Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
TAPI mit Julmar Class Library
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #nZo9Gyth4VPDSxGqM4sT.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3790
Herkunft: Frankfurt a.M.

Themenstarter:

TAPI mit Julmar Class Library

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich möchte gerne aus meiner C# Applikation eine Telefonnummer automatisch wählen. Dazu brauche ich 2 Funktionen :
- Liste der verfügbaren TAPI-Devices listen
- Mit vorgegebenem Tapi-Device eine Nummer wählen

Ich habe schon die Forenbeiträge hier zum Thema studiert und alle verfügbaren Beispiele für TAPI geladen und probiert (sind so ca. 30). Leider funktioniert kein einziges Programm.

Am sinnvollsten erscheint mir die Class Library von Julmar (http://www.julmar.com).

Es sind 2 Class Librarys zum Download angeboten, welche soll man nehmen ?

- ATAPI.NET - TAPI Application class library for .NET 2.0
- ATAPI - TAPI Application class library (C++)

Bei der Class Library for .NEt ist ein Demoprogramm Phone dabei. Das ist so ungefähr das was ich gerne hätte. Die mitgelieferte Phone.exe klappt, aber kompilieren lässt es sich nicht :

"Der Typ- oder Namespacename "JulMar" konnte nicht gefunden werden. (Fehlt eine using-Direktive oder ein Assemblyverweis?)"

Was muss man noch installieren oder welche Verweise hinzufügen damit das läuft ?

Ganz gut gefällt mir auch QuickDial 3.7 :
http://www.exceletel.com/products/TeleTools/SamplePrograms/etQuickDial/etQuickDial_37_CSharpdotNet.zip

Hier kommt beim Übersetzen in .Net 2.0 die Fehlermeldung "AssemblyInfo.cs" nicht gefunden. Beim Konvertieren von .NET 1.1 nach .Net 2.0 kommt die Fehlermeldung
Konvertierungsprobleme - AssemblyInfo.cs:
Fehler beim Sichern der Datei als F:\NET\Telephony\TeleTool_V3.7\Backup\AssemblyInfo.cs.
Was ist da zu tun ?

Hat jemand eine andere Möglichkeit im Einsatz um per TAPI zu wählen ?

Grüße Bernd
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
Xamarin Mobile App : Finderwille Einsatz App
Unternehmenssoftware : Quasar-3
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Rainbird
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2834.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3953
Herkunft: Mauer

Toptapi

beantworten | zitieren | melden

Wir verwenden in der Firma das ActiveX-Control von TopTapi mit .NET.

http://www.toptapi.de/produkte/toptapi/tapi.html

Funktioniert problemlos, sauber und stabil. Kapselt den ganzen TAPI Mist in einer verständlichen API. Per COMInterop ohne weiteres in .NET Anwendungen einsetzbar. Wir verwenden das Control z.B. um rauszuwählen, eingehende Anrufer über Telefonnummer im Kundenstamm zu identifizieren, etc.

Hier gibts auch eine Demo:

http://www.toptapi.de/download.html
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #nZo9Gyth4VPDSxGqM4sT.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3790
Herkunft: Frankfurt a.M.

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Danke Rainbird, das teste ich mal, sieht ganz gut aus.

Den 'C# Wrapper for Tapi 2' habe ich inzwischen mit wenigen Zeilen Code zum Laufen gebracht. Der Beispielcode hat war auch nicht funktioniert, aber weiter unten auf der Seite ist dann die Lösung dazu.

Wer am Code interessiert ist solls sagen, sind wirklich nur ein paar zeilen um zu wählen, um aufzulegen und um die verfügbaren (Speech) Tapi-Devices zu listen.

URL : http://www.gotdotnet.com/Community/UserSamples/Details.aspx?SampleGuid=5d893af6-b340-49d8-9162-b90bf6932414

Grüße Bernd
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
Xamarin Mobile App : Finderwille Einsatz App
Unternehmenssoftware : Quasar-3
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
LastGentleman
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1696.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1274
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Die DLL von JulMar einfach nochmal den Verweis einfügen.
"Das Problem kennen ist wichtiger, als die Lösung zu finden, denn die genaue Darstellung des Problems führt automatisch zur richtigen Lösung." Albert Einstein
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #nZo9Gyth4VPDSxGqM4sT.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3790
Herkunft: Frankfurt a.M.

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

LastGentleman : Hab ich schon gemacht, "Verweis hinzufügen" und dann die DLL aus der Class Library angegeben. Hat leider nichts genützt.

Grüße Bernd
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
Xamarin Mobile App : Finderwille Einsatz App
Unternehmenssoftware : Quasar-3
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
LastGentleman
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1696.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1274
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Kommisch bei mir schon.
"Das Problem kennen ist wichtiger, als die Lösung zu finden, denn die genaue Darstellung des Problems führt automatisch zur richtigen Lösung." Albert Einstein
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Kantiran
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 71
Herkunft: CH

beantworten | zitieren | melden

Hallo Alle!

Kann ich vieleicht gleich hier ne Frage zum Thema TAPI "loswerden"?

Demnächst steht ein Projekt an, welches im Prinzip nur 2 TAPI "Funktionen" braucht (ohne GUI, ist nur ne Schnittstelle):
- Nummer wählen
- Reagieren falls ein einkommender Anruf stattfindet und die anrufende Nummer ermitteln

Mehr ist nicht nötig (von TAPI sicht aus).
Also kein Weiterleiten, Halten, Aufzeichnen, History speichern oder anderes.

Denkt ihr dazu lohnt sich der Kauf einer externen Komponente?
Grundsätzlich machen wir das nur sehr ungerne... (Fremdcode im Projekt wird nicht gern gesehen ).

Danke & Gruss Fellmer
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Rainbird
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2834.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3953
Herkunft: Mauer

Komponente

beantworten | zitieren | melden

Wir haben auch mal so ein Projekt gemacht (Anrufen und Nummer ermitteln) und wollten es selber machen. Vergiss es. TAPI ist ein Monster und kann sinnvol nur mit nativen C++ verwendet werden. Der TAPI 3.0 COM Wrapper ist so gut wie nicht dokumentiert und "wackelig".

Wir haben schließlich die oben erwähnte TopTapi-Komponente gekauft (ca. 200 €) und das ganze war in nur 2 Tagen fertig. Wer lieber Monate wegwirft um selber was mit TAPI zu basteln ist ein betriebswirtschaftlicher Narr.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
LastGentleman
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1696.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1274
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Oder ich glaub ich hab auch den Namespace JulMar geändert schau mal nach welches Using verwendet wird.
"Das Problem kennen ist wichtiger, als die Lösung zu finden, denn die genaue Darstellung des Problems führt automatisch zur richtigen Lösung." Albert Einstein
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Kantiran
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 71
Herkunft: CH

beantworten | zitieren | melden

Hallo Rainbird

Danke für dein Feedback!
Ich werde dies in der Planung sicher berücksichtigen.

Unterstützt diese Komponente auch die Multiline-TAPI?
Die schnittstelle würde in einer Terminal-Session aktiv sein.

Monate Wegwerfen wollen wir natürlich nicht, aber wir haben schon schlechte Erfahrungen mit externen Komponenten gemacht (Thema Know-Kow und Updatesicherheit).
Der Preis sollte kein Problem darstellen.

Gruss Fellmer
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BerndFfm
myCSharp.de - Team

Avatar #nZo9Gyth4VPDSxGqM4sT.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3790
Herkunft: Frankfurt a.M.

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hallo Fellmer,

ich habe jetzt den 'C# Wrapper for Tapi 2' von Helen Warn eingesetzt, die Implementierung hat ca. 1/2 Tag gedauert. Für Nummer wählen und TAPI-Devices listen.

Basiert auf Tapi 2.0. TAPI 3.0 ist laut Helen wackelig, klappt nicht immer.

Rufnummernerkennung sollte damit auch klappen, hab ich aber nicht hinbekommen. Kommt immer "" raus.

Grüße Bernd
Workshop : Datenbanken mit ADO.NET
Xamarin Mobile App : Finderwille Einsatz App
Unternehmenssoftware : Quasar-3
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom79
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 21

beantworten | zitieren | melden

hi,

ich hab ein problem:
hab ein programm geschrieben, dass (unter anderem) eingehende gespräche anzeigt. das funktioniert auch einwandfrei. jedoch nach ca. 10-40 minuten bekomme ich keine events mehr geliefert und mein programm steht still: d.h. wenn ein anruf ankommt, reagiert mein programm nicht mehr. starte ich das gesamte programm neu, funktioniert alles wieder einwandfrei.

ich verwende die agfeo 40p telefonanlage, win xp und toptapi (testversion).

bitte um eure hilfe.

danke
tom
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Rainbird
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2834.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3953
Herkunft: Mauer

Fehler

beantworten | zitieren | melden

Kriegst Du irgendwelche Fehler von der TK-Anlage oder Exceptions im Code?

Fast keine TK-Anlage unterstützt alle TAPI-Funktionen. Vielleicht verwendest Du eine Funktion, die die TK-Analage nicht 100% unterstützt. Ich würde mal bei Agfeo anrufen, und fragen, ob was ähnliches bekannt ist.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom79
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 21

beantworten | zitieren | melden

danke für deine antwort.

nein, ich bekomme keine fehler.
hab sowohl agfeo als auch toptapi kontaktiert. die wissen auch nicht weiter.
dass es an funktionen liegt, die die tk-anlage nicht unterstützt glaub ich nicht, denn in den ersten ~30 minuten funktioniert alles problemlos.
hab auch mit anderer software getestet (nicht topTapi) - nach einer weile bekomm ich ebenso keine events mehr.

tom
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Rainbird
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2834.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3953
Herkunft: Mauer

Letztes Service Pack

beantworten | zitieren | melden

Dann ist es naheliegend, dass eine DLL etc. die vom TAPI benötigt wird, nicht auf dem neustens Stand ist. Ich würde mal das letzte Service Pack (Bei Windows XP ist das SP2) erneut installieren (Damit werden alle System-DLLs auf einen einheitlichen Stand gesetzt).

Laufen noch andere Anwendungen auf dem Rechner, die ebenfalls mit der TK-Anlage zu tun haben (z.B. CTI-Software eines Drittherstellers, Telefonie-Plug-Ins für Outlook)? Vielleicht stört eine andere Anwendung. Laufen Anwendungen, die alle ~30 Minuten irgendwelche Dinge im Hintergrund machen?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom79
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 21

beantworten | zitieren | melden

danke für deinen tipp mit dem sp2. das werde ich nächste woche gleich machen.

ja, auf den rechnern läuft die cti-software von agfeo. werd auch checken, ob die alle ~30 minuten was macht.

danke
tom
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom79
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 21

beantworten | zitieren | melden

so, ich hab das jetzt mal probiert; hab also das sp2 drüberinstalliert. dann klappte das ding wirklich ca. 24 stunden. war ein wahnsinn. jedoch dann klappte auf einmal gar nichts mehr. auch ein neustart des pc nützte nichts. (lines konnte ich abfragen, jedoch kamen keine events)
programme die noch mit der tk anlage zu tun haben, hab ich deinstalliert.
ich hab bemerkt dass der prozess svchost.exe auf 99% läuft. auch nach einem neustart.
hab das gefühl als ob dieser prozess in verbindung mit dem tapi voll ausgelastet ist. kommt aber nur sporadisch vor.

was kann ich da machen?
danke
tom
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Rainbird
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2834.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3953
Herkunft: Mauer

svchost.exe

beantworten | zitieren | melden

svchost.exe ist ein allgemeiner Host für Systemdienste. Der ist meistens mehrmals gestartet (1 x für jeden Dienst, der ihn als Host verwendet).

Bist Du sicher, dass es der Tapi-Dienst ist? Ich vermute, dass es nicht der TAPI-Dienst ist, sondern was anderes. Wenn der PC ausgelastet ist, werden möglicherweise auch keine TAPI-Ereignisse geworfen.

Schau mal in die Ereignisanzeige. Gibt es fehler und/oder Warnungen, die vielleicht Hinweise geben, was es sein könnte?

Schau auch mal in die Dienste. Gibt es welche die nicht richtig starten oder beenden (Status "wird gestartet" oder "wird beendet")? Manchmal hilft es, wenn man die Startreihenfolge bzw. die Startpriorität der Dienste in der Regsitry ändert.

Kannst Du es auch mal an einem anderen Rechner (möglichst jungfräulich) testen?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom79
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 21

beantworten | zitieren | melden

-die ereignisanzeige zeigt nur warnungen (userenv, WinMgmt)
-dienste sind entweder "gestartet" oder nicht.

ich hab diesen rechner neu aufgesetzt, bevor ich mit tapi zu programmieren anfing. also ist er eigentlich eh jungfräulich.

ich versteh nur nicht, warum nach der installation vom sp2 alles funktionierte und stunden später trotz neustart überhaupt keine events mehr empfangen werden....

bin ratlos..
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom79
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 21

eigener fehler

beantworten | zitieren | melden

jetzt funktioniert es scheinbar.
danke rainbird, der tip mit dem sp2 hat anscheinend doch funktioniert.
lg
tom
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
tom79
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 21

beantworten | zitieren | melden

auf einigen rechnern (egal ob win xp oder win2000) funktioniert es doch nicht! kann es daran liegen, dass in diesen rechnern eine isdn fritz-card installiert ist?

mfg
tom
private Nachricht | Beiträge des Benutzers