Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
O´Reilly: Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß
progger
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2094.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1334
Herkunft: Nähe von München

Themenstarter:

O´Reilly: Entwurfsmuster von Kopf bis Fuß

beantworten | zitieren | melden

Das Buch hat mich umgehauen!
Das Konzept von "Head First" bzw. "... von Kopf bis Fuß" ist einfach nur genial: Der Stoff wird auf den verschiedensten Kanälen gelehrt wodurch man ihn viel stärker verinnerlicht.
Die Beispiele, die aus dem "echten Leben" gegriffen sind, sind um einiges besser verständlich als die abstrakten Beispiele aus der Informatik-Welt, die normalerweise in Büchern zu finden sind. Sie sind zwar in Java, sollten aber für einen C#-Programmierer trotzdem gut verständlich sein.

Ich kann das Buch jedem empfehlen, der gerne auf eine kurzweilige, beinahe spielerische Weise in die Thematik der Entwurfsmuster einsteigen möchte!

Zum Schluss noch die Links:
Bei O´Reilly (inkl. Inhaltsverzeichnis und Probekapitel: Kapitel 3: Objekte dekorieren: das Decorator-Muster (PDF-Format))
Bei Terrashop
A wise man can learn more from a foolish question than a fool can learn from a wise answer!
Bruce Lee

Populanten von Domizilen mit fragiler, transparenter Außenstruktur sollten sich von der Translation von gegen Deformierung resistenter Materie distanzieren!
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
lex
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 113
Herkunft: Niedersachsen

beantworten | zitieren | melden

Ich kann mich progger nur anschließen. Das Buch ist einfach nur genial. Vor allem der lockere Schreibstil hebt sich doch sehr von allen anderen Fachbüchern ab. Ich muss mich momentan auf Grund eines etwas größeren Projektes mit den verschiedensten Mustern beschäftigen und bin bis jetzt sehr zufrieden mit dem Buch.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Elric
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 124

beantworten | zitieren | melden

Bin auch der gleichen Meinung. So muss ein Lehrbuch aussehen. Hab es vor Jahren schon auf Englisch gelesen und ist auch mit wenig Englischkenntnisse leicht verständlich.

Im Moment lese ich "HeadFirst Object-Oriented Analysis and Design". Ist genauso gut und kann ich nur empfehlen. Sollte man aber vielleicht vor dem Design Pattern Buch lesen.


Noch Tipp: Wenn man das Buch auf Englisch lesen will (kann), dann sollte man es bei Amazon.COM (also in USA) bestellen. Dauert auch nur eine Woche und ist dann 10-15 Euro billiger (hab ich so gemacht).
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
dr4g0n76
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-1768.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3047
Herkunft: Deutschland

beantworten | zitieren | melden

Genau der gleichen Meinung bin ich auch, habe schon vor längerem die englische Ausgabe dazu erstanden. Irgendwann letztes Jahr.

Ausserdem sind immer Aufgaben, Lückentexte usw. vorhanden.

Auch die Diskussion zwischen "Master and Student" finde ich sehr hilfreich.
Der Student stellt Verständnisfragen die der Master anschaulich erklärt.

Keine Ahnung wie das im deutschen Buch aussieht. Aber auf jeden Fall finde ich - soweit ich Ausschnitte des deutschen Buches im I-Net gefunden habe - die englische Ausgabe noch gelungener.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dr4g0n76 am .
Seit der Erkenntnis, dass der Mensch eine Nachricht ist, erweist sich seine körperliche Existenzform als überflüssig.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BillTuer
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 325
Herkunft: Gießen

beantworten | zitieren | melden

Bei Amazon DE hat "HeadFirst Object-Oriented Analysis and Design" sehr schlechte Leser-Bewertungen bekommen... Ihr könnt das Buch aber wirklich uneingeschränkt empfehlen?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
dr4g0n76
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-1768.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 3047
Herkunft: Deutschland

beantworten | zitieren | melden

Dann denke ich mal, dass Du beim Buch Object Oriented Analysis und Design gelandet bist, denn Head First Design Patterns hat hier (http://www.amazon.de/s/ref=nb_ss_w/302-4000236-2380015?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Daps&field-keywords=head+first&Go.x=0&Go.y=0&Go=Go)
eine sehr gute Bewertung bekommen.

Ausserdem weiss ich nicht was gegen das Buch sprechen sollte, ausser vielleicht dass die Beispiele in Java sind? Aber das war absolut kein Hindernis.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von dr4g0n76 am .
Seit der Erkenntnis, dass der Mensch eine Nachricht ist, erweist sich seine körperliche Existenzform als überflüssig.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
BillTuer
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 325
Herkunft: Gießen

beantworten | zitieren | melden

Ja, bin ich, aber absichtlich
Das Buch zu den Entwurfsmustern besitze ich bereits.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Elric
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 124

beantworten | zitieren | melden

Hab die Bewertungen über Object-Oriented Analysis and Design bei Amazon auch gerade gesehen. Wie gesagt, ich lese es momentan und mir erscheint genau so gut, aber ich muss auch dazu sagen, dass ich erst die ersten 50 Seiten habe, deshalb ich noch kein richtiges Urteil abgeben kann.

Es ist jedenfalls OO mal von Anfang an, also nichts für alte OO-Hasen. Allerdings wenn man OO nur durch Programmieren und nie in der Theorie richtig gelernt hat, ist es eine schnelle gute Möglichkeit das nachzuholen. Du kannst mich aber in einem Monat nochmal fragen, dann bin ich bestimmt durch.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Fabian
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1590.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 1994
Herkunft: Dortmund

beantworten | zitieren | melden

Hallo zusammen,

ich habe die doch sehr schlechten Kritiken bei Amazon auch gelesen, mir das Buch aber auf Grund der Empfehlungen hier trotzdem eben bestellt. Ich bin gespannt und melde m ich noch mal, wenn ich mein persönliches Urteil abgeben kann .


Gruß,
Fabian
"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint." (Albert Einstein)

Gefangen im magischen Viereck zwischen studieren, schreiben, lehren und Ideen umsetzen…

Blog: www.fabiandeitelhoff.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
svenson
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 8775
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Kenne das Pattern-Buch zwar bisher nicht, aber dem Probekapitel nach zu urteilen, gibt es nix, was dem pädagogisch das Wasser reichen könnte. Riecht nach schwerer Kaufempfehlung.
Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von svenson am .
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Stipo
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2966.gif


Dabei seit:
Beiträge: 704
Herkunft: Lörrach

beantworten | zitieren | melden

Hallo Progger,

das Buch ist ja der ober hammer. Konnte zwar nur das Probekapitel jetzt lesen, aber das "Decorieren-Pattern" wird darin schon extrem gut beschrieben.

Danke für den Tip. Das Buch steht auf der Liste der vielen benötigten Bücher

Grüße Stephan
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
der-schlingel
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3239.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 820
Herkunft: Österreich/Wien

beantworten | zitieren | melden

Ich habs auf Englisch gelesen und es wirklich begeisternd gut. Einzig die Erklärungen zum Factory-Pattern sind langweilig aber sonst schön einfach erklärt ohne dabei nötiges Wissen zu vernachlässigen.

(Vor allem ist es wichtig, gleich ein Projekt anzufangen und diese Patterns darin zu verwenden. Tut man das, lernt man mit Freude und vor allem schnell.)
As a man thinketh in his heart, so he is.
- Jun Fan
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.
- Erich Kästner
Krawutzi-Kaputzi
- Kasperl
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Bionic
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 216

beantworten | zitieren | melden

Um die Frage nochmal aufzugreifen, ob das Objektorientierte Analyse und Design ein gutes Buch sei. Ja, es ist ein sehr gutes Buch.

Gerade für Anfänger, die über die Einstiegsbücher hinaus was lernen wollen, lohnt sich jeder Cent für das Buch. Kann man sich jedes Jahr aufs neue durchlesen und sein Wissen ein wenig erweitern. Ich habs mittlerweile zwei mal gelesen und beim zweiten Mal entdeckt man immer wieder was Neues :-)

Absolut zu empfehlen!
.:: SilvrGame - Browsergame Development with Silverlight
.:: Bionic's blOg
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
HappyLil
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 159
Herkunft: Schweiz

beantworten | zitieren | melden

... mein tip: Patterns kompakt vom Spektrum verlag.
isbn-13: 978-3-8274-1591-2

Headfirst: geschmackssache. habs auch gelesen und dachte zum teil "nun komm mal auf den punkt". wobei ich sagen muss, ich hab das buch mehr so als refresher zum thema gelesen, sprich ich kannt die muster ja schon von früher.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Christoph Burgdorf
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2915.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 365
Herkunft: Hannover

beantworten | zitieren | melden

Oh mein Gott, das Buch ist ja sowas von gut. Ich habe gerade erst angefangen zu lesen aber das ist genau das Buch was ich immer gesucht habe. Wow!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
zero_x
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2567.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1069
Herkunft: Koblenz

beantworten | zitieren | melden

Hallo Leute,

ich habe mir das Buch auch gekauft und kann es nur weiterempfehlen.

zero_x
zero_x | myCSharp.de - gemeinsam mehr erreichen

Für längere Zeit inaktiv.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers