.xml konnte nicht gefunden werden.

gut, dass ich windows nicht auf c: habe... =)

Wow - echte Leistung . Ja, ist mein Problem. Der Pfad von Windows\Temp ist noch hart codiert :(. Werde es verbessern.
Zitat
Original von feadur
würde an deiner stelle die daten im ordner für anwendungsdateien speichern.
Werde ich tun :-)

Vielen Dank.

Gruss

pro.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers