Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
remote anwendung brauch hilfe!! für helfer gibt es webtemplate
Ayke
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2293.gif


Dabei seit:
Beiträge: 643
Herkunft: Hamburg

Themenstarter:

remote anwendung brauch hilfe!! für helfer gibt es webtemplate

beantworten | zitieren | melden

Hio ich möchte mir C# besser aneignen. Das einzige was ich nicht hinbekomme ist Remote Anwendungen zu schreiben. Ich möchte ein string übertragen der informationen enthalt was der Remote Rechner (auf das cmd des Remote Rechners) zu tun hat. Ich weis wie ich das auf den Zielcomputer in die cmd übertrage ich will nur wissen wie ich ein string in C# im Internet übertrage.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
norman_timo
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1775.jpeg


Dabei seit:
Beiträge: 4.506
Herkunft: Wald-Michelbach (Odw)

beantworten | zitieren | melden

Hallo Ayke,

habe in der MSDN online geschaut, und z.B. folgendes Beispiel gefunden:


using System;
using System.Runtime.Remoting;
using System.Runtime.Remoting.Channels;
using System.Runtime.Remoting.Channels.Http;

public class MyServer 
{
   public static void Main() 
   {
      // Create a 'HttpChannel' object and register it with the 
      // channel services.
      ChannelServices.RegisterChannel(new HttpChannel(8086));
      // Record the 'HelloServer' type as 'Singleton' well-known type.
      WellKnownServiceTypeEntry myWellKnownServiceTypeEntry= 
          new WellKnownServiceTypeEntry(typeof(HelloServer),
                                        "SayHello",
                                        WellKnownObjectMode.Singleton);
      // Register the remote object as well-known type.
      RemotingConfiguration.RegisterWellKnownServiceType(
                                          myWellKnownServiceTypeEntry);
      // Retrieve object types registered on the service end 
      // as well-known types.
      WellKnownServiceTypeEntry [] myWellKnownServiceTypeEntryCollection = 
            RemotingConfiguration.GetRegisteredWellKnownServiceTypes();
      Console.WriteLine("The 'WellKnownObjectMode' of the remote object : "
                       +myWellKnownServiceTypeEntryCollection[0].Mode);
      Console.WriteLine("The 'WellKnownServiceTypeEntry' object: "+
                  myWellKnownServiceTypeEntryCollection[0].ToString());
      Console.WriteLine("Started the Server, Hit <enter> to exit...");
      Console.ReadLine();
   }
}

gefunden hier: MSDN - WellKnownServiceType

Du findest fast endlos viele Beispiele für Remoting in der MSDN. Bitte schaue mal dort.

Falls Du noch konkretere Fragen hast, dann stell sie hier.

Gruß
Norman-Timo
A: “Wie ist denn das Wetter bei euch?”
B: “Caps Lock.”
A: “Hä?”
B: “Na ja, Shift ohne Ende!”
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Ayke
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2293.gif


Dabei seit:
Beiträge: 643
Herkunft: Hamburg

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Erstmal Dankeschön

Aber kann mir das jemand dokumentieren aber für dummies. Hab 2 Tage nach ein vernüftigen deutschen Remote-Tutorial gesucht und nix gefunden ausser fertige Codes die ich nicht verstehe und ich werde sie auch nie ferstehen wenn mit keiner hilft. Der jenige der mir hilfen möchte bekommt von mir ein Webtemplate. Das wäre echt fetzig.

zb so etwas
WellKnownServiceTypeEntry [] myWellKnownServiceTypeEntryCollection =
RemotingConfiguration.GetRegisteredWellKnownServiceTypes();

//Das bewirkt das und das und bringt das und das

unsw

Ist echt wichtig für mich.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Generalissimo
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 131
Herkunft: Sachsen

beantworten | zitieren | melden

Hi,

schau mal hier:


http://www.microsoft.com/germany/msdn/library/net/DasNETRemotingFrameworkEntwicklungVerteilterApplikationenAufBasisDesNETFrameworks.mspx


Was meinst du mit Webtemplate?


PS: musste die URL so blöd darstellen, da er sonst es immer falsch umgewandelt hat
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Ayke
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2293.gif


Dabei seit:
Beiträge: 643
Herkunft: Hamburg

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ein Template (Vorlage) für ne Website wenn Jemand berteit ist mir alles ganz genau zu doku auch client seitig
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Generalissimo
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 131
Herkunft: Sachsen

beantworten | zitieren | melden

Hi ich merke gerade das funktioniert auch nicht mit der URL

geh mal auf http://www.microsoft.com/germany/msdn/library dort gibt es links
ein .NET-Entwicklung->Verteilte Applikationen->Das .NET Remoting Framework - Entwicklung verteilter Anwendungen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Ayke
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2293.gif


Dabei seit:
Beiträge: 643
Herkunft: Hamburg

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

danke schön aber wie gesagt jeden vorgang dokumentieren "ziehe mir trozdem den link mal rein"
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Lynix
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 667
Herkunft: Saarland

beantworten | zitieren | melden

Hoi !

Wenn Du nur nen string oder ein paar Zahlenwerte verschicken willst, dann vergiss Remoting und benutze am besten simple Socket-Programmierung. Ist tausend mal einfacher und den ganzen Remoting-Overhead kannst Dir sparen.

Hier ein kleines Codebeispiel zum verschicken eines Strings :



using System.Net;
using System.Net.Sockets;
using System.IO;
using System.Windows.Forms;

public class SocketClientServerTest
{

                public SocketClientServerTest()
                {
                }

                public void StartSocketServer()
		{
			TcpListener server = new TcpListener(1000);
			server.Start();

			Socket socket = server.AcceptSocket();			
			NetworkStream ns = new NetworkStream(socket);
			StreamWriter sw = new StreamWriter(ns);

			while(true)
			{
				if(socket.Connected)
				{					
					string welcomeString = "Welcome Client !";
					sw.WriteLine(welcomeString);					
				}
			}			
		}		

		public void ConnectToServer()
		{
			TcpClient client = new TcpClient();
			client.Connect("localhost", 1000);
			NetworkStream ns = client.GetStream();
			StreamReader sr = new StreamReader(ns);

			System.Threading.Thread.Sleep(500);

			try
			{
				if(sr.Peek() != -1)
					MessageBox.Show(sr.ReadLine());				
			}
			catch
			{
				MessageBox.Show("Error receiving string form server");
			}
		}
}


Du rufst dann zuerst StartSocketServer auf m den Server zu starten. Danach kannst Du mit ConnectToServer eine beliebige Anzahl von Clients verbinden. Der Server schickt dann denn Willkommens-String an den Client.

Die ganze Kommunikation passiert durch das schreiben in und das Lesen aus dem Networkstream, der den Server mit dem Client verbindet.

Einfacher gehts glaub ich nicht, und das solltest Du auch problemlos an Deine Anforderungen anpassen können. Das Ganze funzt natürlich auch über das Internet, dann darfst halt nicht localhost beim client.Connect angeben sondern die IP-Adresse des Zielrechners.

Ich hoffe es hilft :-)
"It is not wise to be wise" - Sun Tzu
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
John444
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 42

beantworten | zitieren | melden

Hab hier mal ein Remoting Bsp gepostet.

Remote .Net Events Exception

Wenn du die Events weg lässt funktioniert es wunderbar.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Ayke
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2293.gif


Dabei seit:
Beiträge: 643
Herkunft: Hamburg

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

danke schönn habt mit echt geholfen
private Nachricht | Beiträge des Benutzers