Laden...

CodeCamp zu .NET?

Erstellt von Golo Roden vor 18 Jahren Letzter Beitrag vor 17 Jahren 14.312 Views
Golo Roden Themenstarter:in
4.207 Beiträge seit 2003
vor 18 Jahren
CodeCamp zu .NET?

Hallo,

zur Zeit steht die Idee im Raum, ein CodeCamp zu .NET zu veranstalten.

Eine entsprechende Veranstaltung könnte zum Beispiel an einem Wochenende stattfinden, und würde ein komplexeres Entwicklungsthema behandeln - wobei theoretische Konzepte vorgestellt werden und durch die praktische Umsetzung ergänzt werden.

Wenn man so will, eine LAN-Party für Entwickler 😉.

Was haltet Ihr davon? Hättet Ihr prinzipiell an so etwas Interesse?

Ort und Zeit stehen noch nicht fest, ebenso wenig wie ein konkretes Thema. Es geht zunächst einmal nur darum, das prinzipielle Interesse auszuloten.

Viele Grüße,

Golo

Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de

1.549 Beiträge seit 2004
vor 18 Jahren

Ich hätte an so einer Veranstaltung Grundsätzlich mal Interesse. wobei es natürlich auch auf das Thema und den Veranstaltungsort ankommt.

Wir Arbeiten eigendlich nicht wir nehmen nur das geld

6.862 Beiträge seit 2003
vor 18 Jahren

Doch klingt gut 🙂 Viele fähige Leute gibts ja auch im Forum 🙂 Wäre übrigens für BW als Austragungsort gg

Baka wa shinanakya naoranai.

Mein XING Profil.

W
799 Beiträge seit 2004
vor 18 Jahren

http://dotnetgerman.com/Community/CBC05/

🙂

Prinzipiell find ich das immer interessant, kommt halt drauf an was für Kosten anfallen und um was es genau geht.

B
198 Beiträge seit 2005
vor 18 Jahren

Hallo!

Ich sage im Namen von Flumm und von mir, dass bei uns generelles Interesse besteht.

Die Frage ist nur der Veranstaltungsort und die Zeit (da wir beide noch Schüler sind)

lg

726 Beiträge seit 2003
vor 18 Jahren

hallo,
natürlich ist der Veranstaltungsort immer ein Problem.
Nach Karlsruhe bin ich schon 7h mit dem ICE gefahren, hat sich aber für mich gelohnt, für 2 Tage, ausserdem habe ich bei Verwandten geschlafen, so dass ich letztendlich nur die Fahrtkosten sowie den Eintritt zahlen musste.

Ich würde sehr gern auf das Codecamp kommen, aber wahrscheinlich ist das soweit weg, dass es sich nicht lohnt, es sei denn, die behandelten Themen sind soo wichtig, dass ich mir das unbedingt antun muß.

1.271 Beiträge seit 2005
vor 18 Jahren

Mich würde interessieren, wie so etwas prinzipiell abläuft und, ob das auch interessant für Nicht-Gurus ist.
Interesse besteht bei mir auf jeden Fall 😉.

A wise man can learn more from a foolish question than a fool can learn from a wise answer!
Bruce Lee

Populanten von Domizilen mit fragiler, transparenter Außenstruktur sollten sich von der Translation von gegen Deformierung resistenter Materie distanzieren!
Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.

49.485 Beiträge seit 2005
vor 18 Jahren

Hallo progger,

die eigentlich spannende Frage ist doch, ob es auch für Gurus interessant ist. 🙂

herbivore

M
68 Beiträge seit 2005
vor 18 Jahren

Also, wenn ich da als Hobbyprogrammierer in Ausbildung 😉 da was verstehe, würde man mit mir rechnen können.

mfg MasterOfDesaster

1.130 Beiträge seit 2005
vor 18 Jahren

Ich hab' auf jeden Fall großes Interesse, vorausgesetzt die Entfernung wäre nicht allzu groß.

248 Beiträge seit 2005
vor 18 Jahren

Hallo Golo,

hier auf der Basta ist mir auch in den Sinn gekommen so etwas mal in der Community vorzuschlagen. Ich könnte mir vortstellen, dass es eine Mischung aus Demo-Coding-Convention und "lockerer" Basta wird 😉

Ich hätte jedenfalls großes Interesse und würde auch gerne einen Teil dazu beisteuern. (Soweit ich das für Gurus überhaupt kann g)

Bei Interesse kannst Du mir ja mal eine PM (geht das hier?) oder Mail schicken.

Viele Grüße und danke für den netten Log4Net-Beitrag gestern.
🙂 Torsten

Golo Roden Themenstarter:in
4.207 Beiträge seit 2003
vor 18 Jahren

Hallo,

zum Inhalt kann ich eigentlich nur so viel sagen, dass wir uns vorstellen, eine theoretische Einführung in eine Thematik zu geben, und dann das ganze praktisch umzusetzen (eventuell in Teams). Die Idee dabei ist, dass jeder etwas aus der Praxis mitnehmen soll, einfach mal gesehen zu haben, wie man gewisse Sachen umsetzt. Es geht also weniger darum, zu zeigen, wie zB ASP.NET 2.0 funktioniert oder VSTS vorzustellen, als vielmehr darum, Konzepte zu zeigen. Und ich denke, davon haben so wohl Einsteiger wie auch Fortgeschrittene etwas. Näheres steht aber noch nicht fest.

Zum Ort ... das steht noch nicht fest, es wird wohl aber im Raum Frankfurt stattfinden, da dies zentral gelegen ist, gut mit Bahn oder Flugzeug erreichbar ist und wir, die das organisieren, uns in diesem Raum gut auskennen.

Viele Grüße,

Golo

Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de

1.985 Beiträge seit 2004
vor 18 Jahren

Hallo zusammen,

auch von meiner Seite aus besteht interesse. Genaueres kann ich aber erst sagen, wenn ein Termin sowie die Location und das Thema genau feststehen.

Aber hört sich schon mal sehr interessant an.

Gruß,
Fabian

"Eine wirklich gute Idee erkennt man daran, dass ihre Verwirklichung von vornherein ausgeschlossen erscheint." (Albert Einstein)

Gefangen im magischen Viereck zwischen studieren, schreiben, lehren und Ideen umsetzen…

Blog: www.fabiandeitelhoff.de

195 Beiträge seit 2004
vor 18 Jahren

Ich geh mal davon aus, daß es für mich zu weit weg sein wird, denn vermutlich ist der Mittelpunkt der Forumsnutzer nicht im wilden Osten 😉

Aber prinzipiell wäre das schon nicht übel...

Umwege erhöhen die Ortskenntnis.

726 Beiträge seit 2003
vor 18 Jahren

Original von Bini
im wilden Osten 😉

Hallo Bini,
wo kommst du her ? ich bin aus CB(Energie) 😉

M
68 Beiträge seit 2005
vor 18 Jahren

Da können sich die Ossis evtl ja zusammentun um dorthin zukommen. Ich komme aus Dresden, weiß aber noch nicht ob ich von dort aus hinfahre oder ab ich zu der Zeit in Erlangen bin.

195 Beiträge seit 2004
vor 18 Jahren

Original von CB.NET
wo kommst du her ? ich bin aus CB(Energie) 😉

CB? Cottbus??

Ich komm aus der Mitte Deutschlands: Halle (HFC) g

Umwege erhöhen die Ortskenntnis.

D
15 Beiträge seit 2004
vor 18 Jahren

Hallo Golo,
zuerst einmal wäre ich sehr interessiert an solch einem Treffen, da man sicher viel mitnehmen kann.
An welche Einrichtungen hast du im Raum Frankfurt gedacht? Eine Jugendherberge oder Hotel, indem wir ebenfalls einen Raum haben oder außschließlich einen Raum und jeder sucht sich eine eigene Bleibe?

mfg
Jens

Golo Roden Themenstarter:in
4.207 Beiträge seit 2003
vor 18 Jahren

Wir haben ein Hotel oder etwas ähnliches im Sinn, genaueres gibt's wohl nächste Woche, wie auch zu dem Termin, den Kosten und dem genauen Ort ...

Wissensvermittler und Technologieberater
für .NET, Codequalität und agile Methoden

www.goloroden.de
www.des-eisbaeren-blog.de

M
104 Beiträge seit 2005
vor 18 Jahren

Hallo,

Interesse ist auf alle Fälle vorhanden. Frankfurt Veranstaltungsort auch gut. Wenn dann noch das Thema passt, bin ich dabei.

Gruß
Morpheus

L
1 Beiträge seit 2006
vor 18 Jahren

Hallo Community,

ich/wir haben schon einige Erfahrungen in sachen Camp!
Unter anderem veranstalten wir/andere Jedes jahr ein Linux Camp (www.lugcamp.de)
Nun mal ein Anhaltspunkt betreffend der kosten, da ja schon die Frage aufkam.
Meist findet Dieses über Himmelfahrt statt (3 tage), und die kosten für Jeden Teilnehmer belaufen sich auf etwa 45€. Im Preis ist enthalten: Duschen, Campen, Hallenmiete, und Essen (Ausgiebiges Frühstück, Mittag und Abendessen (und meißtens eine Grillflatrate)) Naja und was sonst noch so anfällt, Ich denke dies ist ein fairer Preis für Drei Tage Camp🙂

Wenn Ihr Unterstützung oder Hilfe benötigt, stehe ich euch gerne zur verfügung! (Sofern es in meiner Macht liegt 😁 )

Selbst würde ich sogar sehr gerne an solch einem Camp Teilnehemen.

Gruss LJV

Alles wird besser nur die Software nicht!

1.130 Beiträge seit 2005
vor 17 Jahren

Gibt es hierzu schon etwas Neues? Interesse wäre ja da....