Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
Webjanssen SQL Server Data Administrator
marco.b
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 303

Themenstarter:

Webjanssen SQL Server Data Administrator

beantworten | zitieren | melden

Hi,

nutzt hier jmd. den Webprovider "Webjanssen"?
Habe dort Windowswebspace mit ASP.NET 2.0 Unterstützung und zwei SQL Server 2005 Express Datenbanken.
Allerdings ist das angebotene Webinterface zur Datenbankadministration (Microsoft SQL Server Data Administrator) eine Zumutung!
Der Anmeldevorgang benötigt mehr als fünf Minuten Ladezeit. Wenn ich dann angemeldet bin und eine Administionsfunktion ausführe, sind weitere fünf bis zehn Minuten Ladezeit fällig.
Nachdem ich eine Tasse Kaffee trinken war und der Ladevorgang abgeschlossen ist, sehe ich nur die Meldung "Session ID nicht mehr gültig.". Dann beginnt das Spiel von neuem.

Mit Access Datenbanken funktioniert's, aber ich würde eben gerne meine SQL Server Datenbanken nutzen!
Auf Supportanfrage wurde mir gesagt dass das ein Verschulden seitens Microsoft sei, man jedoch auf diesen Microsoftserver angewiesen sei da Webjanssen offizieller Partner ist.

Wie macht ihr das bei diesem Provider?
Hoffe jmd. kennt mein Problem!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
hurricane
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1740.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 379
Herkunft: bei Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo Marco,

wir sind auch bei WebJanssen, haben jedoch einen eigenen Server. Früher hatten wir jedoch auch Webspace und einen SQL Server (2000 war das glaub ich). Das hat auch immer total lange gedauert.
Willst du Tabellen anlegen? Kannst du die nicht mit einem Create Table erzeugen?

ciao Anke
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
marco.b
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 303

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo Anke,

danke für deine Antwort!
Um SQL Statements zu verwenden müsste ich auch erstmal irgendwie in die Oberfläche rein kommen. Und bis es soweit kommt werde ich ja aufgrund der langen Dauer wieder rausgeschmissen.
Abgesehen davon geht es mir auch irgendwo um das Prinzip - ich habe für eine grafische Benutzeroberfläche gezahlt also will ich sie auch verwenden. Ob jetzt Microsoft oder Webjanssen oder der Papst daran schuld ist interessiert mich in erster Linie auch nicht wirklich.

Also wer die SQL Server 2005 Datenbanken braucht: Ich kann von Webjanssen nur abraten. Leider, denn alles andere ist prima.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
hurricane
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1740.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 379
Herkunft: bei Berlin

beantworten | zitieren | melden

Ich meinte eigentlich das du dir ein kleines Programm schreiben kannst mit ensprechendem ConnectionString und dieses sendet die Create Table - Befehle in die Datenbank. Ist zwar auch doof aber besser als gar nichts. EVentuell kannst du dir ja lokal die DB zusammenstricken und dann Create-Befehle erzeugen

Ich finde es auch seh schade das man über die Dialoge nicht rankommt, wenn du ja auch dafür zahlst. Kann dir aber dazu leider keine Tipps geben

ciao Anke
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
marco.b
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 303

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hi,

ich danke dir nochmals.
Werde mir dann wohl ein entsprechendes ASP.NET Werkzeug schreiben das mir eine grafische Oberfläche zur Administration bietet, zumindest für die Standardaufgaben.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
hurricane
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1740.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 379
Herkunft: bei Berlin

beantworten | zitieren | melden

VIelleicht gibt es sowas ja auch bereits als OpenSource-Projekt
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Mathias
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 32
Herkunft: Paderborn

beantworten | zitieren | melden

Hi,

wenn Du ein eigenes Verwaltungstool schreiben möchtest solltest Du Dir mal die SQL Server Management Objects (SMO) ansehen. Die sind ideal dafür.

Ich habe mal einen Artikel darüber geschrieben, für das SQL Server Special #1 vom Software & Support Verlag. Da kannst Du nachlesen wie Du damit arbeiten kannst. Ansonsten gibt's zu den SMO nicht allzuviele Informationen, und erst recht nicht auf deutsch.
Meine Forenbeiträge sind meine private Meinung, nicht im Auftrag von oder für meinen Arbeitgeber geschrieben und ohne Gewähr. / The opinions expressed herein are my own personal opinions and do not represent my employer's view in anyway.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
imagodespira
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2110.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 45
Herkunft: Bautzen ( Sachsen )

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich wollte nur mal wissen, ob Ihr inzwischen eine Lösung für das MSSQL bei Webjanssen gefunden habt.

Ich wollte dort eine Datenbank anlegen, dieses schlug fehl. Interner Server-Fehler. Wahrscheinlich wegen einem Timeout.

Dann Email an Support geschrieben: Es sagt ich hätte die Datenbank angelegt, hätte aber keinen Zugriff darauf da ich es in c:/windows irgendwas gemacht habe aber nicht in meinem benutzerverzeichnis.

Nur wie kann ich das gemacht haben, wenn ich nur auf Datenbank anlegen geklickt habe und eine Fehlermeldung bekomme????

Ich wurde auf ein Bild verwiesen, was in der FAQ zu finden ist. Dort steht wie man sich per Visual Studio verbinden kann. Das habe ich so gemacht, leider kommt dort auch eine Fehlermeldung, dass ich keinen Zugriff habe...

Was kann ich da machen?
Wie bekomme ich zugriff auf meine Datenbanken per Visual Studio?


Per aspx-script habe ich es geschafft tabellen anzulegen, nur will ich mir eigentlich kein Webinterface für die Administration selber programmieren sondern auf die Tools des Providers zurrückgreifen... die leider nicht funktionieren..

Für jeden Tipp bin ich dankbar, bin hier am verzweifeln.

Danke im voraus!

Hier der Login-Screen:


Ist vielleicht am Servernamen was falsch? Muss ich dort noch irgendwelche Pfade eingeben?
imagodespira
despira.de - Thomas Claus - Taucherstr. 21 - 02625 Bautzen - Tel: 03591 / 480357
WebDesign - .Net Softwareentwicklung – Computergrafik – PC-Service
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Timur Zanagar
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3412.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1.457

beantworten | zitieren | melden

Also der Servername scheint mir nicht richtig zu sein.

Ich würde anstatt einem Komma ein Doppelpunkt machen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
imagodespira
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2110.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 45
Herkunft: Bautzen ( Sachsen )

beantworten | zitieren | melden

Danke für den Tipp, doch leider geht es immer noch nicht.

Eine Email vom Support hat mir bis jetzt nicht weitergeholfen, zu 99% soll es an meiner Firewall liegen, hab ich deaktiviert. Mein Router ist freigeschalten auf den Port... aber ich denke doch, dass ich auch durch eine Firewall eine Anfrage auf den Port 5433 des Servers machen kann? Oder verstehe ich das falsch. Ich will ja keinen Server auf Port 5433 laufen lassen, sondern der Provider.... Aber bitte korrigieren, fals ich das falsch verstehe.


Bitte neue Tipps

nutzt jemand bei Webjanssen den Zugriff auf die Datenbank per Visualstudio?
despira.de - Thomas Claus - Taucherstr. 21 - 02625 Bautzen - Tel: 03591 / 480357
WebDesign - .Net Softwareentwicklung – Computergrafik – PC-Service
private Nachricht | Beiträge des Benutzers