Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
VC++ / myC# IDE Projekt
alexander
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1566.gif


Dabei seit:
Beiträge: 2.217
Herkunft: Wendlingen (Stuttgart)

Themenstarter:

VC++ / myC# IDE Projekt

beantworten | zitieren | melden

Hallo Community,

es geht um folgendes. Vor einer geraumen Zeit hatten wir hier mal ein Community Projekt - eine C# IDE. Das Projekt wurde leider eingestellt, da die Nachfrage sehr gering war.

Zur Zeit entwickelt Code-Hacker jedoch einen Editor. Er meinte dass wenn die Editorklasse fertig ist und somit auch der Editor, das man mit mycsharp.de ein IDE-Projekt starten könnte.

Mir persönlich gefällt die Idee sehr gut.

Wir würden dann 2 Programmierteams ins Leben rufen.
Die C++-Leute bekommen eine Testumgebung mit der sie machen können was sie wollen und die C#-Leute benutzen diese Klasse, entwickeln die GUI-Logik und bedienen sich den div. C++ Klassen, wie z.B. der Editorklasse, welche in einer GUI-Editorklasse verwendet wird.

Jedoch will ich im Vorfeld erstmal abchecken, ob überhaupt Interesse besteht, nicht dass es wieder so wie beim letzten Projekt ausgeht.
Viele Grüße
Alexander
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
guenni81
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 205

beantworten | zitieren | melden

Interesse würde bestehen, leider im moment aber nicht die Zeit und ob diese dieses Jahr noch besser wird wage ich zu bezweifeln.
Momentan deckt mich irgendwie jeder mit projekten zu...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Streamer
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 30
Herkunft: Aachen

beantworten | zitieren | melden

Hi,

Ich finde das es nicht wirklich sinnvoll ist eine IDE zu entwickeln da man nie an die Konkorenz wie #develop herankommen wird (einafch schon zu groß, von den Kommerziellen mal ganz abgesehen).

Projekte welche man wirklich sinnvoll nutzen kann find/fände ich um einiges interessanter.

so long

Streamer
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Vellas
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 842

beantworten | zitieren | melden

Hi!

@Streamer:
Das wir an #develop nicht herankommen werden ist uns klar, zumal dort jeder mitwirken kann der Lust hat. Aber ich denke es ist für alle eine gute Übung und auch mit Sicherheit eine Referenz sein wird mit der man sich auch sehen lassen kann, da die Entwicklung einer IDE sicher nicht das leichteste ist.

Ich habe soeben auch einen Thread eröffnet, welchen ihr hier findet:
http://www.visual-cplusplus.net/phpbb2/ftopic183.html


Code-Hacker
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Streamer
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 30
Herkunft: Aachen

beantworten | zitieren | melden

Tach,

es gäbe sicherlich aber auch möglichkeiten eine sache zu entwickeln wo man lernt, die nützlich ist und wenns dir darauf ankommt auch nicht zu einfach ist.

Ich finde das wäre verschendete Zeit etwas zu entwickeln was man selbst nicht nutzen wird.

Das is meine Meinung dazu

mfG
Streamer
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Vellas
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 842

beantworten | zitieren | melden

Hi!

Ich habe nie gegen deine Meinung etwas gehabt oder gesagt. Wenns so rüber kam tut es mir leid. Ich wollte lediglich aufklären warum dieses Projekt und welchen Sinn es haben soll.

Aber wenn du ein sinnvolleres Projekt lieber machen würdest, dann erstelle doch einen Thread, mache Vorschläge und höre dir die Meinungen der Benutzer des Forums an.


Code-Hacker
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Streamer
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 30
Herkunft: Aachen

beantworten | zitieren | melden

Ne ich hab ja nicht vor ein anderes Projekt zusammen mit anderen zu machen.
Ich Habe Alexander aber so verstanden das er wissen möchte ob allgemein interesse zu diesem Projekt besteht.

Und ich habe mein desinteresse eben noch begründet das ist alles

mfg
Streamer
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4.207
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

warum noch eine IDE? Es gibt doch SOOOOOOOOOO viel anderes, was man programmieren könnte, was es noch nicht gibt, und was auch eine gute Referenz wäre ...

Viele Grüße,


Golo
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
DonWebster
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-62.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 37
Herkunft: Wernau

beantworten | zitieren | melden

und was zum Beispiel?
dreaming in digital
living in realtime
thinking in binary
talking in IP - Welcome to Our World!

There are only 10 kind of people
those who understand binary and those who don't.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
alexander
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1566.gif


Dabei seit:
Beiträge: 2.217
Herkunft: Wendlingen (Stuttgart)

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Hi,

ist eigentlich recht passend. Ich hab mich mit Hauptmann mal darüber unterhalten, wie es wäre wenn wir ein myC# offline Browser entwickeln würden. Also das man sich die ganzen Threads usw. runterläd und dann mit dem myC# Browser halt wie gewohnt in den Inhalten surfen kann.
Viele Grüße
Alexander
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Vellas
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 842

beantworten | zitieren | melden

Hi!

@"Projektgegner":
Wie ihr sagt gibt es auch noch andere Projekte die eine gute Referenz liefern, stimmt natürlich. Nur wenn ihr für etwas anderes seit, würde es mich freuen wenn ihr dann auch gleich vorschläge macht. Nur weil es hier um die IDE geht heißt das nicht das man nicht auch über ein anderes Projekt diskutieren kann.

Ich warte auf Vorschläge....

Mein Vorschlag war die IDE aus dem Grund das wir es bereits einmal versucht haben. Jetzt habe ich mich selbst an einen Editor gesetzt wofür ich die Klasse für diverse Editorfunktionen bereitstellen würde, in der Hoffnung das das Interesse mit ein wenig Vorarbeit größer ist.


Code-Hacker
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4.207
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

also, mal ein paar Vorschläge:

- Ein webbasiertes Versionierungssystem für Entwickler
- Eine Art phpMyAdmin, aber für beliebige Datenbanken
- Mal ein gescheites FTP-Programm
- So was wie WinVNC mit erweiterten Möglichkeiten

Viele Grüße,


Golo
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
alexander
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1566.gif


Dabei seit:
Beiträge: 2.217
Herkunft: Wendlingen (Stuttgart)

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Ich finde meinen myC# Offline Browser ja ziemlich geil ;-)

FTP Programm: www.smartftp.com
Viele Grüße
Alexander
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4.207
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

beantworten | zitieren | melden

Ja, das mit dem Offlinebrowser halte ich für ne ganz gute Idee.

SmartFTP ist nicht kostenlos und kann keine Synchronisation von Ordnern.
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
alexander
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1566.gif


Dabei seit:
Beiträge: 2.217
Herkunft: Wendlingen (Stuttgart)

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Natürlich is smartftp kostenlos. hab das hier auch.
Viele Grüße
Alexander
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Golo Roden
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-2167.png


Dabei seit:
Beiträge: 4.207
Herkunft: Riegel am Kaiserstuhl

beantworten | zitieren | melden

Wenn man die Expire notice und den Licence reminder weg haben möchte, kostet es schon was. Oder wenn man Support braucht ...

Und Synchronisation kann das Ding so oder so ned ...
Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
cYaONE
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 61
Herkunft: Unterfranken/Bayern

beantworten | zitieren | melden

Ich habe vor einiger Zeit mal ein Programm geschrieben, welches ich dann aber auf Eis gelegt habe. Ich würde es jetzt aber jetzt sehr gerne unter C# neu schreiben (auch aus dem Grund, weil man mit XML besser umgehen kann, als in Delphi)

Hier die Beschreibung:

Code Excess ist ein Programm für Programmierer, welches die Arbeit durch Tutorials, Tipps & Tricks, FAQs, Artikel und Links vereinfachen soll. Das Programm ist hierbei nicht nur auf eine Programmiersprache begrenzt, sondern kann mit unendlich vielen Programmiersprachen genutzt werden! Die Datenbank dieses Programmes wird ständig erneuert und über die Update-Funktion von Code Excess bist du immer auf dem neuesten Stand!

Features
  • Datenbank, mit Tutorials, Tipps & Tricks, FAQs, Artikel und Links die ständig erneuert wird!
  • Unterstützung mehrerer Programmierprachen
  • komfortable Update Funktion (auch mit Proxy nutzbar)
  • Suchfunktion
  • Es können Archive mitgeliefert werden!
  • Code Excess ist kostenlos

Download

(PS: Falls es am Anfang nicht funkionieren sollte (wegen einem Runtime Error oder so), probierts einfach ein paar mal - das Problem liegt an Delphi. Es kann jedoch andere Instabile Teile geben, da es eine Beta Version ist (welche die letzte Version ist, an der ich gearbeitet habe))
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Xqgene
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 2.051

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von alexander
Hi,

ist eigentlich recht passend. Ich hab mich mit Hauptmann mal darüber unterhalten, wie es wäre wenn wir ein myC# offline Browser entwickeln würden. Also das man sich die ganzen Threads usw. runterläd und dann mit dem myC# Browser halt wie gewohnt in den Inhalten surfen kann.

so eine idee hatte ich auch schon. finde ganz toll und würde gerne mitmachen
"A programmer is a tool which converts coffein to code."

Evely ToDo-Manager 1.2 (Build 1.2.585)
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Vellas
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 842

beantworten | zitieren | melden

Hi!

Ist zwar schon lange her, aber ich habe eben mit alexander gesprochen. Er wird eine neue Umfrage mit allen hier genannten Anwendungen erstellen mit der wir letztendlich entscheiden, welches Projekt gewählt wird. Wenn jemand also noch Vorschläge zu machen hat kann er dies gerne tun. Man könnte auch sicherlich mehr als nur 1 Umfrage machen, also so das immer eine bestimmte Anzahl an Themen die am meisten gewählt wurden nochmal abgefragt wird.

Also bisher gab es:
- IDE
- Offline Browser
- FTP-Client
- Visionierungssystem für Entwickler
- "phpMyAdmin" für beliebige DBs
- WinVNC mit erweiterten Möglichkeiten
- Code Excess (s. cyaone's Beitrag)

Was mich eigentlich schon immer interessiert hätte wäre ein Systemüberwachungstool, also in dem alle Änderungen am System geloggt werden und auch wer das gemacht hat und wann er Änderungen gemacht hat. Natürlich auch welche Programme verwendet wurden bzw. ob Dienste gestartet/beendet wurden usw.
Oder ein Tool zur Zugriffskontrollierung von Ordnern und Dateien aller Art. Also das nur bestimmte User darauf zugreifen dürfen. Oder das diese Sachen mit Passwörtern geschützt werden.

Also würde noch dazukommen:
- Überwachungstool
- Zugriffskontrollierungstool
(oder zusammengefasst in ein System ein Systemsicherheitstool)


Code-Hacker
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
CarstenP
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 65
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Also, was mir persönlich Spaß machen würde, wären ne Menge Add-Ons für das VS, da fehlt viel, auch wenn das VS 2005 davon einiges bieten wird, beispielsweise
* Property-Creator (mache ich derzeit über ein einfaches Makro, könnte man aber auch viel komfortabler gestalten), also "private string Bla" wird zu "private string m_bla" + getter und setter. Das kann mein Makro natürlich, aber en bloc-Konvertierung und ein paar andere Features wären schon ganz schmuck.
* Datenbank-To-DataSet-Definition-Wizard - FileOpenDialog bzw. Datenquellen-Browser, "Klick", Browse auf Tabellen, "Klick", fertig ist das DataSet.
* Auto-Favoriten-Importer aus einem bestimmten, festzulegenden Unterordner der IE-Favoriten, die dann als Menüpunkt mit "|>"-Symbol und den entsprechenden Unterpunkten angezeigt werden, weil man viele Dinge ja doch nicht unbedingt aus der MSDN hat.
* ein "Designer-Designer", um das PropertyGrid für ein selbstentwickeltes Control über eine grafische Oberfläche manipulieren zu können.

EDIT: Glatt vergessen, was mir noch einfällt, wäre eine Sammlung von Wrapper-Klassen für die Crypto-Sachen von .NET. Sprich: sowas wie:
* string[] myRSA.GenerateCryptKeyPair()
* string[] myRSA.GenerateSignKeyPair()
* string myRSA.ImportPublicKey(string filepath)
* string myRSA.CryptWithPublicKey()
* string myRSA.EncryptWithPrivateKey(string filepath)
etc. Das Ganze könnte (sollte) PGP-kompatibel sein, sodass man die üblichen Keys, die im Netz rumschwirren, benutzen kann, wobei da natürlich noch
* string myRSA.ImportPublicKeyFromURI(string URI)
geil wäre
/// <summary>
/// Signatur
/// </summary>
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
NoOneKnows
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1526.gif


Dabei seit:
Beiträge: 333
Herkunft: Hannover

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Original von Code-Hacker
- Visionierungssystem für Entwickler
Hmm, ich wollte auch schon immer mal meine Visionen festhalten Ne, Versionierungssystem ist schon ne interessante und auch nützliche Sache. Visual Source Safe ist ja das abschreckende Beispiel

Okay, dann mach ich auch nochmal einen Vorschlag. Sowas fänd ich zumindest ganz interessant: Also eine dotnet Decompiler, der eben aus dem IL-Code wieder C#-Quellcode erstellt. Dazu passend wäre auch so eine Obfuscating-Funktionalität. Könnte man auch etwas weiter treiben und direkt den IL-Asm-Code ändern, damit das dekompilieren schwieriger wird. Und nett wäre vielleicht auch ein Debugging Tool für Assemblys die im Release also ohne Debug-Code kompiliert wurden. Zusammenfassend:
  • IL Disassembler
  • Decompiler zu C#
  • Obfuscator
  • IL-Code verändern um decompiling zu erschweren
  • Debugging/Changing Tool für released Assemblys
Ist aber nicht so kompliziert, wies jetzt vielleicht aussieht Auf jeden Fall wär ein Decompiler was schönes...
([bb]|[^b]{2})
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
maxE
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 456
Herkunft: Sachsen

beantworten | zitieren | melden

Ich geb jetzt auch mal meinen Senf dazu

Da UML ein recht wichtiges Werkzeug in der Softwareentwicklung geworden ist, finde ich das ein gutes freies UML Tool fehlt, welches in C# geschrieben ist.
Die meisten dieser Werkzeuge sind entweder sau teuer oder nur primär für Java zu gebrauchen. Für C# gibts da noch recht wenig brauchbares. Das einzigste das ich kenne ist zwar Freeware aber Closed Source: Jumli.
Leider hat es recht viele Schwächen und ist weniger für produktive Dinge, sondern mehr für Schulungen geeignet.

Deswegen mach ich den Vorschlag mal ein freies Programm für UML Diagramme zu entwickeln. Natürlich mit generierung von C# Code aus den Klassendiagrammen.
I am Jack's smirking revenge.
I am Jack's raging bile duct.
I am Jack's cold sweat.
I am Jack's complete lack of surprise.
I am Jack's broken heart.
I am Jack's wasted life.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Vellas
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 842

beantworten | zitieren | melden

Hi!
Zitat
Original von NoOneKnows
Zitat
Original von Code-Hacker
- Visionierungssystem für Entwickler
Hmm, ich wollte auch schon immer mal meine Visionen festhalten
LÖÖÖL!
Sorry, war etwas in Stress, da passiert sowas schon mal.


Code-Hacker
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
cYaONE
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 61
Herkunft: Unterfranken/Bayern

beantworten | zitieren | melden

Servus,

kennt ihr JVCL für Delphi/C++ Builder?

Sowas wäre doch auch für .NET machbar! Jeder könnte etwas zu so einer Komponentensammlung beitragen.

Und der Nutzwert ist (im Gegensatz zu vielen anderen Programmen, die es von ihrer Funktion her schon viel zu oft gibt) ziemlich hoch

Was haltet ihr davon?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Yellow
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2347.png


Dabei seit:
Beiträge: 476

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

die Idee von cYaONE mit der Komponentensammlung finde ich die beste Lösung. Nun, die einzelnen Komponenten können unterschiedlich komplex sein. Leute mit geringerer Programmiererfahrung können an "einfacheren" Teilen mitwirken, Erfahrene an "schwierigeren" Teilen. Jene mit viel Zeit können bei der Entwicklung von umfangreicheren Kompontenen teilnehmen bzw. die mit wenig Zeit an kleineren. So bleibt auch das Interesse bei jedem einzelnen bestehen, da solche Komponenten doch zügiger abgeschlossen werden, als eine große Anwendung.

Würde also die Idee von cYaONE aufgegriffen werden, ist nach meiner Meinung jedoch ein Styleguide notwendig. Die spätere Verwendung sollte intuitiv möglich sein, das Handling mit den Klassen sollte gleich sein, Controls sollten ein gleiches Oberflächendesign haben etc. also ein harmonisches Verhalten zeigen. Ich orientiere mich da gerne am .NET Framework selbst, wo das ja zum größten Teil nach Schema F zu handhaben ist. Mit einem solchen Styleguide könnten also Vorgaben gemacht werden an die sich die Entwickler aus harmonischen Gründen (man könnte auch Corporate Design sagen) halten sollten.

Ich glaube im Tutorial von golohaas.de (müsste in der Datenbank zu finden sein) habe ich schon einen solchen Styleguide gesehen...

-yellow
Selbst ein Weg von tausend Meilen beginnt mit einem Schritt (chinesisches Sprichwort).

Mein Blog: Yellow's Blog auf sqlgut.de
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
x-sharp
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 133
Herkunft: NRW

beantworten | zitieren | melden

Ein mycsharp-Offline-Browser ist eher informativ

Ich bin eher für etwas produktives:

Code-Hackers C#-Editor erweitern (autocompletation...)
maxEs UML-Editor Idee integrieren
und NoOneKnows dotnet Decompiler noch oben draufhauen (falls ein Decompiler im Bereich des Möglichen liegt)

Im Grunde rede ich hier von einer Entwicklungsumgebung die zwar erstmal nicht sehr
stark in die Tiefe geht sondern eher eine große Bandbreite hat.

Außerdem zum Thema Aufwand entpuppen sich interessante Projekt oft als Selbstläufer
ehe man sich versieht hat der eine eine Klasse überarbeitet während ein anderer
(Hardcore Bugbuster) in kurzer Zeit aus der Hälfte des Projekts Bugs gekillt hat und
dann kommt noch ein Dritter der eifrig an der Doku gearbeitet hat.

Ich hoffe meine Zusammenführung der einzelnen Ideen ist verständlich.
Um was wirklich Neues zu erschaffen muss man das Rad neu erfinden
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
nitronic
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1597.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 354
Herkunft: Österreich

beantworten | zitieren | melden

Macht es Sinn, das 10.000e Programm in der gleichen Sparte zu entwickeln? Ich denke nicht, daher sollten FTP-Client etc. aus der Wertung fallen.

Eine C# IDE zu basteln? Macht auch wenig Sinn wenn ich mir das Visual Studio Express 2005 anguck. Zwar erst in Beta, aber an DEN Debugger kommt lang nix ran. Ausserdem glaub ich, dass die Express-Versionen für Jedermann erschwinglich sein werden.

Von dem abgesehen könnte ich mich schon für das UML-Tool begeistern, wobei hier recht viel Arbeit investiert werden muss, aber das würd schon was können.
.NET GUI - Die Community für grafische Oberflächen unter .NET
Jetzt kostenlos besorgen: .NET BlogBook
Norbert Eder
DasBackup
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Vellas
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 842

beantworten | zitieren | melden

Hi!

Ich scheide aus dem Projekt bereits aus, würde aber eventuell den Start mitorganisieren, sofern Benutzer aus meiner Community bzw. VC++-Entwickler an dem Projekt interessiert sind.
Der Grund für mein Ausscheiden ist der das ich ab Dezember an einem mindestens einjährigem DB-Engine-Projekt mitwirke. Aus dem Grund würde ich statt Organisation und Programmierung nur noch die Orgranisierung mitmachen.
Außerdem entwickel ich, auch wenn es kaum glaubbar ist, immer noch am C++-Editor, den ich sofern es das IDE-Projekt werden soll, zur Verfügung stellen würde. Eigentlich gefällt mir x-sharps Vorschlag aber sehr gut.


Code-Hacker
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
JoKi
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1587.png


Dabei seit:
Beiträge: 128
Herkunft: Mauritius

beantworten | zitieren | melden

Servus,
Zitat
Original von golohaas.de
- Ein webbasiertes Versionierungssystem für Entwickler
SubVersion in Kombination mit AnkhSVN und WebSVN bietet dir alles, was einen glücklich machen kann. Okay, außer Körperlichkeiten... 8)
Außerdem bringt MS selbst eine Lösung mit Team System.
Zitat
- Eine Art phpMyAdmin, aber für beliebige Datenbanken
Es gibt von MS ein Webtool für den SQL Server bzw. die MSDE.
Zitat
- Mal ein gescheites FTP-Programm
Definiere 'gescheit' - ich find' beispielsweise FileZilla extrem gut, da es neben FTP, auch noch die ssh-Protokolle anbietet.
Zitat
- So was wie WinVNC mit erweiterten Möglichkeiten
Okay, das wäre eine Möglichkeit, aber ehrlich gesagt, noch eine Remotelösung? Es gibt IMHO schon ausreichend genug Möglichkeiten. Welche Defizite siehst du, dass eine weitere Implementierung gerechtfertigt wäre...?


Bis denne, JoKi
Bis denne, JoKi

Enjoy AFP FAQ - Participate AfpWiki - Get Blogged by JoKi - Talk to me at VFP User Group Meeting
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
thepaul
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 151
Herkunft: Jena

beantworten | zitieren | melden

wie stehts jetzt eigentlich mit den Projekten hier?

ich persöhnlich würd mich auh für das forum-offline system interessieren.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers