Laden...

Was hören .net Programmierer?

Erstellt von hauptmann vor 19 Jahren Letzter Beitrag vor einem Jahr 161.298 Views
2.187 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Irgendwie stell ich mir gerade den "Ritt der Walküren" auf der Anlage bei einem Punk-Konzert vor. 🤔

I
1.739 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Ja, das wär das Ideal.
(Punk den Inhalt und Klassik den Ausdruck)

0
767 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

loop:
btst #6,$bfe001
bne.s loop
rts

630 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Beim programmieren meistens Minimaaaaaaal 😁http://stream.uzic.ch:9010/

Ansonsten Electro,House,Tech-House,Hip-Hop,IDM,Jungle,DnB,8-Bit

The Prodigy,Aphex Twin,Crime Mobb, Mobb Deep, Frauenarzt und auch gerne auch alles andere wenn`s mir gefällt. (J.B.O)

To understand recursion you must first understand recursion

http://www.ilja-neumann.com
C# Gruppe bei last.fm

31 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Goth-Metal - vorrangig

Führe einen Krieg gegen Dummheit und Ignoranz - du hast ihn verloren, bevor er beginnt.

409 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Stone Sour und Depeche Mode.

Und wenn was nicht so klappt, wie es soll, dann Slipknot 😁

S
31 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Death-Metal, Black-Metal..... 8)

und ein bisschen Indie =)

muh macht die Kuh!
rofl macht die Genkartoffel!

114 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Grad läuft Machine Head - Bulldozer
Danach Static X - Burning Inside

And in addition to the darkness there was also me.
And I moved upon the face of the darkness and I saw that I was alone.
Let There Be Light!

S
31 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Was ich bis jetzt gesehen habe gibt es zwischen Programmiersprache und Musikgeschmack anscheinend eine sehr enge Verbindung.

In C# haben wir fast einen durchgehenden Trend zu Metal, Punk und Klassik. 8)

Allerdings haben wir an der Schule nur C-Lehrer, die total auf Pop abfahren.
zB mein Lehrer. Na gut, er ist auch ein kleiner Nerd ohne Freundin, aber der Typ ist ein absoluter Shakira Fanatiker. 8o

In diesem Sinne noch ein Zitat meines Lieblingsgutelaunemachers, Otto:
Sollte uns das nicht zu denken geben?
Ich glaube kaum...

muh macht die Kuh!
rofl macht die Genkartoffel!

871 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo,

am liebsten Medival-Rock und Irish-Folk beim programmieren - dabei meist über Online-Radio (www.radio-aena.de)

Grüsse,
Egon

A
48 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Hallo Leute,

ich höre meistens (eigentlich nur^^) Metal und Ähnliches. (Na gut manchmal auch Radio^^)
Meine Favoriten : *Avenged Sevenfold (in Europa leider vollkommen unbekannt) *Stone Sour *Slipknot *Seether *System of a Down *Linkin Park *Dream Theater

mfg Atlan

242 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Original von Sturmklinge
...
Allerdings haben wir an der Schule nur C-Lehrer, die total auf Pop abfahren.
zB mein Lehrer. Na gut, er ist auch ein kleiner Nerd ohne Freundin, aber der Typ ist ein absoluter Shakira Fanatiker. 8o
...

mein c-lehrer steht auf hiphop, er ist zwar schon 55, aber naja^^
er is hald ein bissl anders aber dafür n'netter typ 😁

mfG b3nj

F
171 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Hi B3nj,

du wirst in 36 Jahren auch schon 55 sein 😄, sofern nichts dazwischen kommt.

Ich habe mir gerade Alpha Blondy reingelegt und etwas lauter gedreht, so das jeder Nachbar es hören kann, dass ich am Arbeiten bin.

Gruß falangkinjau

242 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Original von falangkinjau
Hi B3nj,

du wirst in 36 Jahren auch schon 55 sein 😄, sofern nichts dazwischen kommt.

Ich habe mir gerade Alpha Blondy reingelegt und etwas lauter gedreht, so das jeder Nachbar es hören kann, dass ich am Arbeiten bin.

Gruß falangkinjau

😉39Jahre

mfG b3nj

J
29 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Kommt ganz auf die Stimmung an ^^
Rock, Metal, Oldies oder Trance/House 😁

F
171 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Hallo falangkinjau,

fünf setzen. 😁

Gruß falangkinjau

G
58 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Metal
HandsUp/Hardstyle
Ab 2 Uhr auch Trance 8)

409 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Seit ein paar Tagen hör ich hauptsächlich ISIS.
Wer auf so experimentelles, psychedeliesches steht, kann ja mal reinhören:
http://www.myspace.com/sgnl05

N
16 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Ich höre Black Music, vorallem Soul und R&B. Bin wohl eine grosse Ausnahme hier 🙁

165 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Also ich höre auch eher in richtung Metal, Rock, Punk

Visit my Blog: http://michael.barz.de

110 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Also ich hör beim Programmieren eigentlich gar keine Musik. Sonst hört ich eigentlich so alles von Country bis Alternative. Also ich zum Beispiel könnte mir nie vorstellen Metal oder sowas beim Programmieren zu hören denn wenn mir 5-10x annähernd das Trommelfell platzt und mir permanent wer ins Ohr brüllt dann kann ich mich weder konzentrieren noch hab ich Lust zum programmieren. Naja jeder hat ja seinen eigenen Geschmack.

Liebe Grüsse,
Sebastian

2.187 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

@ninos: Ist doch kein Thema eine Ausnahme zu sein. Ich steh mit meinem Musikgeschmack ja auch allein auf weiter Fluhr.

A
266 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Also ich hör am liebsten Techno, Trance, Hardstyle, Hardcore , Goa, Urban Jungle, Drum'n'Bass und alles was so in die Richtung geht ⚠ ⚠ ⚠

😁 👍


//Absolut geht nich HipHop,Rap,Katzengejammer,Charts und Dieter Bohlen!
Musik[] Zeug = new Musik[5];
Zeug[0] = HipHop;
Zeug[1] = Rap;
Zeug[2] = Katzengejammer;
Zeug[3] = Charts;
Zeug[4] = Dieter Bohlen;

foreach (Krach in Zeug)
{
   ExecuteWuergeReiz();
}

Von all den Sachen, die mir verloren gegangen, hab ich am meisten an meinem Verstand gehangen... MfG...

630 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

To understand recursion you must first understand recursion

http://www.ilja-neumann.com
C# Gruppe bei last.fm

U
170 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

**
Ich höre sehr gerne:**
türkische Musik (hauptsächlich Volksmusik und POP & Rock)

Black Music:1.R´n B "R.Kelly","SHAI","DRU HILL","SISQO","JAGGED EDGE" 1.Blues "Ray Charles","BB.King" 1.RAP "DMX","JAY Z"

.............just my 50 cents

Ein Ziel ist nicht immer zum Erreichen da,
oft dient es nur zum richtigen Zielen...

Bruce Lee

71 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

. Ich geh mal davon aus, dass ich auch zu den exoten zähle...

zum programmieren hör ich eigentlich alles, hauptsache j-style (hauptsächlich j-pop/j-rock und j-punk (jaa, japaner machen wirklich ALLES an musik xD) aber auch j-hop und sonstiges an j-music)

wens interessiert, n guter Radiosender dafür ist z.B.: Japan-a-radio

"Have you seen the latest Ubuntu release??" - "Nah, I'm not really into Pokémon" (© XKCD)

2.187 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

@blauerblubb: Hey! Wir beide sind ja garnicht so weit von einander weg. 🙂

71 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

@JuyJuka: stimmt . hab ich glatt übersehen... wobei ich mich nicht nur auf opening/ending themes beschränke, aber die gehören natürlich auch dazu .

"Have you seen the latest Ubuntu release??" - "Nah, I'm not really into Pokémon" (© XKCD)

726 Beiträge seit 2003
vor 16 Jahren

bei der Arbeit höre ich eher etwas fließendere Musik, wie z.B.

  • TripHop
  • Ambient
  • Klassik
  • IDM
  • Jazz (zwischen Swing und Fahrstuhl 😉)

und wenn es mal nicht so recht klappt mit den Algorithmen 😉
dann kann es auch ein wenig heftiger werden, wie z.B.

  • Balkan Brass
    wird kaum einer kennen, aber sehr gute Party-Musik
    nächstes Jahr geht es nach Gucha
  • In Flames
  • Japan Gabba ( zum Abreagieren)
  • Free Jazz
420 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Also ich höre auch eher in richtung Metal, Rock + Punk
Meine Lieblingsgruppe ist seit vielen Jahren H-Blockx, kennt die hier jemand?

lg Dennis

1.134 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

Also ich glaube ich habe hier den abgedrehtesten Geschmack 😉

Meine Songs erstrecken sich über eine erschrekend weite Spannweite an Musik.

Fängt an mit

Reaggae , Dancehall, geht über HipHop, Charts bis hin zu techno und Klassik.
Da meine Playlist auf Random steht ist die Mischung manchmal sehr interessant 😉

Lieblingsinterpreten sind

Gentleman,
ToteHosen,
Ärzte,
Element of Crime

Mein Stackoverflow Profil
Skype Name : Boas.Enkler (bitte einen hinweis in der Kontaktanfrage damit ich euch vom Spam unterscheiden kann)

726 Beiträge seit 2003
vor 16 Jahren

Original von Haggy
Also ich glaube ich habe hier den abgedrehtesten Geschmack 😉

Da kennst du meinen noch nicht 😉
Ich glaube, daß jeder denkt, sein Musikgeschmack wäre "exklusiv"...

1.134 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

ja kann gut sein 🙂

Mein Stackoverflow Profil
Skype Name : Boas.Enkler (bitte einen hinweis in der Kontaktanfrage damit ich euch vom Spam unterscheiden kann)

A
147 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Guten Tag,

Ich höre gerne Chats,RnB,Techno und Trance hängt immer nach laune und lust ab.
Aber eigentlich höre ich immer das was mir gefällt auch die Sachen die manchmal nicht in meine Musik Richtig passen.

Gruß Arthuro

195 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

Rammstein,
Onkelz,
Nirvana,
JBO,
FATUN,
Die ostsibirischen Schnarchschnecken

etc. pp.

Außerdem:

Puhdys und Silly (Wer kennt die? 😉)

UND:

Rachmaninoff 👍

Von aktuellen Trends hab ich meist keine Ahnung, weil ich kein Radio höre.

Umwege erhöhen die Ortskenntnis.

V
74 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Aus der Richtung EBM, Industrial, Electro etc. pp.:

Assemblage 23
VNV Nation
Project Pitchfork
Accessory
Grendel
Yelworc

oder solche Sachen wie Korn oder Sunrise Avenue

T
13 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Also ich als Aggro Berlin Fan hab wohl den exklusivsten Geschmack....! Die Texte sind sowas von missverstanden und unterschätzt, is echt schade.

  • "Du hast ihn umgebracht!"

  • "Nein. Die Kugel und der Sturz aus dem Fenster haben ihn umgebracht."

2.082 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo,

höre eher rockiges...

Von emocore über nu metal bis hin zu metalcore...

Wer einen Eindruck davon möchte, kann gerne auf meiner Homepage vorbeischauen, ich habe da meinen last.fm-Player vorläufig noch in den News. (Komme zz. nicht zum proggen 😉)

Es ist toll jemand zu sein, der nichts von der persönlichen Meinung Anderer hält. - frisch-live.de

L
22 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Onkelz
AC/DC
... (halt alles was rockt 😄)

Original von Bini
Außerdem:

Puhdys und Silly (Wer kennt die? 😉)

na klaro kennt man die pudhys.
die alten rocker aus der DDR... sind einfach nur geil 🙂

49.485 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

Hallo Bini,

Puhdys und Silly (Wer kennt die? 😉)

zumindest in der mittleren Generation dürften die auch unter den Wessis einigen Bekanntheitsgrad haben. Die zählten ja zusammen mit Karat zu den Top-Band der DDR.

herbivore

100 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

Da ich eigentlich nur in der Arbeit oder im Studium programmiere, ist es nichts mit Musik hören nach eigenem Willen.

Ansonsten eher in die Richtung, dass Texte schon nicht unwichtig sind

Laut: System of a Down, KoRn, Rammstein

Leise: Tocotronic, The Cooper Temple Clause, LostAlone

Alt aber unvergessen: The Doors, David Bowie

3.728 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren
Musik

Ich höre so ziemlich Alles. Darunter:

Accross the Border
B`52s
2Raumwohnung
Alice Cooper
Nightwish
Manowar
Fergie
Black Eyed Peas
Gwen Stefani
Oldies Allgemein
Nirvana
Bloodhound Gang
Korn
Lacuna Coil
Die Randfichten
Dieter Thomas Kuhn
Vicky Vomit

und natürlich den Soundtrack von Final Fantasy VII, VIII und X.

W
32 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Tenacious D > ALL

"Arbeit ist die altmodische Form der Vermögensbildung in Arbeitnehmerhand."

Wolfram Weidner (*1925), dt. Journalist

O
778 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Coheed&Cambria
Ghinzu

1.985 Beiträge seit 2004
vor 16 Jahren

Hallo zusammen,

eigentlich alles, im Moment sehr viele Soundtracks (Gladiator, Braveheart, Star Wars Episode I und III).

Vor allem den Gladiator-Soundtrack kann ich sehr empfehlen.

Gruß,
Fabian

"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint." (Albert Einstein)

Gefangen im magischen Viereck zwischen studieren, schreiben, lehren und Ideen umsetzen…

Blog: www.fabiandeitelhoff.de

O
778 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

Eigentlich Alle Soundtracks von John Williams oder James Horner sind zu empfehlen (z.B. Star Wars, Shrek, Zorro, Harry Potter, u.v.m.)

Und die Musik von Webber-Musicals (Phantom der Oper, Cats, ect.)...

383 Beiträge seit 2006
vor 16 Jahren

während der Arbeit hör' ich keine Musik, dafür auf dem Weg zur Arbeit
(Arbeitsweg von 45 min, da würd' ich sterben ohne Musik im Auto)

ich höre z.Bsp. RedHotChilli's, Beastie Boys, Swollen Members, Talib Kweli, Nirvana,.... und zwischendurch hits aus den 80 und 90ern

H
212 Beiträge seit 2007
vor 16 Jahren

ich hör so ziemlich alles 🙂 muss halt gut sein 🙂

:rolleyes: 😁 😮

4.207 Beiträge seit 2003
vor 16 Jahren

Original von T-Rip
Also ich als Aggro Berlin Fan hab wohl den exklusivsten Geschmack....! Die Texte sind sowas von missverstanden und unterschätzt, is echt schade.

Wow, doch noch jemand außer mir, der Rap hört ... ich mag zwar mehr das andere Berliner Label (ersguterjunge), aber trotzdem ... endlich nicht mehr alleine 😉.

Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de

2.921 Beiträge seit 2005
vor 16 Jahren

hör oft auch die eigens komponierte musik. da ich das auch sehr gerne mache...
wollte ich ja bevor ich informatik gemacht habe eigentlich zu meinem beruf machen.

Seit der Erkenntnis, dass der Mensch eine Nachricht ist, erweist sich seine körperliche Existenzform als überflüssig.