Willkommen auf myCSharp.de! Anmelden | kostenlos registrieren
 | Suche | FAQ

Hauptmenü
myCSharp.de
» Startseite
» Forum
» Suche
» Regeln
» Wie poste ich richtig?

Mitglieder
» Liste / Suche
» Wer ist online?

Ressourcen
» FAQ
» Artikel
» C#-Snippets
» Jobbörse
» Microsoft Docs

Team
» Kontakt
» Cookies
» Spenden
» Datenschutz
» Impressum

  • »
  • Community
  • |
  • Diskussionsforum
DataObjects.NET O/R-Mapper kennt diesen jemand?
Kostas
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 597

Themenstarter:

DataObjects.NET O/R-Mapper kennt diesen jemand?

beantworten | zitieren | melden

Hallo Zusammen,

ich bin beim Googeln auf den OR-Mapper DataObjects.NET
von x-tensive gestossen. http://www.x-tensive.com/Products/DataObjects.NET
Diese hat wohl eine "BindingManager component"

Kann jemand irgend was zu dem Teil sagen?

Gruß Kostas
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
trinkjoghurt
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1807.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 178
Herkunft: Frankfurt / Main

beantworten | zitieren | melden

Hallo,

ich arbeite seit 2 Jahren mit DO und kann nur positives Berichten.

Zu Deiner konkreten Frage:

Der BindingManager ermöglicht Dir das Binden von persistent types an Controls.
Das besondere: Unter ASP.NET erhälst Du 2-Way-DataBiniding.

Beispiel:

Du hast eine Klasse "Person".

Eine Eigenschaft einer Instanz hiervon kannst Du nun problemlos z.B. an eine TextBox binden (z.B. Vorname etc).

Gibst Du dem Benutzer die Möglichkeit, Änderungen vorzunehmen, rufst Du nach dem Edit-Vorgang Update() auf und Deine Instanz wird transparant persistiert.

Falls Du weitere Fragen hast stehe ich Dir gerne zur Verfügung. In jedem Fall lohnt sich ein tiefer Blick in das DO Framework.
Enjoy

Christian Arnold
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Kostas
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 597

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Super, herzlichen Dank für Deine Antwort.

ich habe gestern die Express Version downgeloadet und werde
sogleich das Teil installieren.

Ich habe soeben durchs herumprobieren festgestellt das
VS2005 in den Controls ebenfalls ein ObjectBinding enthält. =)
Ich klicke die TextBox an, dann auf Eigenschaften, DataBindings,
Erweitert, Projetdatenquelle hinzufügen, dann Object auswählen
und schon sehe ich meine Object und dessen Felder.
Wähle danach den Aktualisierungsmodus "OnPropertyChanged".

Nach dem Compilieren habe ich den Wert in der TextBox verändert
und würde erwarten dass die Änderung in mein Object.Feld landet.
Genau das passiert jedoch nicht. Der Wert in der Textbox wird
auch nicht verändert wenn ich dem Object.Feld einen Wert zuweise.

Habe ich das ganze völlig missverstanden oder nur etwas falsch gemacht.

Gruß Kostas
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
trinkjoghurt
myCSharp.de - Member

Avatar #avatar-1807.jpg


Dabei seit:
Beiträge: 178
Herkunft: Frankfurt / Main

beantworten | zitieren | melden

Halt,

so nicht ;-)

DO ünterstützt kein Object Binding von .NET 2.0

Du musst den BindingManager nutzen und die entsprechenden Properties an das Control und an die entsprechende Eigenschaft binden (z.B. Text).

Du findest in den Samples ein Beispiel... Also nicht .NET 2.0 ObjectDataSource mit DO Binding verwechseln. Allerdings sind die x-tensive Jungs am schauen ob sie nicht die neuen Binding Möglichkeiten von .NET 2.0 einpflanzen können.

Die Idee des Binding Managers kam noch von 1.1 Zeiten in denen es kein 2-Way-DataBinding für Controls gab (ASP.NET)-
Enjoy

Christian Arnold
private Nachricht | Beiträge des Benutzers
Kostas
myCSharp.de - Member



Dabei seit:
Beiträge: 597

Themenstarter:

beantworten | zitieren | melden

Sorry, ich meinte nicht DO (so weit bin ich nicht)
sonder das ObjectBinding über Vs2005 und meinem
Object. Das müsste doch so funkten oder?

Die Änderungen werde nicht an das Object zurückübertragen

Irgend eine Idee warum?
private Nachricht | Beiträge des Benutzers