Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
CF: Datei löschen trotz unauthorized access exception
Gelöschter Benutzer

CF: Datei löschen trotz unauthorized access exception

beantworten | zitieren | melden

Hallo
wie kann ich in Windows CE eine Datei im Ordner
Windows\Fonts\ löschen?
File.Delete funktioniert nicht ->unauthorized access exception
und File.Move macht nur eine Kopie.
Die Datei ist nicht schreibgeschützt.
Zweite Frage: Wie lösche ich ne schreibgeschützte Datei?
MfG
hauptmann
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 771
Herkunft: Österreich/Kärnten

beantworten | zitieren | melden

Schreibgeschütze Dateien ändern:
File.SetAttributes Method


public static void SetAttributes(
   string path,
   FileAttributes fileAttributes);
Zitat von Parameters


path
The path to the file.
fileAttributes
The desired FileAttributes, such as Hidden, ReadOnly, Normal, and Archive.
(http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/cpref/html/frlrfsystemiofileattributesclasstopic.asp)

Datei löschen:
Da eine UnauthorizedAccessException geworfen wurde, kannst du nicht auf das Zugreifen
das ist wajrscheinlich daher, das der Font, den du löschen willst im speicher ist und deshalb windows den zugriff blockt

ich schreib dir später mehr (sowie lösung), da ich gerade in der schule sitze und keine zeit mehr habe
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
coolfire
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 5
Herkunft: Allgäu

WindowsCE!!!

beantworten | zitieren | melden

Leider gibt es die Funktion File.Setattributs im CompaktFramework nicht!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
hauptmann
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 771
Herkunft: Österreich/Kärnten

beantworten | zitieren | melden

ah
stimmt
also
dann hängt es wohl mit den Sicherheitsvorgaben bzw. internen Vorgehenweisen beim E/A von Windows Mobile 03 zusammen
Zitat
Da die Geräte-E/A im RAM erfolgt, können Datei- und Verzeichnisattribute nicht festgelegt oder abgerufen werden.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers