Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
aus eingebettetem UserControl Link öffnen
Gloki
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 42

Themenstarter:

aus eingebettetem UserControl Link öffnen

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Und zwar habe ich eine Asp-Seite, in welcher ein Windows-UserControl eingebettet ist.
In diesem User-Control habe ich einen Hilfe-Button, der eine HTML-Seite öffnen soll.

Nun zu meinem Problem:
Wenn ich einen neuen WebBrowser öffnen will, dann kommt immer eine Warnmeldung (Die Anwendung hat einen Vorgang versucht, der von der Sicherheitsrichtlinie nicht zugelassen ist ...). Wenn ich die Sicherheitsrichtlinien ändere, funktioniert es, ich will aber nicht bei jedem User die Richtlinien ändern.

Gibt es vieleicht eine Möglichkeit, aus dem UserControl in dem Parentfenster (in diesem Fall der Internet Explorer) ein Response.Redirect aufzurufen?

Gibt es eine andere Möglichkeit?

Ach ja, ich verwende das Framework 2.0

Vielen Dank schonmal
Gloki
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Waschbecken
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 807

beantworten | zitieren | melden

Windows-UserControl in einer Webanwendung? Warum das denn?

Dann: nein, einem Response.Redirect() kannst du kein Target mitgeben.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gloki
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 42

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Windows-UserControl in einer Webanwendung? Warum das denn?

Weil das Programm sowohl als eigenständige Applikation, als auch im Intranet laufen soll. Ich weiß, ist nicht die beste Lösung, aber ich hab nur einmal den Pflegeaufwand, wenn sich etwas ändert.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
naumann
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 61

beantworten | zitieren | melden

He? Hab ich da was verpasst?
Seit wann kann ich auf ne Asp.Net Seite eine Windows-Control einbetten?
Oder hab ich das falsch verstanden?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gloki
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 42

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Seit wann kann ich auf ne Asp.Net Seite eine Windows-Control einbetten

Na gut, einbetten ist vieleicht der falsche Ausdruck
Das ganze ist als Object in die Seite eingefügt (in der HTML-Ansicht).
Genaueres dazu hier
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Waschbecken
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 807

beantworten | zitieren | melden

Da würde ich mir eher mal Gedanken über die Architektur machen. Du kannst das, wenn du es in einzelne Schichten trennst, auch anders handhaben, ohne Mehraufwand zu haben.

Denn du produzierst so nur Ausnahmebehandlungen, und das schon bei so minimalen Anforderungen wie dem Öffnen eines neuen Fensters.

Siehe:

http://www.microsoft.com/germany/msdn/library/vs2005/samples/default.mspx
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Gloki
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 42

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Zitat
Da würde ich mir eher mal Gedanken über die Architektur machen

OK, hast recht. Es war nur so, dass die Windows-Anwendung bereits fertig war und erst danach gab es den Wunsch, diese auch als Web-Anwendung zu haben. Da hab ich es mir halt so einfach wie möglich gemacht

Aber da man ja auch an die Zukunft denken muss, werde ich wohl eine Lösung ohne Control erstellen. =)

Vielen Dank für deine Hilfe

Gloki
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Waschbecken
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 807

beantworten | zitieren | melden

Na ja, du kannst ja die Logik des Controls beibehalten - du musst nur ne andere GUI vorne dran setzen und es quasi fürs Web nachbauen. Sollte von Winform > Webform einfacher sein als andersrum.
private Nachricht | Beiträge des Benutzers