Laden...

FormBorderStyle None, trotzdem Kontextmenü in Taskbar?

Letzter Beitrag vor 18 Jahren 5 Posts 3.270 Views
FormBorderStyle None, trotzdem Kontextmenü in Taskbar?

Ich hab bei einem Form das FormBorderStyle Property auf None gesetzt. Das hat als Nebenfolge, dass ich in der Windows-Taskleiste bei dem Fenster kein Kontextmenü mehr hab. (Da wo normal Wiederherstellen, Verschieben, Größe ändern, Minimieren, Maximieren, (Separator,) Schließen drin ist).
Gibt es eine Möglichkeit, dieses Kontextmenu nicht zu entfernen?

Wir leben zwar alle unter demselben Himmel, haben aber deswegen lange noch nicht alle denselben Horizont.

*Push*

Hat keiner eine Idee?

Wir leben zwar alle unter demselben Himmel, haben aber deswegen lange noch nicht alle denselben Horizont.

Hallo Illuvatar,

es wird wohl nicht gehen.

herbivore

Hmm also erstmal, danke für die Antwort 😉

Vielleicht mach ich das ja ganz falsch... was ich im Endeffekt haben will, ist ein Fenster in einer bestimmten Form, d.h. bisher habe ich eben FormBorderStyle auf None, den TransparencyKey gleich wie die Hintergundfarbe, und dann im OnPaint selbst gemalt. Allerdings stört es, wenn dann dieses Menu fehlt, v.a. weil andere Anwendungen das ja auch schaffen, ich hab hier grade zB das StartSmart von Nero, und (soll nicht trollig klingen) in Java, ein Fenster mit setUndecorated(true), hat auch dieses Menu... X(

Wir leben zwar alle unter demselben Himmel, haben aber deswegen lange noch nicht alle denselben Horizont.

Hallo!

Ich mache gerade das gleiche und habe ein weiteres Problem festgestellt: Wenn man WindowState auf Maximized setzt, nimmt das Fenster den gesamten Bildschirm inkl. Taskleiste in Anspruch.

Edit:
Und noch ein Problem ist aufgetreten: Ich will ja nicht, dass der Entwickler Controls in der Titelleiste platziert. Bei einem CollapsablePanel habe ichs so gemacht, dass ich beim Control-Property anstatt der wirklichen ControlCollection, die ControlCollecton des inneren Panels zurückgegeben habe.
Aber bei Forms ist der Rückgabewerte von Controls eine Form.ControlCollection. Die des inneren Panels jedoch Control.ControlCollection.

Hat einer von euch eine Idee, wie man das lösen könnte?

_Edit 2:
Hab das Problem mit der ControlCollection nun so gelöst, dass ich eine Klassen von Form.ControlCollection abgeleitet habe, als Parameter die Form.ControlCollection und den Owner, und alle Methoden und Properties so überschrieben, dass sie die Form.ControlCollection manipulieren.

Aber das Problem mit dem fehlenden Context-Menü und dem Maximized besteht noch immer.
Ich wäre sehr dankbar, wenn helfen könnte!

Vielen Dank schonmal!_

mfg, DeveloperX