Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
downloadr - ein Bildersuch und -download Programm für flickr
janten
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 2

Themenstarter:

downloadr - ein Bildersuch und -download Programm für flickr

beantworten | zitieren | melden

Nach einigen Stunden Arbeit ist mein kleines flickr-Programm endlich halbwegs fertig geworden. Es dient dazu, den Online-Bilderservice flickr nach Bildern zu durchsuchen und diese dann herunterzuladen. Eine Anmeldung bei flickr ist nicht nötig um das Programm zu verwenden, eigentlich ist auch alles selbsterklärend. Einfach mal ausprobieren und sehen, was passiert.

Die Suche kann dabei entweder nach bestimmten Tags und/oder Benutzernamen erfolgen, oder man nutzt eine der erweiterten Suchfunktionen, die da wären:
  • Favoriten, zeigt all die Bilder, die ein User zu seinen Favoriten auf flickr hinzugefügt hat.
  • Interessante Bilder, entspricht in etwa der Explore-Seite auf flickr, es werden zu einem beliebigen Datum die Bilder mit dem höchsten Interestingness-Wert angezeigt.
  • Group, entnimmt die Bilder dem Bilderpool einer flickr-Gruppe, funktioniert im Moment aber nicht so recht.
Das ganze habe ich mit Visual Studio Express gemacht und würde gerne mal Meinungen, Vorschläge und Bug-Berichte dazu bekommen.
Download hier.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
talla
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-3214.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 7290
Herkunft: Esslingen

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich konnts mir nur mal flüchtig mal anschaun, aber der erste Eindruck ist recht gut. Ich find die Idee klasse für solch eine Bildersuche. Brauch ich net immer Google bemühen oder so

Was mich ein klein wenig stört ist die Zeit die zum herunterladen der Pics gebraucht wird.

In welcher Qualität lädst du die denn runter? So wie ich des sehe werden die doch rechts als Thumbnails dargestellt und bei Auswahl halt links des bissle größere. Aber sind die so arg groß?

Da hab ich des Gefühl du lädst unnötig große Daten runter. Aber kenn mich mit Flickr auch nicht aus, was für Möglichkeiten du da hast.
Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
.Kai
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1836.gif


Dabei seit:
Beiträge: 1184

beantworten | zitieren | melden

Schönes Programm, gefällt mir gut. Vielleicht schaffst Du es ja die Downloadzeit noch zu verkürzen...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ikaros
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1787

beantworten | zitieren | melden

Offen gesagt hab ich wenig Ahnung von "flickr". Ich weiss also wenig um den möglichen Leistungsumfang.
Dein "kleines" Programm hat mir aber gefallen. Vor allem weil leicht und intuitiv bedienbar ist.
Das können nicht alle Programme...
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
janten
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 2

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zu den Downloadzeiten:
  • Die Thumbnails rechts sind alle 75x75 Pixel und werden auch in dieser Größe heruntergealden.
  • Das Vorschaubild wird in der Größe "small" (längste Seite 240px) geladen und dann skaliert, falls nötig. Geladen wird es erst, wenn auch ein Bild ausgewählt wurde. Ich mache das über pictureBox.ImageLocation.
  • Beim Download wird die größte Version geladen, die das Programm finden kann, normalerweise also die Originalgröße mit der das Bild auch hochgeladen wurde. Der Sinn dabei ist es, dass man das Programm evtl. benutzen möchte, um seine flickr-Bilder lokal zu sichern. Da möchte man natürlich die Originalbilder haben. Ich werde aber mal sehen, ob ich mit kleinem Aufwand auch eine Auswahl erstellen kann, die es erlaubt, nur die "Large"-Bilder (längste Seite 1024px) zu laden.

Ich lade im Moment jedes Bild einzeln mit einem WebClient herunter, füge es in die Liste ein und springe dann zum nächsten. Das ist sicher nicht optimal, aber 100 Downloads gleichzeitig zu starten scheint mir auch nicht sinnvoller. Hat jemand vielleicht eine gute Idee für einen Mittelweg?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ikaros
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1787

beantworten | zitieren | melden

Mittelweg:
Gibts nicht.
Seit Http 1.1 sind max. 2 Verbindungen pro Client vorgesehen. Lässt sich ändern. aber bestimmt bei solchen Diensten, die das so gern übernehmen(schon um ihre Server zu schützen). Du kannst sicher 12 mio Anfragen starten, aber nur 2 können aktiv sein(Rest wartet). Die meisten Dienste funktionieren auf HTTP 1.1 und erhöhen nicht künstlich ihre Ressourcenbelastung.
Falls jemand fragt, unter HTTP 1.1 ist das Standard aber nicht zwingend.
Der Vorteil des Stapelns von Verbindungswünschen ist schon da, z.B. bei Downloadmanagern.
Das muss dann aber im Idealfall auch verwaltet werden...
In deinem Fall: eine Adresse, ein Dienst. Ist es den Aufwand wert?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
herbivore
myCSharp.de - Experte

Avatar #avatar-2627.gif


Dabei seit:
Beiträge: 52329
Herkunft: Berlin

beantworten | zitieren | melden

Hallo ikaros,

wie kommst du denn auf die max. zwei gleichzeitigen Abfragen? Die einzige Beschränkung, die ich kenne ist, dass der InternetExplorer in der Grundeinstellung nur zwei gleichzeitige Downloads durchführt. Das ist aber eine Eigenschaft des IE, andere Browser haben das nicht. Jedenfalls ist es keine Beschränkung von http - ok, dass sagst du ja auch. Aber ich kenne eigentlich auch keinen Server, bei dem man nicht mehr als zwei http-Verbindungen haben kann. Sonst wäre ja Firmen, bei denen alle Mitarbeiter über einen Proxy ins Web gehen, ja auch echt angeschissen. Da haben ja alle Mitarbeiter aus Sicht den Web-Servers dieselbe IP-Adresse. Und dann nur zwei Verbindungen? :-)

herbivore
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
ikaros
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 1787

beantworten | zitieren | melden

Also standardmässig sind 2 gleichzeitige Anfragen pro Client erlaubt. Ändern kann mans unter unter ASP.Net in der machine.config(global) oder man überschreibt die Änderungen in der Web.config(lokal für die Anwendung).

Die Clientidentifizierung findet selbstverständlich nicht nur über die IP statt, sonst gebe es das, von dir, beschriebene Problem.

Vielleicht hätte ich besser schreiben sollen: "pro Session und Host ist IIS".
private Nachricht | Beiträge des Benutzers