Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Modem vom Online in den Befehlsmodus ?
eurofreddy
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 24

Themenstarter:

Modem vom Online in den Befehlsmodus ?

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich hab ein kleines Programm mit dem ich auf ner TK-Anlage die Uhrzeit stellen kann.
Dazu bau ich mit einer, aus dem Internet bekommen dll, eine Modemverbindung auf. Mit einen Streamwriter kann ich nach erfolgreicher Verbindung nun Befehle an die TK-Anlage schicken.

So jetzt das Problem:

Mit dem ersten Befehl: atdt Rufnummer ... baue ich eine Verbindung zur Gegenstelle auf. Wenn nun die Verbindung zustande kommt, bekomme ich automatisch den Prompt meiner TK-Anlage. Nun kann ich meine Zeitstellen etc.
Jetzt möchste ich die Verbindung wieder trennen, normalerweise macht man das mit at+++ ... für den Befehlsmodus und dann ath0. Das Problem ist aber dass, das Modem an der TK-Anlage nicht schnallt das ath0 ein Modembefehl und kein Schnittstellenbefehl ist !

Hat jemand ne Idee was ich noch probieren könnte ?!

Danke

Gruß Euro.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
egrath
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2119.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 871
Herkunft: Österreich / Steyr

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

das Problem ist dass sich das Modem zur Zeit in der du versuchst den ath0 Befehl zu senden noch im Datenmodus befindet - du musst dich allerdings im Befehlsmodus befinden.

Normalerweise kommst Du in den Befehlsmodues indem Du die Escape Sequenz sendest (Bei meinem US Robotics Courier "+++", ohne "at" da es sich ja nicht um einen attention befehl handelt). Schau am besten im Referenzmanual des Modemherstellers nach, welchen Code genau das Modell erwartet.

Grüsse, Egon
private Nachricht | Beiträge des Benutzers