Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
usb daten senden?
handycommander
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2487.gif


Dabei seit:
Beiträge: 422

Themenstarter:

usb daten senden?

beantworten | zitieren | melden

hallo,

ist es möglich, dass ich, wenn ich über usb zum beispiel das aussgangssignal "1" sende, dass dann irgendwas aktiviert ist? oder wenn ich "2" als ausgangssignal sende, dass dann was anderes aktiviert ist?
wie kann ich sowas machen?
brauch ich da eine .dll dazu?

danke
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
talla
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-3214.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7290
Herkunft: Esslingen

beantworten | zitieren | melden

Was meinst du mit "irgendwas aktiviert ist"?
Möchtest du Pegel schalten?
Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
handycommander
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2487.gif


Dabei seit:
Beiträge: 422

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

so ne art relaissteuerung...
da ist es ja beim druckerport auch, bei 1 wird der erste relais auf 1 geschaltet und so weiter...
wie kann ich sowas machen?
geht das überhaupt?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
talla
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-3214.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7290
Herkunft: Esslingen

beantworten | zitieren | melden

Über USB ist blöde, weil USB Seriell ist, der Druckerport arbeitet ja Parallel und da legst du einmal nen Pegel an einem Pin an und des bleibt da auch. Das ist bei USB nicht der Fall. Aber denke es gibt auch die entsprechenden USB Bausteien, mit denen man dann auch so steuern kann.

Hast du denn schon eine bestimmte Hardware mit der du arbeiten möchtest. Prinzipiell ist der Gedanke schon richtig. Mit dem Pegel an nem PortPin schaltest du hardwareseitig nen Transistor, der dir dann nen Relais schalten kann. Ist net arg schwer.
Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
handycommander
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2487.gif


Dabei seit:
Beiträge: 422

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

ne, hab ich noch nicht!
gibts dazu entsprechend irgendwo ne anleitung, mit der ich mir so eine schaltung aufbauen könnte?

mir wär jetzt da der usb port lieber, da ich da mehr anschließen könnte als beim druckerport, da der ja nur 8 schaltungen zulässt!
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Fil
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 234

beantworten | zitieren | melden

Machst Du das ins blaue oder hast Du schon was an Hardware ?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
kiar
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 232
Herkunft: Sachsen Anhalt

beantworten | zitieren | melden

moin,

USB = Universeller Serieller Bus

das heisst auch das mit Geräten kommuniziert wird, an deren Ende ein Mikrocontroller arbeitet.

Es ist nicht möglich direkt etwas anzusteuern.

raik
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
maxE
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 456
Herkunft: Sachsen

beantworten | zitieren | melden

Hier gibt's ne USB-Bibliothek für .NET:
http://www.icsharpcode.net/opensource/sharpusblib/
I am Jack's smirking revenge.
I am Jack's raging bile duct.
I am Jack's cold sweat.
I am Jack's complete lack of surprise.
I am Jack's broken heart.
I am Jack's wasted life.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
handycommander
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2487.gif


Dabei seit:
Beiträge: 422

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

danke!
kennt von euch jemand so eine site, wo es so bauanleitungen geben würde mit mikrocontroller und usb?

danke
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Maddinel
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-3180.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1378
Herkunft: Deutschland

beantworten | zitieren | melden

Schau mal hier: Link

Aber ma so eben nebenbei wird das nicht gehen was du vorhast.
Vor allem da du ja nicht weißt, was du genau vorhast.
==============================
Wenn ichs wüsst', würd' ich nicht fragen!!!
==============================
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
handycommander
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2487.gif


Dabei seit:
Beiträge: 422

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

wieso sollte das nicht funktionieren?
ich brauch doch nur den mikrocontroller programmieren, dass er bei einem bestimmten input ein bestimes relais schaltet?
oder etwa nicht?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
talla
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-3214.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7290
Herkunft: Esslingen

beantworten | zitieren | melden

Genau das musst du tun.

Aber das ist ne ganz andere Welt als PCs zu programmieren. Da hast du keine Funktion "SchalteRelais1An()" sondern eher "Setze RegisterA auf 0xAFFE, RegisterB auf 0xCAFE" und dann geht eventuell nen Port Pin von Low auf High und du kannst mit dem Pegel weiterarbeiten. Auch wirst du in der Welt keine komfortable Sprache wie C# finden, sondern musst dich bestimmt mit C, wenn nicht sogar Assembler rumschlagen.

Technisch ist das sehr wohl möglich was du willst, aber es erfordert doch ein wenig tieferes Verständnis der Hardware.

Ob es einen fertigen Bausatz für sowas gibt, weiß ich leider auch nicht. Aber wenn du wirklich so weit bist einen µC zu programmieren kann ich gerne bissle allgemein helfen. Hab mit sowas ja auch auf Arbeit zu tun(Auch wenn das ganz andere µC sind als Hobbyentwickler nutzen).
Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
handycommander
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2487.gif


Dabei seit:
Beiträge: 422

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

wäre sehr nett, danke!
ich werde mich jetzt mal ein bisschen schlau machen, und dann werd ich mich bei dir mal melden!
welcher mikrocontroller wäre denn empfehlenswert?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
svenson
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 8775
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Kauf doch einfach eine USB-Relaiskarte, fertig ist der Kram. Kriegst nen fertigen Treiber mit. Du lötest deinen PC ja auch nicht zusammen....
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
handycommander
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2487.gif


Dabei seit:
Beiträge: 422

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

wo gibt es ne usb relaiskarte? wieviele anschlüsse kann ich da anschließen?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
svenson
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 8775
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Gibt es wie Sand am Meer. Einfach mal nach "USB Relais" googlen.

8er-Boards (ohne Gehäuse) bekommst du schon ab gut 100€.

Hab aber auch schon was für 48 Relais pro USB gesehen.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers