Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Klasse 'X' sollte die Klasse 'Y' nicht kennen
Reverent
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 265
Herkunft: Deutschland

Themenstarter:

Klasse 'X' sollte die Klasse 'Y' nicht kennen

beantworten | zitieren | melden

Hallo Leute,

was heißt das genau!!
Besseres Beispiel die GUI sollte die Business Schicht nicht kennen usw.

Was heißt daß programmtechnisch genau, wenn eine Klasse die andere kennt und ungekehrt, die eine Klasse kennt nicht die andere.

Ich hoffe die Frage ist verständlich geworden.

Bis dann
Reverent
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Lars Schmitt
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2240.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 2.223
Herkunft: Witten

beantworten | zitieren | melden

Hallo Reverent,

das ganze bedeutet einfach

das in deinem GUI Code die Business Klasse nicht mit New erzeugt wird und auch auf keine Funktion oder Property zugreift



mfg
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
onlinegurke
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 779
Herkunft: Dresdner in Karlsruhe

beantworten | zitieren | melden

Das bedeuted, dass du in der Klasse X in nicht einer einzigen Variable, geschweige denn in einem Feld, die Klasse Y erwähnst, sprich, wenn du die Klasse Y versuchsweise löschst, darf kein Fehler in der Klasse X entstehen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
M@TUK
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 402

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von blackcoin
das in deinem GUI Code die Business Klasse nicht mit New erzeugt wird und auch auf keine Funktion oder Property zugreift

Ich möchte hier nochmal nachfragen...

Ich hab also zb. eine GUI-Klasse X und die Businesslogik-Klasse Y.
Wenn nun im Gui auf einen Button geklick wird, soll
von der Businesslogik (dafür ist sie ja da) etwas berechnet werden
und das Gui zeigt das Ergebnis an.

Da muss ich dann doch die BL "aufrufen", also eventuell mit new instanzieren
und dann die entsprechende Funktion aufrufen.
Oder hab ich da was falsch verstanden...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
norman_timo
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1775.jpeg


Dabei seit:
Beiträge: 4.506
Herkunft: Wald-Michelbach (Odw)

beantworten | zitieren | melden

Hallo M@TUK,

Du hast das schon richtig verstanden. Es wurde sich hier nur auf den Ausgangsthread bezogen, bei dem die Aussage:
Zitat
Besseres Beispiel die GUI sollte die Business Schicht nicht kennen usw.

im Raum stand. Sehr wohl ist es in der Realität aber anders herum. Die BL sollte die GUI nicht kennen ;-)

Ich denke hier wurde nur "theoretisch" geantwortet.

Gruß
Norman-Timo
A: “Wie ist denn das Wetter bei euch?”
B: “Caps Lock.”
A: “Hä?”
B: “Na ja, Shift ohne Ende!”
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Reverent
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 265
Herkunft: Deutschland

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo Leute,

ich habe mich da wohl verschrieben, natürlich sollte die GUI die BL kennen nur die BL nicht die GUI.

Da wollte ich halt wissen wie sowas programmtechnisch aussieht.
Zitat
Das bedeuted, dass du in der Klasse X in nicht einer einzigen Variable, geschweige denn in einem Feld, die Klasse Y erwähnst, sprich, wenn du die Klasse Y versuchsweise löschst, darf kein Fehler in der Klasse X entstehen.
Zitat
das in deinem GUI Code die Business Klasse nicht mit New erzeugt wird und auch auf keine Funktion oder Property zugreift

OK danke habe es so weit verstanden.

Bis Dann
Reverent
private Nachricht | Beiträge des Benutzers